Lesemonat | Das war mein Oktober 2017

Mein Oktober war ganz gut, würde ich sagen. Ich habe wahnsinnig viel gelesen, was aber auch daher kam, dass ich wirklich tolle Bücher gelesen habe.

Ich habe es tatsächlich auch mal geschafft, Bücher vom SuB zu lesen und nicht nur Neuzugänge. Finde ich auch mal ganz nett, wobei es echt schwer ist ein Buch vom SuB zu nehmen. Die Auswahl ist einfach so groß. Aber so ist das halt.

Im Oktober habe ich diese Bücher gelesen und selbstverständlich rezensiert.

 

Jeaniene Frost “Broken Destiny – Dämonenrache” (Band 2) [Rezension]
Fazit: “Es ist okay. Leider eine etwas nervige Protagonistin und das Setting ist etwas wirr. Aber der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ein typischer 2. Band.”

Dan T. Sehlberg “Sinon” [Rezension]
Fazit: “Es ist ein guter Thriller, der wenig blutig ist, aber dafür recht spannend. Auch ohne den Vorgänger “Mona” sehr gut lesbar. Der schwedische Autor hat mir echt gut gefallen!”

Kelley Armstrong “Cainsville – Zeit der Schatten” (Band 2) [Rezension]
Fazit: “Einfach nur genial! Ein großartiger 2. Band! Kelley Armstrong ist und bleibt einfach eine meiner Lieblingsautorinnen. Ich möchte unbedingt mehr aus dieser Reihe lesen!”

Cheryl Strayed “Der große Trip” [Rezension]
Fazit: “Ein wirklich großartiges Buch. Vielen Dank an die Autorin, dass sie uns an einen Teil ihres Lebens teilhaben lässt.”

Kendare Blake “Der Schwarze Thron – Die Königin” (Band 2) [Rezension]
Fazit: “Ein gelungener 2. Band, der eigentlich ein Abschluss sein sollte, aber dafür recht offen ist. Zuerst etwas lang, aber dafür umso spannender als die Geschichte Fahrt aufgenommen hat.”

Theresa Hannig “Die Optimierer” [Rezension]
Fazit: “Ein schöner Mix aus Science Fiction und Dystopie. Eine großartige Autorin, die mich in den ersten Seiten gefesselt hat.”

Jennifer Estep “Hot Mama – Bigtime 2” (Band 2) [Rezension]
Fazit: “Ich bin total begeistert von dem Buch. Bitte mehr von diesen großartigen Superhelden!”

Marie Lu “Legend – Berstende Sterne” (Band 3) [Rezension]
Fazit: “Ein würdiger Abschluss, den ich unheimlich gerne gelesen habe. Vielleicht sogar der beste Teil der Trilogie.”

Jennifer L. Armentrout “Dark Elements – Steinerne Schwingen” (Band 1) [Rezension]
Fazit: “Der Auftakt der Trilogie gefällt mir ganz gut. Die Autorin ist einfach nur großartig.”

Das sind also 9 Bücher, die ich gelesen habe. Mit insgesamt 3.839 Seiten und das bedeutet, ich habe 123,8 Seiten am Tag gelesen.

Mein Top ist “Der große Trip” von Cheryl Strayed. Es ist einfach genial, was diese Frau gemacht hat. Allerdings wird sie ganz dicht verfolgt von Kelley Armstrong.

Mein Flop war der 2. Band der “Broken Destiny”-Reihe. In dem Buch passiert einfach nichts großartiges. Ob man sich den hätte sparen können, stelle ich einfach mal in den Raum.

Hast du auch schon eins der Bücher gelesen?
Oder vielleicht Mehrere?

Zitat des Monats

 

“Jeder neuer Tag bedeutet, dass alles möglich ist.”
~ Marie Lu “Legend – Berstende Sterne”

 

Challenges

 

Bei den Challenges lief es durchwachsen. Bei einigen lief es wirklich klasse und ich konnte einige Aufgaben streichen. Aber bei anderen eher weniger, weil nichts passte.
Aktuell laufen diese Challenges noch
Neu dazugekommen im Oktober ist Lies dich nach Hogwarts
Die fing schon sehr gut an. Ich bin gespannt, ob es in den nächsten Monaten so gut weiter läuft.

13 Kommentare

  1. Hallo Steffi,

    ich gratuliere zu so vielen gelesenen Büchern. Wie schön, dass es alles tolle Bücher waren, dann liest man gleich umso mehr.
    Wir haben unterschiedliches Alter und auch einen verschiedenen Lesegeschmack, daher kenne ich keines deiner Bücher.
    Mir gefällt deine Stapelbildung am Ende des Monats. Da sieht man auf einen Blick wieviele Bücher es geworden sind.

    Liebe Grüße Barbara

  2. Hallo Steffi,

    "Der große Trip" liegt schon seit "Urzeiten" bei mir. Sogar der Film ist bei mir als Blue Ray eingezogen. Und weißt du was??? Ja, genau – beides liegt ungesehen und ungelesen noch rum. Was für eine Verschwendung, denn ich bin davon überzeugt, dass ich beides mögen würde.

    Jennifer L. Armentrout – diesen ersten Teil habe ich auch schon gelesen. Der zweite dümpelt noch bei mir.

    Mein Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

  3. Hey Steffi 🙂

    Das ist doch ein beachtlicher Lesemonat und die meisten Bücher haben dich ja auch tatsächloch mitreißen können 😀

    Ich habe von den Büchern bisher nur "Legend" von Marie Lu gelesen, die Reihe fand ich aber echt gut 😀
    "Dark Elements" und "Bigtime" subbt bei mir noch. "Der schwarze Thron" habe ich auch noch im Auge, da reizt mich die Geschichte doch ein bisschen 🙂

    Ich hoffe, dein Lesemonat November wird auch wieder so viele gute Bücher haben 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart dir 😀
    Andrea
    Mein Monatsrüchblick

  4. Hallo Steffi,

    schön, dass sich der SuB mal etwas lichten darf, die Bücher freuen sich, wenn sie gelesen werden. 😀

    Ein sehr schöner Lesemonat, schön, dass du so viele gute Geschichten erwischt hast.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  5. Donnerlittchen, da hast du aber echt ne ganze Menge gelesen. Ich bin immer wieder erstaunt darüber wie viele Bücher du verschlingst. Wow! Ich habe noch keines davon gelesen, aber ich habe aktuell auch eher "alte" Bücher von meinem SuB. Zwischendrin hier und da mal ein neues, aber nicht besonders oft. Der schwarze Thron klingt recht interessant. *_*

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Hey Barbara,
      ich weiß auch nicht, wie das immer passiert. Das ist irgendwie schon ganz automatisch. Wenn ich meine tägliche Ladung "Lesen" nicht bekomme, dann nervt mich dass schon selber. 😀
      Ich hab auch noch so viele "alte" Bücher auf dem SuB. Verstehe dich gut.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.