Bloggerwelt

Änderung vom Abo-Feed und 3. Bloggeburtstag

Ja, ich schäme mich in Grund und Boden! Ganz ehrlich Vor einer Woche, genau am 07.06., hatte mein kleiner Blog Geburtstag. Ganze 3 Jahre ist er alt geworden. Verrückt! Die Zeit, die rennt so schnell.
Am Anfang des Jahres wollte ich eigentlich noch ein großes Gewinnspiel zum 3. Geburtstag machen, aber wie du siehst bin ich da nicht zu gekommen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Oder!?

Es wird aber eine große Änderung geben!

Bis jetzt nutze ich noch “Feedburner” für die Ausgabe des RSS-Feeds und dem Abo per eMail. Das ist eine Funktion von Google, die ich von meinem Blogspot-Blog damals mitgenommen habe. Im November 2017 bin ich von Blogspot zu WordPress umgezogen. Um meine Abonnenten nicht vollends zu verwirren, habe ich das einfach so belassen. Läuft ja auch.
Durch den DSGVO-Mist ist Google leider zu einem “Bösewicht” geworden. Kann ich einerseits nachvollziehen, andererseits nicht. Aber das ist nicht das Thema. Ich möchte es jetzt auch hier nicht durchkauen.


Die Abo-Möglichkeiten ändern sich

Wenn du meinen Blog via RSS-Feed oder per eMail abonniert hast, dann musst du bitte einmal tätig werden. Geht eigentlich ganz schnell.

Für den RSS-Feed werde ich ab sofort wieder den hauseigenen Feed nutzen: https://www.angeltearz-liest.de/feed
Hier müsstest du bitte einmal die Feed-Adresse ändern, wenn du meinen Blog mit einem Feedreader abonniert hast.

Für das Abo meiner Blogbeiträge per eMail habe ich jetzt “MailChimp” eingestellt. Das war ein Akt…
Hier musst du dich leider noch mal neu anmelden. Ich habe hier im Blog eine Seite, wo du dich anmelden kannst.
Ich halte das Abo per Mail sehr “nackig”. Du brauchst bei der Anmeldung nur deine eMail-Adresse. Mehr nicht! Auch die eMail, die du erhälst, wird sehr leer sein. Nur der neue Beitrag wird angeteasert und du kannst einfach auf entsprechende Links klicken, um den Beitrag komplett zu lesen.
Ich mag es unkomplizierte, deswegen halte ich das selber auch unkompliziert. Außerdem bietet “MailChimp” die Funktionen, die die DSGVO vorschreibt. Passt also!
Mit diesem Blogbeitrag hier teste ich mich mal selber, was dann bei mir ankommt. In der Vorschau sah das alles schon mal gut aus.

“Feedburner” werde ich am Sonntag abstellen. Ich gebe dir also noch bis dahin Zeit das Abo zu ändern oder neu zu machen.

Sollte irgendwas nicht funktionieren oder blöd aussehen oder oder oder, gib mir bitte eine Rückmeldung!

Ich freue mich wahnsinnig über jedes einzelnes Abo!

 

Loading Likes...

8 thoughts on “Änderung vom Abo-Feed und 3. Bloggeburtstag”

  1. Hallo Steffi,

    ich habe deinen Blog auch in meiner Blogroll bei Blogger dabei ;)

    Meinen herzlichsten Glückwunsch zum 3. Bloggeburtstag und ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und freue mich auf weitere Beiträge von dir.

    Liebe Grüße,
    Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.