Rezension | I´ll push you – Justin Skeesuck und Patrick Gray

I´ll push you - Justin Skeesuck und Patrick Gray

Autor: Justin Skeesuck und Patrick Gray | Titel: I´ll push you – Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl | Verlag: Benevento Books

Klappentext


“Mehr als nur ziemlich beste Freunde…
Mit 16 erleidet Justin einen Verkehrsunfall, der ihn fast tötet und eine langsam voranschreitende Autoimmunerkrankung auslöst. Er kann seine Arme und Beine nicht mehr bewegen, ist auf den Rollstuhl angewiesen. Sein Traum: den Jakobsweg gehen. Als er seinem Freund Patrick davon erzählt, zögert dieser nicht, sich mit ihm zusammen auf das Abenteuer einzulassen. Sechs Wochen sind die beiden unterwegs, die Reise bringt beide an ihre Grenzen, doch gemeinsam bewältigen sie die 800 Kilometer über Stock und Stein durch Nordspanien. Ein ungewöhnliches Zeugnis von Mut, Glauben und wahrer Freundschaft, das dazu anregt, das eigene Leben infrage zu stellen und Dinge zu wagen, die man bisher nie für möglich hielt.” [Quelle] Weiterlesen

Aktion | Gemeinsam Lesen #102

Logo Gemeinsam Lesen
“Gemeinsam Lesen” ist ein Projekt von Schlunzenbücher und jeden Dienstag darf mitgemacht werden. Die 4. Frage wechselt jede Woche.1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell “I´ll push you – Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl” von Justin Skeesuck und Patrick Gray. Und ich bin auf der Seite 229 von 320.

“Mehr als nur ziemlich beste Freunde…
Mit 16 erleidet Justin einen Verkehrsunfall, der ihn fast tötet und eine langsam voranschreitende Autoimmunerkrankung auslöst. Er kann seine Arme und Beine nicht mehr bewegen, ist auf den Rollstuhl angewiesen. Sein Traum: den Jakobsweg gehen. Als er seinem Freund Patrick davon erzählt, zögert dieser nicht, sich mit ihm zusammen auf das Abenteuer einzulassen. Sechs Wochen sind die beiden unterwegs, die Reise bringt beide an ihre Grenzen, doch gemeinsam bewältigen sie die 800 Kilometer über Stock und Stein durch Nordspanien. Ein ungewöhnliches Zeugnis von Mut, Glauben und wahrer Freundschaft, das dazu anregt, das eigene Leben infrage zu stellen und Dinge zu wagen, die man bisher nie für möglich hielt.” [Quelle]

Weiterlesen

Rezension | Wédora – Schatten und Tod von Markus Heitz

Wédora - Schatten und Tod von Markus Heitz

Autor: Markus Heitz | Titel: Wédora – Schatten und Tod | Verlag: Droemer Knaur

Klappentext


“Wédōra birgt noch so manches Geheimnis für die Freunde Liothan und Tomeija, die es auf magische Weise in die schwer befestigte Wüstenstadt verschlagen hat.
Während Liothan in alte Gewohnheiten verfällt und sich in Wédōras Unterwelt einen Namen macht, wird Tomeija vom geheimnisumwitterten Herrscher der Stadt zur obersten Gesetzeshüterin berufen. Sie kann nicht ahnen, dass sie bald nicht nur gegen Verbrechen und mörderische Intrigen vorgehen muss, sondern auch gegen ihren Freund aus Kindheitstagen.
Doch damit nicht genug: Zwei benachbarte Königreiche rüsten sich zum Krieg, und die neutrale Stadt wird gegen ihren Willen in die Feindseligkeiten verwickelt – und Liothan und Tomeija werden plötzlich zu den entscheidenden Figuren in einem mörderischen Konflikt.” [Quelle]

Weiterlesen