Privates

1000 Fragen an mich selbst #13

Und weiter geht es mit den Fragen von pink-e-pank. Es ist schon der 13. Beitrag mit wirklich interessanten Fragen. Und es macht immer noch Spaß auf die Fragen zu antworten.



1.000 Fragen an dich selbst – #13


241. Fühlst du dich im Leben zu etwas berufen? Bisher habe ich noch nicht das Gefühl, dass ich mich zu irgendwas berufen fühle. Es gibt schon ein paar Sachen, die ich gerne machen möchte, aber ich würde es nicht als Berufung abstempeln.

242. Bist du nach etwas süchtig? Kaffee und Bücher. Wobei Bücher schon fast mehr als Kaffee…

243. Wessen Tod hat dich am meisten berührt? Meine Uroma. Sie war ein wirklich toller Mensch, der viel erlebt hat.

244. Wie würde der Titel deiner Autobiografie lauten? “In ihrem Leben läuft nie was glatt” und als Untertitel “Der ewige Kampf”

245. In welchem Maße entsprichst du bereits der Person, die du sein möchtest? Voll und ganz. Ich bin ich und das ist perfekt so.

246. Wann muss man eine Beziehung beenden? Wenn es einfach nicht funktioniert. Ich bin da ziemlich fix. Wenn es nicht geht, dann geht es nicht.

247. Wie wichtig ist dir deine Arbeit? Mein Brotjob ist mein Brotjob. Ohne das würde ich mein Leben nicht leben können. Punkt.

248. Was würdest du gern gut beherrschen? Puh, das ist wirklich eine schwere Frage. Es gibt schon Dinge, die ich gerne besser beherrschen wollen würde. Aber ich denke, das ist alles eine Frage der Übung.

249. Glaubst du, dass Geld glücklich macht? Nein, definitiv nicht. Es gehört so viel mehr zum Glücklich sein dazu, aber Geld nicht.

250. Würdest du dich heute wieder für deinen Partner entscheiden? Ja. Immer wieder!!!! Wer hier nein schreiben würde, sollte mal über Frage 246 nachdenken.

251. In welcher Sportart bist du deiner Meinung nach gut? Auf der Couch liegen? Nein Spaß! Ich mache gerne Workouts (bin ja auch seit Kurzem bei Gymondo unterwegs) und ich behaupte mal, dass ich das gut kann. Zählt das?

252. Heuchelst du häufig Interesse? Das versuche ich zu vermeiden, weil es mir und meinem Gegenüber nichts bringt. Manchmal muss man aber einfach nett sein und wenn es die Situation erfordert, Interesse zeigen. Aber ich bin eher der ehrliche Typ.

253. Kannst du gut Geschichten erzählen? Obwohl ich ja nun viel lese und es dann eigentlich könnten sollte, bin ich im Erzählen leider eine totale Niete.

254. Wem gönnst du nur das Allerbeste? Jeder hat das Allerbeste verdient. Also gönne ich es jedem.

255. Was hast du zu deinem eigenen Bedauern verpasst? Meinen Vater und meinen Cousin ein letztes Mal zu sehen, bevor sie plötzlich von uns gegangen sind. Oder das eine oder andere zu tun, bevor mir die Chance dazu genommen wurde. Worte zu sagen, die mir zu dem richtigen Zeitpunkt nicht eingefallen sind.

256. Kannst du dich gut ablenken? Leider nein. Mein Kopf hat da leider ein Eigenleben und lässt sich schwer ablenken.

257. In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten? In einer bequemen Hose und einem kuscheligen Hose.

258. Wovon hast du geglaubt, dass es dir nie passieren würde? Da fällt mir jetzt wirklich nichts ein…

259. Würdest du gern zum anderen Geschlecht gehören? Hier kann man ja nur das Falsche schreiben… Aber nein, nicht wirklich. Ich finde es ganz gut eine Frau zu sein.

260. Wer nervt dich gelegentlich? Hier pauschaliere ich mal: Menschen!


Erkennst du dich in einigen Antworten wieder?
Hast du die Fragen auch schon beantwortet?

Loading Likes...

3 thoughts on “1000 Fragen an mich selbst #13”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.