1000 Fragen an mich selbst #36

Unterwegs mit Hunde

Und weiter geht es mit den Fragen von pink-e-pank. Es ist schon der 36. Beitrag mit wirklich interessanten Fragen.

1.000 Fragen an dich selbst – #36

701. Wie zufrieden bist du mit deinem Körper? Ganz okay. Klar gibt es hier und da ein paar Stellen, die mir nicht gefallen. Aber ich kann gut mit ihm leben.

702. Wenn du für eine Wand in deiner Wohnung eine Farbe aussuchen solltest: Für welche Farbe würdest du dich entscheiden? Das kann ich pauschal nicht beantworten, weil jeder Raum bei uns anders ist. Bisher sind die meisten Räume beige / braun, weil es einfach am Besten passt.

703. Was hast du gestern Schönes getan? Ich war bei meiner Mutti zu Besuch.

704. Was machst du, wenn dir etwas nicht gelingt? Dann versuche ich es noch mal.

705. Was ist das Unheimlichste, das du jemals getan hast? Im Dunkeln durch den Wald gehen, um einen Geocache zu suchen. Das war wirklich gruselig und muss ich nicht noch mal machen.

706. Sind andere gerne in deiner Nähe? Wenn sie wiederkommen, denke ich mal ja. Ich frag sie nicht danach.

707. Was schwänzt du manchmal? Sport… *drop*

708. Wann ist die Welt am schönsten? Wenn ich morgens noch gemütlich im Bett liegen kann und keinen Druck habe.

709. Was hast du erst vor Kurzem herausgefunden? Wie entspannend es ist, sich nicht über jeden Mist eine Meinung zu bilden. Einfach mal zu ignorieren. Nicht sofort zu springen, wenn jemand was will.

710. Magst du Kostümpartys? Nein! Überhaupt nicht. Schon als Kind habe ich es gehasst zum Fasching gehen zu müssen.

711. Wie schnell weichst du vom vorgegeben Pfad ab? Naja, wenn der Pfad Mist ist, dann weiche ich recht schnell davon ab.

712. Was ist das beste Gefühl der Welt? So gemocht zu werden, wie man ist.

713. Was machst du meistens um drei Uhr nachmittags? Arbeiten

714. Mit welcher berühmten Persönlichkeit würdest du dich sehr gut verstehen? Ich kenne keine persönlich, deswegen kann ich dazu nichts sagen. Ich verurteile Menschen nicht, weil ich sie irgendwo im TV gesehen habe. Weder positiv noch negativ.

715. Was würdest du servieren, käme die Königin von England zum Tee? Ähm, Tee!? Davon habe ich ne riesige Auswahl, weil ich keinen Tee trinke und irgendwie ständig welchen geschenkt bekomme. Hihi.

716. Was kannst du einfach auf morgen verschieben? Ich erledige Dinge eigentlich immer direkt, dann ist es erledigt. (klingt logisch!)

717. Was macht ein Spaziergang in der Natur mit dir? Sehr viel! Mein Akku wird vollständig aufgeladen. Ich kann sehr gut über Dinge nachdenken und Entscheidungen fällen. Diese absolute Ruhe, die frische Luft, die Bewegung. Ich liebe es!

718. Welches Lied passt am besten zu deiner Beziehung? In meiner Beziehung? Zu meinem Mann? Da könnte ein ganzer Soundtrack passen, der alles mögliche an Lieder hat. Hihi.

719. Wie sieht deine ideale Welt aus? Meine ideale Welt wäre eine Welt, wo Menschen sich gegenseitig respektieren. Nichts wird in Frage gestellt, sondern einfach hingenommen wie es ist. Jeder darf Leben, so wie er möchte.

720. Was bedeutet für dich Geselligkeit? Bedingungslos Zeit miteinander verbringen.


Erkennst du dich in einigen Antworten wieder?
Hast du die Fragen auch schon beantwortet?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

4 thoughts on “1000 Fragen an mich selbst #36

  • Hallo Steffi,

    ich fand die Aktion immer cool, hab sie aber auf meinem Blog eingestellt, da mich die Fragen irgendwann genervt haben und sie sich für mich wiederholt haben. Aber ich finde es spannend, dass immer noch so viele mitmachen und dadurch mehr über die Person zu erfahren.

    Übrigens – ich fand Fasching auch immer total furchtbar.

    Alles Liebe, Ela

    • Hey Ela,
      mir geht das sonst auch immer so, dass mich das irgendwann nervt. Aber bei diesen Fragen komischerweise nicht. Ja, es ist wirklich schon was von anderen Personen zu erfahren. Aber auch für mich selbst, weil ich bei einigen Fragen echt nachdenken muss.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.