1000 Fragen an mich selbst #40

Zwergpinscher

Und weiter geht es mit den “1.000 Fragen an mich selbst“. Die Fragen habe ich mittlerweile als Download gefunden und kann unabhängig weitermachen.

1.000 Fragen an dich selbst – #40

800. Fällt es dir leicht, einer Person zu sagen, dass du sie liebst? Na klar. Wenn es ehrlich gemeint ist, dann sollte man das schon sagen.

801. Wie sieht deine Traumküche aus? Sie sollte auf jeden Fall eine Kochinsel haben, wo auf der anderen Seite Barhocker stehen. Ich finde das total gemütlich. Und sie sollte groß sein, mit viel Licht. Vielen Pflanzen und frischen Kräutern.

802. Was ist deine früheste Erinnerung? Das bleibt meine. ;)

803. Bei welchen Gelegenheiten steht dir dein Ego im Weg? Bei vielen. Ich bin ein sehr nachtragender Mensch. Ich gebe allerdings immer eine zweite Chance. Wenn man die auch versemmelt, ist mein Ego leider sehr gekränkt und nachtragend.

804. Hast du eine gute Menschenkenntnis? Nein, überhaupt nicht. Deswegen bin ich heute immer vorsichtig, was Menschen angeht.

805. Wie wird die Welt in 100 Jahren aussehen? Menschenleer, weil sich die Menschheit leider ausgerottet hat.

806. In welcher Beziehung sind Kinder angenehmer als Erwachsene? In ihrer unkomplizierten Art. Sehen die Welt mit anderen Augen und sind in jeglicher Hinsicht offener.

807. Würdest du an einem Talentwettbewerb teilnehmen? Habe ich tatsächlich schon mal. In der Grundschule bei einem Vorlesewettbewerb. Ich habe damals sogar ein Buch gewonnen, welches immer noch in meinem Bücherregal steht.

808. Gibt es Tage, an denen du überhaupt nicht sprichst? Das wäre mal was schönes, das klappt aber leider nicht. Aber ich kann gut mal über ein paar Stunden nichts sagen.

809. Was sagen die Falten in deinem Gesicht? Das ich alt werde? :D

810. Was bedeutet Ausschlafen für dich? Vieles! In der Woche kann ich das leider nicht, wegen Arbeit und so. Aber am Wochenende schlafe ich gerne mal aus. Meine Hunde im Übrigen auch. Hihi.

811. Wie hätte dein Liebesleben auch aussehen können? Keine Ahnung…

812. Hast du mal eine Kerze für jemanden angezündet? Ja, das habe ich. Letztes Jahr in Leipzig, bei der LBM17, waren meine Mutter und ich abends in einigen Kirchen. In der einen haben wir beide Kerzen für meinen verstorbenen Vater angezündet.

813. Wie viel mal pro Woche isst du deinen Lieblingssnack? So oft, wie möglich.

814. Freust du dich für andere immer aufrichtig? Absolut. Ich freue mich für andere immer mit.

815. Hat schon einmal jemand gesagt, dass du grossartig bist? Meine Mama sagt es mir ganz oft. Das bedeutet mir viel.

816. Wofür stehst du jeden Tag wieder auf? Für mich. Für mein Leben. Hab ja nur dieses Eine.

817. Würdest du gern in einem anderen Land leben? Ich habe immer gesagt, dass ich gerne nach Dänemark auswandern würde. Ich liebe das Land total.

818. Wie verhältst du dich, wenn du nervös bist? Ich werde ganz ruhig. Also noch ruhiger, als ich sowieso schon bin.

819. Weichst du auf deinem Arbeitsweg manchmal von der üblichen Route ab? Ich habe einige Routen, um zur Arbeit zu kommen. Ich wechsel gerne mal.

820. Welche Garantien hast du in deinem Leben? Gar keine. Es gibt keine Garantien im Leben.

821. Wie gut gedeihen Pflanzen bei deiner Pflege? Also ich möchte mal behaupten, dass ich gut mit Pflanzen umgehen kann. Ich habe jedenfalls viele und das schon seit Jahren. Also seit Jahren die gleichen Pflanzen.

822. Fühlst du dich auf einem Campingplatz wohl? Keine Ahnung. Die Erfahrung habe ich noch nicht machen dürfen. Aber ich würde es gerne mal.

823. Ist es wichtig für dich, was andere Leute von dir denken? Überhaupt nicht wichtig. Ich weiß aus Erfahrung, dass man mir einen Stempel aufdrückt, obwohl man mich nicht kennt. Aber das ist mir sowas von egal. Wichtiger sind mir die Menschen, die mich kennen lernen wollen.

824. Wie heisst dein Lieblingszitat? “Believe you can and you´re halfway there” von Theodore Roosevelt

825. Gehst du gern auf Flohmärkte? Ja, total.

826. Traust du dich, als Erste auf die Tanzfläche zu gehen? Da ich nicht tanze, also so gar nicht. Würde ich sagen, nein.

827. Welches Musical hast du zuletzt gesehen? Oh, das ist schon ewig her, dass ich mal in einem Musical war. Das war “Buddy Holly” in Hamburg.

828. Wie viele Höhen und Tiefen gibt es in deinem bisherigen Leben? Beides gibt es reichlich.

829. Wann hast du zuletzt zusammen mit anderen gesungen? Das ist schon ein paar Jahre her, als wir einen Karaoke-Abend gemacht haben.


Erkennst du dich in einigen Antworten wieder?
Hast du die Fragen auch schon beantwortet?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.