Aktion | Gemeinsam Lesen #29

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Heute möchte ich mit “Girl on the train” von Paula Hawkins beginnen und deswegen ich bin auf Seite 11 von 448.

“Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.
Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse …” [Quelle]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
“Da liegt ein Kleiderhaufen auf den Gleisen”
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wieder ein gehyptes Buch, das ich jetzt erst lese. Ich bin mal gespannt, wie es mir gefallen wird. Da ich heute erst beginne, kann ich es jetzt noch nicht sagen…4. Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?

Ich habe ein Lesezeichen. Eins mit einem total süßen Eichhörnchen drauf und einem Band dran. Also so ein ganz klassisches Lesezeichen. ♡Eine Zeit lang habe ich “irgendwas” genutzt. Hauptsache, es hat seinen Zweck erfüllt.

10 Kommentare

  1. Hi 🙂
    Oh das Buch das ist wohl auch zwiespältig, selbst habe ich es nicht gelesen, aber ich hab schon gehört, dass es so einige gibt die es lieben, andere schmeißen es in die Ecke und denken sich,was war das? ich bin also auf deine Meinung sehr gespannt :).

    Bei mir sind es immer Postkarten, und ich freue mich immer über neue :).

    Liebe Grüße
    Nicole Katharina -> Hier kommst du zu meinem Beitrag

  2. Hallo Steffi,

    oh ich bin auf deine Meinung sehr gespannt! Das Buch steht auch (wegen des Hypes) auf meiner Wunschliste, aber das stimmt schon… es gab auch schon Hype-Bücher, die wirklich enttäuscht haben. 🙁

    Ich bin auch der klassische Lesezeichen-Nutzer und wie gesagt, bin da auch nicht wählerisch… die müssen vor allem ihren Zweck erfüllen. 😀

    Liebe Grüße,
    Anna
    Annas Gemeinsam Lesen

  3. Hei

    Das Buch hatte ich lange auf dem SuB, habs aber weggegeben, weil ich einfach keine Lust mehr darauf hatte. Hoffe, es gefällt dir! Soll ja scheinbar verfilmt werden, ich zieh mir dann die Hollywood-Variante rein 😉

    HIER mein Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

  4. Huhu!

    Mir hat das Buch super gefallen – es hat mich vom Stil her an die Bücher von Gillian Flynn erinnert, und das ist eine meiner Lieblingsautorinnen! Allerdings glaube ich, sowohl Paula Hawkins als auch Gillian Flynn sind Autorinnen, die polarisieren – die Bücher hasst man oder liebt man, denke ich.

    LG,
    Mikka

  5. Hallo Steffi ♥
    Das Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste. Ich warte bei solchen Büchern den Hype ja immer gern ab und versuche mich wenig Erwartungen ran zu gehen. Hoffe es kann dich überzeugen. Viel Spaß 🙂

    Ich nutze auch immer klassische Lesezeichen und sammel die sehr gern. 🙂

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.