Bookish Rainbow-Challenge 2018


Veranstaltet wird diese Challenge von The call of Freedom and Love.

Zeitraum: 01.01.2018 – 30.06.2018

Punktestand: 
(aktualisiert am )


Regeln


– Jeder Monat hat eine Hauptfarbe und eine Nebenfarbe.
– Wenn ihr ein Buch in der Hauptfarbe lest, bekommt ihr zwei Punkte (+ 2)
– Wenn ihr ein Buch in der Nebenfarbe lest bekommt ihr einen Punkt.  (+ 1)
– Wenn ihr ein Buch lest, das beide Farben gleichzeitig hat, bekommt ihr insgesamt 3 Punkte. (+ 3)
(Das Buch kann natürlich auch noch andere Farben haben, die Hauptfarbe des Buches muss aber die vorgegebene Haupt- oder Nebenfarbe haben, um zu zählen, sonst gilt es nicht! Die Nebenfarbe hingegen muss auf dem Cover keine Hauptfarbe sein!)
– Pro geschrieben Rezension zu einem der Bücher bekommt ihr noch einen Punkt zusätzlich. (+ 1)

Sind auch hier nachzulesen


Die monatlichen Farben | Mein Fortschritt


Januar
(9 Punkte)
Hauptfarbe: Schwarz  | Nebenfarbe: Pink

Nadine d’Arachart und Sarah Wedler “Der Schinder”Pink
Rainer Wekwerth und Thariot “Pheromon – Sie riechen dich”Schwarz und Pink
Amie Kaufman und Meagan Spooner “These Broken Stars – Sofia und Gideon” (Band 3) – Pink
Christiane Landgraf “Social Hideway” (Band 2) – Pink


Februar
( Punkte)
Hauptfarbe: Blau  | Nebenfarbe: Orange

Taran Matharu “Die Dämonenakademie – Die Prophezeiung” (Band 3) – Blau

4 thoughts on “Bookish Rainbow-Challenge 2018

  1. Hey du 🙂 Deine Punkteanzahl für Januar stimmt nicht ganz, da das Cover von Pheromon ja eindeutig Haupt UND Nebenfarbe beinhaltet und du ja noch Rezensionen zu jedem Buch geschrieben hast (+ 1Punkt). Du hast im Januar also 9 Punkte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen oder Fehlfunktionen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.