Adventskalender 2019 – Türchen 7

Adventskalender 2019 - Türchen 7
Gastbeitrag
Hallo! Komm rein, mach’s dir bequem, nimm dir ‘nen Keks und … naja. Kekse hab‘ ich jetzt nicht wirklich hier, aber vielleicht magst du dir einen Tee machen und dir dann angucken, wer ich bin und was ich so mache? Mein Name ist Nadine, ich bin Autorin. In den folgenden Minuten möchte ich dir etwas über mich erzählen, über meine Bücher und meine Ideen.

Das Verrückte: Ich schreibe Geschichten, seit ich acht Jahre alt bin – und trotzdem habe ich meinen ersten Roman „erst“ mit 29 Jahren veröffentlicht. Ich hab‘ zwischendurch, zugegebenermaßen, eine etwas längere Pause gemacht und mich mit allerlei anderem Kram beschäftigt, anstatt zu schreiben. Ich machte Abi mit einer 5 in Deutsch, begann eine Ausbildung, brach diese ab und studierte dann Germanistik. Literaturwissenschaft hab‘ ich abgewählt, sobald ich konnte und mich dann der Sprach- und Kommunikationswissenschaft gewidmet. Meinen Bachelor hab‘ ich 2016 gemacht und dann angefangen, im Bereich Content Marketing zu arbeiten. Nach einem mittelschweren (okay, richtig beschissenen) Schicksalsschlag im September 2018 dachte ich dann “Jetzt oder nie!” und hab‘ endlich angefangen, meine Buchideen umzusetzen. Im Juni 2019 habe ich dann endlich meinen ersten Roman veröffentlicht, am Nikolaus folgte der zweite. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, als Selfpublisherin zu veröffentlichen. So muss ich nicht ewig auf das Okay von Verlagen warten, sondern kann alles ganz in meinem Tempo machen. Yay! Dementsprechend sind meine Bücher auch Herzensangelegenheiten. Ich schreibe genau das, was ich will, wie ich will, ohne auf Trends, Quoten oder anderes Geschwafel zu hören.

Zweifelhafte Wahrheiten
© Nadine Föhse

Meine Bücher sind meine Babys (abgesehen von meinem echten Baby, das bald zwei wird). Sie sind in liebevoller Zusammenarbeit mit wunderbaren Menschen entstanden und zieren nun, ganz angeberisch, mein Sideboard im Wohnzimmer. Doch was schreibe ich eigentlich? Meine Bücher würde ich im Genre Jugendbuch / Young Adult einsortieren. Es geht um alltägliche Probleme, um Liebe und Freundschaft und darum, erwachsen zu werden. Mein erster Roman heißt “Zweifelhafte Wahrheiten” und ist der Anfang einer Reihe. Es geht um Isa, die gerade ihr Abi gemacht hat und zum Studieren in eine andere Stadt zieht. Sie lernt neue Leute kennen und verliebt sich. Doch leider ist nicht immer alles Gold, was glänzt.

In meinem aktuellen Roman “#queer” dreht sich alles um die Liebe. Und wie der Titel verrät, geht es nicht um heteronormative Beziehungen, sondern um Lars und Moritz. Dass die beiden Männer sich ineinander verlieben ist dabei nicht einmal das größte Problem, mit dem sie zu kämpfen haben. Beide Romane sind sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch erschienen und du kannst sie bei jedem Buchladen oder beim großen A online bestellen.

Zweifelhafte Wahrheiten
© Nadine Föhse

Im kommenden Jahr habe ich einiges geplant. Es sollen gleich drei neue Romane erscheinen. Band 2 und 3 aus Isas Universum, der Großstadtclique. Außerdem kommt ein weiterer unabhängiger Roman raus, über den ich mal noch nicht so viel verraten möchte. Eins ist klar: Ich bin fleißig dabei, weiterzuschreiben! An dieser Stelle möchte ich noch zwei Menschen danken: Zum einen Sophie, meiner wunderbaren Lektorin, die jede Deadline einhält – und möge sie noch so knapp sein. Zum anderen Flo, meinem Coverdesigner, der meine Bücher dank seines unfassbaren Zeichenstils zu etwas ganz Besonderem macht!

Frohe Weihnachten, ein paar ruhige Tage mit deinen Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Deine Nadine

Social Media:
Twitter: @Ruhrpottmutti
Instagram: @Ruhrpottmutti
Website: www.nadine-foehse.de
E-Mail: hi@nadine-foehse.de

Gewinnspiel

Werbung

Und nachdem ich dir nun in 500 Wörtern den Mund so RICHTIG wässrig gemacht habe,
möchte ich dich nicht ohne alles dastehen lassen. Da es ja mit großen Schritten auf Weihnachten zugeht, möchte ich etwas verlosen. Zu gewinnen gibt’s, wie sollte es anders sein, meine Bücher. Ich packe dir also ein kleines Bücherpaket mit je einer Ausgabe meiner bereits erschienen Werke. Dazu gibt’s vielleicht noch die eine oder andere Überraschung… schließlich ist ja Weihnachten! Auf Wunsch signiere ich die Bücher auch und du bekommst, wenn du magst, zusätzlich die E-Book-Version, um meine Geschichten auch unterwegs lesen zu können!

Gewinne ein Buchpaket von Nadine Föhse
Buchinfos “Zweifelhafte Wahrheiten”

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Gewonnen hat:

Antonie Pongratz

Vielen Dank für alle, die mitgemacht haben. Wir haben uns sehr über die ganzen Kommentare gefreut.

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

10 Kommentare bei “Adventskalender 2019 – Türchen 7

  • Hallo zusammen,

    Nächte heller Kerzen und Kinderseligkeit! Und so wünsche ich von ganzem Herzen eine strahlend-schöne, besinnliche Weihnachtszeit.

    Viele Grüße Verena

  • Hallo ihr beiden,

    ich hoffe ihr habt ein wundervolles Weihnachtswochenende mit viel Zeit für euch, eure Liebsten – mit Plätzchen, schöner Musik und tollen Büchern zum Lesen 🥰❤️

    Danke für den schönen Adventskalender, eure

    Antonie

  • Liebe Steffi, nun komme ich endlich dazu, Deine Beiträge nachzulesen, tolle Beiträge hast Du zusammengestellt. Für das Gewinnspiel von Nadine bleibe ich außen vor, ich hab mir ja auferlegt, vorerst an keinen Verlosungen usw teilzunehmen, um meinen SuB endlich zu reduzieren :)

    Lg
    Daggi

  • Hallo zusammen,
    ich wünsche Euch eine besinnliche Adventszeit, Zeit für Ruhe und zum Lesen, Zeit für Euch und Eure Liebsten. Genießt es bei bester Gesundheit.
    Viele Grüße sendet Grit
    P.S. ich bin ganz neu auf dieser Seite und total beeindruckt.

  • Die Klappentexte finde ich schon mal mega interessant. Ich liebe ja eh diese alltäglichen Themen.
    Die Bücher werde ich so oder so mal im Auge behalten :D
    Ich wünsche euch einen schönen zweiten Advent und eine wundervolle Weihnachtszeit <3

    Ganz liebe Grüße
    Janine

  • Hey :)
    Der Stil der Cover sieht richtig klasse aus. Vor allem das queer-Buch würde mich interessieren, wobei die Geschichte um Isa auch wahnsinnig interessant klingt.

    Ich wünsche Euch und jedem Menschen, der das hier liest, eine wundervolle und hoffentlich nicht allzu stressige Weihnachtszeit <3
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.