Aktion | Gemeinsam Lesen #32

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell “Witch Hunter” von Virginia Boecker und bin auf Seite 144 von 400.

“Die 16-jährige Elizabeth Grey sieht harmlos aus. Dieses winzige, schmale Mädchen wirkt nicht, als könnte sie einen Hexer vergiften. Oder zehn Schwarzmagier nur mit einem Schwert und einem Beutel Salz überwältigen. Doch die Dinge sind nicht immer, wie sie scheinen. Elizabeth gehört zu den besten Hexenjägern in Anglia. Nach der Ausbildung durch Blackwell, den Inquisitor des Reiches, ist sie nun ständig unterwegs, Hexen, Zauberer und Wiedergänger zur Strecke zu bringen und ihrer gerechten Strafe auf dem Scheiterhaufen zu überstellen. Aber dann wird sie selbst der Hexerei angeklagt ….” [Quelle]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
“Wir machen uns pünktlich auf den Weg.”
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher gefällt es mir ganz gut. Ich hätte nicht gedacht, dass es so eine Wendung nimmt. Ich bin echt gespannt, wie es weitergeht!4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?

Naja, sie beeinflussen die Größe meiner Handtasche. 😀
Ich lese ganz oft, wenn ich zwischendurch kurz Zeit habe oder irgendwo warten muss. Deswegen habe ich in der Regel mein “Currently Reading” bei mir.
Die Bücher sind ein fester Bestandteil meines Alltags. Sie beeinflussen ihn aber nicht.

 

25 Kommentare

  1. Hey 🙂

    Witch Hunter fand ich so toll! <3 Freut mich, dass es dir auch bisher gefällt, ich freu mich schon super auf den 2. Teil *g*

    Gute Antwort bei Frage 4! 😀 😀 Das mit der Handtasche kenn ich auch 😀 Ich hatte mal irgendwann eine in der Hand die ich soooo süß fand, hab sie dann aber nicht genommen, die Mädels im Laden konnten das nicht so ganz nachvollziehen und meine Freundin rollt nur mit den Augen und meint "Da passt kein Buch rein, deswegen kann sie die nicht brauchen" 😀 Jap! 😀

    liebe Grüße, Meike

    1. Huhu Meike,
      oh ja, das Problem gibt es hier auch. Es ist so schwer die perfekte Handtasche zu finden, wo dann auch noch das Buch gut reinpasst. Das ist sooooo schlimm. 😀

    1. ich schon, denn wenn Bücher zum Alltag dazu gehören ist es klar, dass sie auch den Alltag beeinflussen. Ja sicher. Aber ich wusste nicht wirklcih was mit der Frage anzufangen.

  2. Guten Morgen 🙂
    Deine Antwort zur 4. Frage gefällt mir richtig gut 🙂 Ich glaube, dass mein Alltag auch nicht wirklich von Büchern beeinflusst wird, allerdings meine Arte zu Denken.
    Deine aktuelle Lektüre sieht auch sehr interessant aus und ich habe schon viel gutes drüber gehört. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

  3. Hallo, 🙂
    das Buch möchte ich auch noch lesen. 🙂 Die Geschichte klingt echt toll. 🙂 Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

  4. Ich habe auch immer ein Buch dabei – schweirig vor allem dann, wenn ich gerade einen Hardcover-Wälzer lese … Da muss dann immer der Shopper her statt der Handtasche. 😉

    LG Sabine

  5. Huhu Steffi,

    "Witch Hunter" durfte vergangene Woche bei mir einziehen und dank deiner Meinung zu dem Buch freue ich mich nun noch mehr aufs Lesen. Ein wenig warten, werde ich dennoch damit. Ich mag es einfach nicht zu lange auf die Folgebände zu warten *g*

    Liebe Grüße,
    Corina



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.