Aktion | Gemeinsam Lesen #25

“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Treuetat” von Elke Pistor und ich bin auf Seite 133 von 336.

“Kommissarin Verena Irlenbusch kümmert sich um ihre an Alzheimer erkrankte Großmutter, als ihr Dokumente über die Nazivergangenheit ihres Großvaters in die Hände fallen. Sie ist geschockt und stellt sich ganz neue Fragen zu ihrer Familiengeschichte. Gleichzeitig ermittelt sie mit ihrem Kollegen Christoph Todt in drei scheinbar miteinander verbundenen Mordfällen. Die beiden stehen vor einem Rätsel, dessen Lösung sie an neue Grenzen bringt: Wer ist in diesem Spiel Opfer und wer Täter?” [Quelle]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
“Alles ist fremd.”
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist so toll! Super geschrieben und extrem geheimnisvoll. Ich könnte rund um die Uhr lesen.4. Liest du immer kapitelweise oder unterbrichst du ein Buch an einer beliebigen Stelle?

Es kommt darauf an. Wenn die Kapitel nicht ganz so lang sind, dann versuche ich immer ein Kapitel komplett zu lesen.
Ansonsten höre ich auch zwischendurch einfach auf bzw. eine ganze Seite oder wo ein Absatz endet. Wo ich mir das halt gut merken kann, wo ich war. 😀

16 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    von Elke Pistor hab ich das Buch "Kraut und Rübchen" vor einiger Zeit gelesen, welches mir sehr gut gefallen hat. Ich hoffe, dass ich mal dazu komme mehr von ihr zu lesen. Dir auf jeden Fall noch viel Vergnügen mit dem Buch!
    Liebe Grüße,
    Melanie

  2. Guten Morgen 🙂
    Dein Buch sagt mir nichts, aber das wundert mich auch nicht sehr, weil es nicht so mein Genre ist.
    Ich selber versuche selbst bei langen Kapiteln sie immer zu beenden, aber wenn irgendwas dringendes ansteht oder meine Mama Hilfe braucht, dann unterbreche ich das Buch natürlich auch an der nächstbesten Stelle.

    Liebe Grüße
    Isabell

  3. Huhu Steffi,

    ich bin immer noch nicht aus meinem Thriller-Tief raus. Ich gehe irgendwie immer davon aus, dass sie mir kaum etwas Neues zu bieten haben. Ich weiß, das ist falsch, aber ich muss mich wohl erst wieder positiv konditionieren. Es freut mich für dich aber sehr, dass dir "Treuetat" so gut gefällt. 🙂

    Ich lese am liebsten kapitelweise, allerdings geht das nicht immer. Wenn die Zeit drängt, muss ich daher oft auch mittendrin abbrechen. Glücklicherweise bereitet mir das jedoch keine Probleme, selbst wenn es mitten im Satz ist. 😉

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

  4. Hallo Steffi, 🙂
    ich bin nicht so die Krimileserin. Aber Bücher, die einen so begeistern, sind echt schön. 🙂 Deshalb wünsche ich dir noch viele spannende Lesestunden mit dem Buch. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.