Adventskalender 2019 – Türchen 6

Adventskalender 2019 - Türchen 6
Gastbeitrag
Weihnachten und das Ende des Jahres rücken immer näher.

Für viele eine Zeit, um sich alles etwas bewusster zu machen. Was hat man dieses Jahr erlebt und erreicht. Welche Menschen sind neu in unser Leben getreten und wer ist gegangen. Wir ziehen ein Résumé und rücken näher zusammen. Wir verbringen Zeit mit Freunden und Familie und machen uns eine gemütliche und kuschelige Zeit. Gerade in dieser Jahreszeit lese und schreibe ich besonders gerne. Auch BeastSoul ist zum Größtenteil am Jahresende entstanden. Und auch in BeastSoul geht es um Freundschaft und füreinander da sein. Dieses Jahr werde ich ebenfalls den Winter nutzen um am zweiten Band zu schreiben, damit ihr bald wissen werdet, wie es in der Welt der Sterne weitergeht, doch bis dahin, für alle, die die Geschichte noch nicht kennen, könnt ihr hier einen kleinen Einblick gewinne.

Collage Juliana Fabula
© Juliana Fabula

Stell dir vor, du hast immer mit verträumten Blick in die Sterne gesehen und dieses Gefühl verspürt, dass dir etwas fehlt. Das dort etwas ist, dass in dir eine Sehnsucht weckt, nach etwas, von dem du nicht weißt, was dies sein soll.
Und dann stell dir vor, jemand würde aus einer anderen Welt kommen und dich einladen, in diese Welt zu kommen. Verborgen zwischen den unzähligen Sternen und der Dunkelheit von Raum und Zeit.
Was wäre, wenn dort der Ort zu finden wäre, den du schon immer gesucht hast, der Ort an den du gehört und du dort Menschen und Wesen findest, die dich schließlich vervollständigen. Die diese Leere und Sehnsucht in dir füllen können und du endlich weißt wohin du gehörst.

Stell dir vor, du erfährst, dass du nicht nur aus Fleisch und Blut bestehst, sondern dass Sternenstaub ein essentieller Bestandteil deines Körpers ist und dieser dir ermöglicht die Elemente zu beherrschen. Und dann stell dir vor, dass dort jemand wäre, jemand mit dem zu über eine seelische Verbindung verfügst, weil das Universum euch füreinander bestimmt hat.
Doch was wäre, wenn dieser Traum, diese Erfüllung all deiner Sehnsüchte und Wünsche, lediglich auf einem fragilen Gebilde steht, welches kurz davor ist zusammenzubrechen. Es reicht nur ein kleines Ungleichgewicht zwischen Schatten und Sternenlicht und schon würde alles in Finsternis versinken.
Wärst du bereit, alles dafür zu geben, um dies zu verhindern?

Reise mit Finya und ihren Freunden nach Nebula Astéri und erlebe ein Abenteuer voller Sternenmagie!

BeastSoul von Juliana Fabula

Märchen enthalten einen Funken Wahrheit.

Finya hat nie damit gerechnet, eines Tages in einem dieser fantastischen und magischen Abenteuer zu landen, die sie bisher nur aus ihren Büchern kennt. Von einem Moment auf den anderen wird ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt.

Träume werden zur Realität.

In Arcanus, der Akademie für Beasttamer, lernt sie nicht nur, ihre elementaren Kräfte zu kontrollieren, sondern auch ihr Beast kennen. Und Leonèl ist wahrlich das Biest in Person.

Legenden werden neu geschrieben.

Doch der Schein des Sternenlichts birgt ebenso Finsternis. Dunkle Schatten machen Jagd auf sie, Freunde und Feinde werden zu Bestien und nur die Sterne können ihr den rechten Weg weisen.

Willkommen in Nebula Astérì.
~ Klappentext

Juliana Fabula
Instagram: https://instagram.com/juliana_fabula/
Homepage: https://julianafabula.de
Bücher & mehr: https://creativum-universum.de/beastsoul-bücher/

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

3 Kommentare bei “Adventskalender 2019 – Türchen 6

  • Erstmal ein großes Lob an die schöne Adventskalender-Aktion, Steffi. Ich habe bisher alle Beiträge gelesen, kam aber einfach noch nicht zum kommentieren… >.>

    “Beast Soul” hatte ich schon im Blick, da das Cover echt schön ist. :) Jetzt ist es definitiv auf der Wunschliste gelandet, da es wirklich interessant klingt!

    Schöne Grüße
    Alica

  • Hallo zusammen,
    das ist ein toller Buchvorschlag und ist genau mein Genre. Kommt mit auf die Wunschliste.
    Einen schönen Nikolaustag euch.
    Viele Grüße
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.