Aktion | Gemeinsam Lesen #27

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese seit gestern abend “Evernight – Tochter der Dämmerung” von Claudia Grey und ich bin auf Seite 42 von 414.

“Bianca liebt Lucas, auch wenn er als Jäger der eingeschworene Feind von Vampiren wie ihr war. Doch da erlebt sie mit, wie gnadenlos seine Familie auf eine Freundin von ihr Jagd macht, und ihr kommen Zweifel. Soll sie sich von ihm abwenden, wie ihre Eltern es wünschen? Jetzt muss sie sich entscheiden – zwischen ihrer Familie und der Liebe zu ihrem größten Feind.” [Quelle]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
“Jetzt, wo ich Lucas` Brief in den Händen hielt, kam es mir wie ein Wunder vor, durch eine Nachricht mit ihm in Kontakt zu stehen.”
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Band 1 und 3 habe ich letztes Jahr schon gelesen. Jetzt möchte ich meine Wissenslücken füllen. Ich bin in den ersten Seiten schon wieder direkt in der Geschichte und wusste sofort, wie der erste Band endete. Echt genial.4. Hat dich eine Geschichte jemals so sehr geprägt, dass es deine Sicht auf Bücher und deinen Lesegeschmack irgendwie verändert hat?

Bevor ich Harry Potter gelesen habe, habe ich mit Fantasy nicht viel anfangen können. Den ersten Harry Potter-Band hatte ich etwas nach erscheinen gekauft. Weil ich den unbedingt lesen sollte. Ich weiß allerdings nicht mehr, wer mich gedrängt hat. Aber das war damals sehr gut. Seit dem ist Fantasy eins meiner Lieblingsgenre.

22 Kommentare

  1. Guten Morgen,

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber von der Reihe habe ich auf jeden Fall schon gehört 😉

    Harry Potter war für mich auch ein besonderes Buch aus dem Grund, dass mein Papa mir die ersten vier Bände vorgelesen hat, da ich mich mit den englischen Namen oder sowas immer eher schwer getan habe. Das war total toll <3

    liebe Grüße, Meike

  2. Hallöchen 🙂

    Du hast Band 1 und 3 gelesen und liest jetzt Band 2? Wie cool bist du denn 😀 Bauen die nicht aufeinander auf? Ich kenne die Bücher zwar nicht, wünsche dir aber noch vielvielviel Lesefreude 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Patrizia 🙂

  3. Huhu,

    endlich mal wieder ein Buch, dass ich kenne. Das kommt momentan viel zu selten vor.

    Ich fand es anfänglich ziemlich gut, aber mit der Zeit nicht mehr ganz so gut und mit Bianca kam ich nie wirklich klar. Lucas und Vic mochte ich aber sehr gern. Wie gefällt dir die Reihe denn allgemein?

    Harry Potter werden wohl heute mehrere lesen. Ich hab aber auch schon früher Fantasy geliebt. Daran ist nicht Harry Potter Schuld.

    Hier ist mein BEitrag:

    GemeinsamLesen mit Nora Roberts

    LG Corly

  4. Hey Steffi,

    Evernight habe ich gelesen, als ich sechzehn war oder so. Also vor Jahren schon. Alle vier Bände hintereinander weg. Evernight 1 auf Spanisch (Medianoche) war auch das erste spanische Buch, was ich mir auf Teneriffa während meines Aufenthaltes gekauft habe. Lucas und Bianca *-*

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

  5. Huhu,

    das erinnert mich daran, dass ich die Reihe auch mal beenden müsste. Den ersten Band habe ich vor 7 Jahren mal gelesen, aber nie den Rest der Reihe. Wahrscheinlich müsste ich mittlerweile erst mal ein re-read des ersten Bands machen ;D Dabei fand ich damals den ersten Band eher durchwachsen. Ich bin gespannt, was ich heute dazu sagen würde. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass die gesamte Reihe in meinen Bücherregalen steht, oder? 😀

    Gemeinsam Lesen #63 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Huhu Jenny,
      nee das hätte ich mir fast gedacht. 😀 Wenn es wirklich so lange her ist… Wobei ich bisher schnell wieder reingekommen bin. Vielleicht wäre es bei dir auch so?

  6. Hallöchen 🙂

    Wow, echt Hut ab dafür, dass du einfach so Band 1 und 3 lesen konntest und jetzt den zweiten erst hinterher schiebst! Ich könnte sowas ja gar nicht xD Aber wenn vor allem auch das Buch so etwas her gibt und du gleich wieder weißt wo du in der Geschichte bist, spricht das natürlich auch für das Buch. 🙂

    Harry Potter hat mich damals auch erst zur Fantasy gebracht!

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und einen wunderschönen Tag!
    Liebste Grüße, Juli ❤

  7. Huhu!

    Wenn ich mich recht erinnere, war ich in der Ausbildung zur Buchhändlerin, als der erste Band von Harry Potter rauskam. Mich hat das Buch erst überhaupt nicht angesprochen, weil ich das Cover potthässlich fand… (Jaja, Schande über mich!) Ich weiß gar nicht mehr so genau, warum ich es dann doch gelesen habe, aber danach begann dann das jahrelange fieberhafte Warten auf den jeweils neusten Band! War das bei dir auch so, oder hast du die Reihe erst angefangen, als schon ein paar Bände rauswaren? Ich habe immer so gelitten, denn ich habe den aktuellen Band immer schon am Erscheinungstag verschlungen, und danach kam dann dieser deprimierende Gedanke: jetzt heißt es für mindestens ein Jahr warten…

    LG,
    Mikka

  8. Hallo Steffi 🙂
    Dein Buch klingt ganz spannend. Die Reihe kenne ich bisher noch nicht.
    Neben "Der Herr der Ringe" hat mich auch "Harry Potter" auf das Fantasy-Genre aufmerksam gemacht.
    Liebe Grüße
    Nicole

  9. Huhu Steffi,

    die "Evernight"-Reihe kommt mir bekannt vor. War das Buch nicht mal auf meiner WuLi? Ich werde mir Band 1 auf jeden Fall gleich noch genauer ansehen 🙂

    Liebe Grüße,
    Corina



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.