Buchvorstellung | Neuzugänge im August 2015


J.D. Robb und Konsalik wollte ich schon immer mal ausprobieren!

Herzlichen Dank an blanvalet und Page&Turner für die Rezensionsbücher.

Nick Trout “Ein Streuner kehrt heim”
“Liebe ist die beste Medizin.
Nie wieder wollte Dr. Cyrus Mills in den kleinen Ort Eden Falls in Vermont zurückkehren. Und als er die dortige Tierarztpraxis seines Vaters erbt, möchte er diese so schnell wie möglich verkaufen. Geldsorgen zwingen ihn jedoch, die Praxis zu übernehmen, bis ein Käufer gefunden ist. Widerwillig tritt Cyrus, der zwar Veterinärmedizin studiert, aber noch nie als Tierarzt praktiziert hat, seinen Dienst an. Doch dann stürmt sein erster Patient, ein Golden Retriever namens Frieda Fuzzypaws, schwanzwedelnd durch die Tür, und um Cyrus ist es geschehen. Dank Frieda, dem schwarzen Labrador Puck, der Perserkatze Chelsea und den anderen liebevollen – zwei- und vierbeinigen – Einwohnern findet Cyrus in Eden Falls bald wieder ein Zuhause. Und dann ist da noch Amy, die ebenso temperamentvolle wie hübsche Bedienung des einzigen Lokals am Ort …” [Quelle]


J.D. Robb “Ein sündiges Alibi”
“Der 26. Fall von Eve Dallas – Gefahr ist ihr Beruf und Intuition ihre stärkste Waffe!
Der Tod des milliardenschweren Großindustriellen Thomas A. Anders scheint schnell aufgeklärt zu sein: Tödlicher Unfall im Rahmen misslungener außerehelicher Fesselspielchen. Doch warum finden sich bei dem Opfer Spuren von einem hochkonzentrierten Betäubungsmittel im Blut? War es womöglich doch ein grausam kalkulierter Mord? Mithilfe ihres Ehemanns Roarke und Detective Delia Peabody nimmt Eve Dallas sich des Falles an und ermittelt in der Familie des Opfers. Doch alle haben ein wasserdichtes Alibi. War der Tod des Firmengründers von »Anders Worldwide« tatsächlich nur ein Unfall?” [Quelle]


Heinz G. Konsalik “Geliebte Korsarin”
“Korsaren kapern die Yacht des Chemikers und Erfinders Dr. Andreas Rainherr. Dabei wird der Kapitän des Piratenschiffs schwer verletzt. Dr. Rainherr will die Wunde versorgen und macht eine atemberaubende Entdeckung: Der Kapitän ist eine Frau ? Mary-Anne Tolkins, eine ungezähmte Schönheit mit glühenden Augen. Mary-Anne hat zunächst nur ein Ziel: Sie will den Fremden töten, um ihr Geheimnis zu wahren. Aber dann erkennt sie, dass sie ihren Retter liebt und dass er ihre Gefühle erwidert. Doch die beiden müssen fliehen, denn Mary-Annes Komplize Fernando Dalques verfolgt die Liebenden mit gnadenlosem Hass ….” [Quelle: Amazon]


2 Kommentare

  1. Hallo Steffi,

    liest du generell gerne Krimis? Oder sind bei dir eher Liebesromane an der tagesordnung?

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen und dass dir die Bücher gefallen 🙂

    Liebe Grüße
    Alex



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.