Privates

1000 Fragen an mich selbst #32

Und weiter geht es mit den Fragen von pink-e-pank. Es ist schon der 32. Beitrag mit wirklich interessanten Fragen.



1.000 Fragen an dich selbst – #32


621. Von wem hast du vor kurzem Abschied nehmen müssen? Von meiner einen Rennmaus. Ist schon komisch, dass selbst so kleine Fellknäule einen so ans Herz wachsen können.

622. Bist du (oder wärst du) eine Jungenmutter oder eine Mädchenmutter? Weder noch. Wie können keine Kinder bekommen. Deswegen habe ich mir da noch nie einen Kopf drum gemacht. Der Rest zu dem Thema gehört nicht online.

623. Hast du schon mal eine individuelle Ansichtskarte gestaltet? Nein, bisher noch nicht. Ich liebe die Ansichtskarten, die man kaufen kann. Noch mehr liebe ich sie, wenn ich sie bekomme.

624. Wie würde dich deine Familie beschreiben? Puh, schwer zu sagen. Vielleicht als sehr dickköpfig. Vielleicht auch als arrogant, doof und so weiter. Ist halt alles nicht so einfach. Aber hey, die kennen mich halt richtig. *ironie off*

625. Wonach suchst du deine Kleidung aus? Danach ob sie mir gefällt.

626. Welche deiner Eigenschaften magst du nicht? Meine Ungeduld

627. Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen? Pizza. Ich liebe Pizza!

628. Mit welchem Gefühl spazierst du durch einen Zoo? Es kommt auf den Zoo an. Da ich allerdings nur in Zoos gehe, wo ich weiß, dass es den Tieren gut geht, ist das Gefühl positiv. Zoos, wo ich schon weiß, dass es den Tieren schlecht geht, meide ich generell.

629. Bei welcher Angelegenheit hättest du deine Grenzen früher aufzeigen müssen? Bei vielen! Ich bin jemand, der immer erst die Grenze übertritt, bevor er den Fehler sieht. Deswegen ecke ich auch immer mit Leuten an. Immer.

630. Welcher Film ist für dich der beste schlechteste Film, der jemals produziert wurde? Boah, keine Ahnung…

631. Ist jeder Tag ein neuer Anfang? Ohja. Jeden neuen Tag kann mein sein Leben verändern. Dinge tun, die man machen möchte. Sein Leben aufs Neue genießen.

632. Wo gehst du beim ersten Date am liebsten hin? Mein letztes erstes Date hatte ich vor über 18 Jahren. Und ich kann mich nicht mehr erinnern, wo wir da waren. Verrückt!

633. Wann musstest du dich zuletzt zurückhalten? Erst heute wieder. Weil was passiert ist, wo ich gerne meine Meinung gesagt hätte. Aber ich sollte mich lieber zurückhalten.

634. Kannst du jemanden imitieren? Nein, überhaupt nicht.

635. Was hättest du viel früher tun müssen? Eine Sache beenden, in der ich immer noch festhänge.

636. Singst du im Auto immer mit? Manchmal…

637. Mit wem würdest du gern tauschen? Mit niemanden! Ich liebe mein Leben. Es ist noch optimierungsfähig, aber ich würde nichts tauschen wollen.

638. Wann hast du zuletzt heftig gejubelt? Ist schon länger her. Als die Hamburg Freezers noch gespielt haben. Seit dem hat mich nichts mehr großartig zum Jubeln gebracht. Also das was man jetzt als jubeln bezeichnen würde.

639. Wie läuft es in deinem Liebesleben? Über 18 Jahre sind wir zusammen und davon mehr als 13 Jahre verheiratet. Ohne meinen Mann kann und will ich nicht leben. Ich stufe das mal als gut ein.

640. Wodurch wirst du inspiriert? So vieles. Dinge, die im Alltag passieren. Dinge, die ich irgendwo sehe. Menschen, die Dinge machen. Hihi. Also so ziemlich alles.


Erkennst du dich in einigen Antworten wieder?
Hast du die Fragen auch schon beantwortet?

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.