Aktion | Gemeinsam Lesen #62

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher.1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell “Schwestern des Mondes – Katzenherz” von Yasmine Galenorn. Und ich bin auf der Seite 150 von 416.

“Die D’Artigo-Schwestern werden beauftragt, eine verschwundene Frau zu finden, doch bald erkennen sie, dass viel mehr auf dem Spiel steht: Die Vermisste hatte Kontakt zum dämonischen Untergrund, wo ­entsetzliche Verbrechen stattfinden. Als wäre das nicht genug, regt sich plötzlich auch in der Anderwelt eine dunkle Bedrohung. Gestaltwandlerin Delilah und ihre Schwestern müssen an allen Fronten kämpfen, um sich und ihre Lieben zu retten.”



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
“”Sarah, falls eure Ehe nicht funktionieren sollte, ist sie nicht in Stein gemeißelt.””
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Band 14 der Reihe und ich liebe es. 🙂 Delilah hat sich so verändert in den Bänden, dass es mittlerweile richtig Spaß macht, ihr zu folgen.
Ich habe aktuell nur die Befürchtung, dass die nächsten Bände nicht ins Deutsche übersetzt werden. Ich muss da noch mal nachhaken.4. Was wünschst du dir für “gemeinsam Lesen” 2017?

Das es genauso weiter geht, wie dieses Jahr. Ich finde es total toll, wie es ist und möchte nichts daran ändern. ♡

22 Kommentare

  1. Hey 😀

    Die Reihe möchte ich auch irgendwann noch lesen 🙂
    Ich wünsche dir noch viel Spaß damit 🙂

    Aus Zeitgründen bin ich heute leider nicht mit einem Beitrag vertreten, schmöcker aber gerne ein bisschen. 😉

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch 😀
    Andrea

  2. Hi,

    oh, nein! Ich drücke dir die Daumen, dass die Reihe auch weiterhin übersetzt wird. Vor allem wenn schon 14 Bände erscheinen sind, wäre das ja richtig fies.
    Ich habe allerdings auch immer Angst, dass meine Lieblingsreihe irgendwann in Deutschland eingestellt werden. Ich könnte sie auch auf Englisch weiter lesen, aber ich lese lieber in meiner Muttersprache, weil ich das entspannender finde.

    Mein Beitrag
    http://punktundende.blogspot.de/2016/12/gemeinsam-lesen-6.html

    LG
    Ina

  3. Huhu Steffi,

    ich bin eigentlich über Ankas #blubberXmas auf deinen Blog gestoßen, aber ich war hier glaube ich auch schon öfters 🙂 Dein schöner Blog kommt mir bekannt vor – mag sein, dass ich über Gemeinsam Lesen auf dich gestoßen bin, da mache ich ja auch mit.

    Dein Buch kenne ich nicht, klingt aber sehr interessant. Etwas düster und unheimlich – sehr schön 🙂

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 und noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebste Grüße
    Myna

    PS: Falls dich mein Beitrag interessiert, kannst du hier mal schauen: https://myna-kaltschnee.com/2016/12/27/gemeinsam-lesen-50-wuensche-fuer-2017/

  4. Hey,

    ich sollte den Anfang dieser Reihe wirklich einmal lesen… aber dass es schon sooo viele Bände gibt, ist irgendwie auch ein bisschen abschreckend 😀 Na ja, ich habe den Anfang ja schon, von daher kommt es irgendwann dran. Dir noch viel Spaß beim Lesen 🙂
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  5. Huhu!

    Ich muss zugeben, Reihen mit mehr als 6 Bänden schrecken mich inzwischen ein bisschen ab! Wahrscheinlich, weil ich so viiiiiiele Reihen angefangen habe… 😉

    Aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit und drücke die Daumen, dass die Reihe weiter übersetzt wird.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.