Bloggerliebe zum #Bloggernetzwerk im April 2020

Bloggerliebe Logo
Es wurde echt mal wieder Zeit, dass ich einen Blogbeitrag zum Thema “Bloggerliebe” mache. Der letzte Beitrag auf diesem Blog war im Oktober 2019… Seit dem hat sich mein Leben ziemlich geändert und das nicht nur in den letzten Wochen. Mein Feedreader ist sehr geschrumpft, weil ich es zeitlich einfach nicht schaffe die Masse an Blogs durchzustöbern. Ich hoffe ja immer noch, dass sich das irgendwann irgendwie einpendelt. Aber dafür bräuchte ich mal einen richtigen Alltag und der ist einfach nicht machbar aktuell.
Ich möchte einen Feedreader wieder mehr füttern. Und ich möchte mehr in der Bloggerwelt unterwegs sein als auf den Social Media.

Die liebe Elizzy von read books and fall in love hat zu einer Kommentierwoche aufgerufen. Ich finde solch Aktionen großartig, weil mir damit einfach mal in den Po getreten wird. So “muss” ich einfach mal stöbern gehen und außerdem freue ich mich immer sehr, dass ich hier mehr Besuch bekomme. Ist also eine Win-Win-Situation. ♡

Ich habe mir Zeit genommen und bin durch die Teilnehmerliste gestöbert und habe hier und da einen Kommentar hinterlassen. Ich habe auch Blogs gefunden, die ich direkt in meinen Feedreader hab ziehen lassen. Passte also auch perfekt, wo ich doch diesen wieder füttern möchte.

Die tollsten Beiträge habe ich hier noch mal für dich zusammen gefasst.

Ganz viel Bloggerliebe

♡ Isa von Isa´s Bücherblog schreibt über Bücher sind mein Leben, aber eben nicht nur…

♡ Marleen von worumhüllt mit einem wundervollen Text Wenn ich warte | Prosa

♡ Alex von Gedankenflüge schreibt über das wichtige Thema ADHS bei Erwachsenen | Doch das gibt es!

♡ Daniela von read eat live hat 5 Gründe, warum man öfter zum Buch greifen sollte

♡ Jenny von Verstaubte Lügen hat ein richtig süßes Tutorial Origami Hasengesicht

♡ Diana von Lese-Welle hat ein zuckersüßes Interview Krümel entdeckt…

♡ Sabrina von psst… I am reading schreibt einen richtig interessanten und wichtigen Beitrag zu Alles echt? oder: Wie ich am Wahrheitsgehalt mancher Rezensionen zweifle

♡ Lexa von Meergedanken spricht etwas sehr wichtiges an und zwar Privatsphäre als BloggerIn: geht das?

♡ Renate von Blogging Renate schreibt über Make blogging great again!

♡ Andrea von EasyPeasyBooks hilft bei der Auswahl von Audible oder Bookbeat?

♡ Verena von Flying Thoughts spricht ebenfalls das wichtige Thema an zu Digital Detox – oder: einfach mal abschalten

♡ Nina von ninespo schreibt zu recht darüber For 100 Days – oder: Warum man Bücher auch abbrechen darf

♡ Nicole von Smalltownadventure hat die 10 Merkmale einer Leseratte!

Kennst du die Beiträge schon?

Signatur angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

6 Kommentare bei “Bloggerliebe zum #Bloggernetzwerk im April 2020

  • Hey! Es freut mich sehr, dass dir mein Text so gut gefallen hat! Mir hat die Kommentierwoche auch super viel Spaß gemacht. Ich bin aber gar nicht dazu gekommen so viel zu stöbern wie ich es gerne getan hätte. Ich denke, dass werde ich in nächster Zeit noch nachholen.
    Alles liebe
    Marleen

    • Hey Marleen,
      die Teilnehmerliste wird ja hoffentlich noch etwas bestehen bleiben. :)
      Sowas wird viel zu selten gemacht irgendwie… Ich muss mir echt mal angewöhnen mehr in Blogs zu lesen, wenn ich mal Zeit hab. :D

  • Liebe Steffi,

    da geb ich dir völlig recht, es gibt so viele Blogs die toll sind und doch, die Zeit ist nun mal begrenzt. Und so miste ich auch immer mal wieder meinen Feed aus. Und die Aktion von Elizzy hat mir dann doch wieder das ein oder andere neue Blog beschwert das in meinen feed gewandert ist!

    Danke dir viel mal fürs Verlinken! Das ist wirklich lieb. Vor allem weil mir, unter anderem, das Thema eben so am Herzen liegt.

    Ich wünsche dir nun einen schönen sonnigen Donnerstag und schick dir liebe Grüsse aus Zürich ;)

    Alexandra

  • Hallo Steffi,

    ich freu mich gerade wie ein Keks, dass einer meiner Beiträge es in deinen tollen Übersichtsartikel geschafft hat. Du hast wirklich tolle Beiträge ausgewählt und auch ganz treffend beschrieben, was die Kommentierwoche für mich bedeutet. Ich habe nämlich auch sehr lange Zeit nicht auf anderen Blogs gestöbert und es total vermisst. Seit der Kommentierwoche funktioniert es aber sehr gut, ich stöbere und kommentiere mehr. Und (was mich ebenfalls tierisch freut) andere stöbern und kommentieren bei mir. Das geliebte Bloggergefühl ist wieder da, die Buchbloggerblase ein wenig enger zusammengerückt.

    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.