Buchvorstellung

31 Wochen – 31 Bücher – Thema 1

Challenge 31 Wochen - 31 Bücher
Tag 1 von “31 Wochen – 31 Bücher”, die ich jetzt 31 Wochen lang durchziehen werde. Jede Woche ein Thema und ich zeige ein Buch dazu. Außerdem versuche ich noch ein wenig darüber zu erzählen. Das wird gut. Hoffe ich.
Vielleicht gefällt es mir am Ende so gut, dass ich ein Weekly daraus baue. Mal sehen.
Okay, starten wir dann mal mit Thema 1.

Thema 1 – Das Buch, das du zur Zeit liest

Ich lese aktuell das Buch “Aura – Der Fluch” von Clara Benedict. Das ist der 3. und letzte Band dieser Jugendbuch-Reihe.

Aura

“Enttarnt! Die Akademie weiß, wer Hannah wirklich ist. Was bleibt, ist die Flucht vor Dr. Levander und seinen Handlangern. Während Hannah und ihre Freunde einen riskanten Plan schmieden, um den bösen Machenschaften endlich ein Ende zu setzen, kommen sich Hannah und Valentin näher. Dabei gehört ihr Herz doch Raphael, oder? Mitten in diesem Gefühlschaos muss sich Hannah eingestehen, dass die dunkle Seite ihrer Gabe mehr als gefährlich ist. Nicht nur für sie selbst, sondern für alle, die sie liebt.”
~ Klappentext

 

Es gefällt mir bisher richtig gut. Band 1 und 2 habe ich vor gefühlten Ewigkeiten gelesen und bin irgendwie nie zu Band 3 gekommen. Band 3 habe ich vor einiger Zeit durch Zufall gefunden und direkt gekauft. Jetzt kann ich die Buchreihe endlich abschließen.


Hier findest Übersicht der Themen und meinen Startbeitrag.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von dem Verlag / Autor*in.

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dein Kommentar muss grundsätzlich von mir freigegeben werden. Aus Gründen habe ich die Moderationsfunktion angeschaltet.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.