Aktion | Gemeinsam Lesen #51

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell “Dein perfektes Jahr” von Charlotte Lucas. Und ich bin auf der Seite 157 von 573.

“Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst … ” [Quelle]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“”Huh, ist das kalt da draußen, ich bin ein wandelnder Eiszapfen.””
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch gefällt mir aktuell sehr gut. Das Genre wird mir irgendwann schnell langweilig, deswegen hoffe ich, dass es mir bis zum Ende begeistern kann.4. Führt Ihr Listen über Eurer Leseverhalten?

Ja, das mache ich. Online, also hier im Blog und auch offline schreibe ich meinen Lesemonat auf. Welches Buch ich gelesen habe, Seitenanzahl, wie es mir gefiel und so weiter.
Hier im Blog habe ich noch eine Liste über meine ganzen Bücher, die ich besitze. Aber die dient nur für mich zur Übersicht.
Ich bin ein kleiner Listen-Fan. 😀
Allerdings gibt es eine Liste, die Buchblogger gerne führen. Eine “Will ich diesen Monat lesen”-Liste. Die würde bei mir so gar nichts bringen. Ich bin da lieber spontan.

6 Kommentare

  1. Guten Morgen

    Dein Buch hab ich letztens schon irgendwo gesehen, aber es ist vom Genre her glaub ich nicht so meins.

    Die WTR-Liste hab ich in letzter Zeit öfters gemacht, klappt auch ganz gut, aber irgendwie stresst sie mich, weil ich dann das Gefühl habe, ich muss die Bücher davon lesen und nichts anderes. Soll ja nicht der Sinn dahinter sein.

    Meint Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

  2. Guten Morgen,
    das Buch steht bei mir auf der "muss ich, glaube ich haben"-Liste auch ganz weit oben. Ich bin gespannt, ob es dich bis zum Ende begeistern kann. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deiner Lektüre.
    Eine "werde ich lesen"-Liste für den Monat würde bei mir auch nichts bringen. Ich entscheide lieber spontan, wenn ich vor dem Bücherregal stehe.
    LG
    Yvonne
    PS: Normalerweise lasse ich meinen Link nicht da, aber da der Sammelpost bei Schlunzen-Bücher heute nicht funktioniert:
    http://www.yvonnes-lesewelt.de/gemeinsam-lesen-30/
    Ich freue mich über Besuch 🙂

  3. Hi!
    Das Buch habe ich auch gelesen und ich war leider nicht so sehr begeistert davon gewesen.
    Bei mir sind Listen immer wieder nötig, weil ich einfach ein vergesslicher Typ bin und schnell mal den Überblick verlieren kann..^^
    Liebe Grüße!
    Ani von ani-reads.blogspot.de

  4. Hallo Steffi,

    oh, das Buch möchte ich auch umbedingt haben, steht schon ne Weile auf meiner WuLi.

    Dann hoff ich das du es nicht zu langweilig findest, hast ja noch ein paar Seiten vor dir 😉 Bin auf alle Fälle gespannt wie dir das Buch dann gefallen hat.

    Spannend deine Antwort zu Frage 4. Ich muss da erst noch mal drüber nachdenken. *gg* Na ja, aktuell nicht aber hab mir schon länger einige Gedanken dazu gemacht. Werd mich nachher auch gleich mal an den Beitrag für heute setzen.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  5. Hey,

    dein Buch steht auf meiner Wunschliste 🙂 Ich habe schon viel Gutes darüber gehört – schön, dass es dir auch gefällt. Weiterhin viel Spaß!
    Ich mag Listen auch sehr gerne und führe sowohl auf dem Blog als auch 'offline' eine Liste. Eine "Will ich diesen Monat lesen"-Liste habe ich auch (nicht auf dem Blog), aber ich wähle auch gleichzeitig noch spontan Bücher zum Lesen aus und wenn ich etwas nicht schaffe, ist es auch nicht schlimm.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.