Mein Lesemonat Juli 2017

3. August 2017 14 Kommentare

Kennst du das? Du hast das Gefühl, dass du irgendwie so gar nichts gelesen hast und dann schaust du deine Leseliste an. Und dann bist du überrascht, dass es doch einige Bücher waren. Und das es eigentlich doch gar nicht so schlecht war.
Genauso ging es mir gerade. Irgendwie ist die Stimmung eher meh, aber die Zahlen sagen was Anderes. Ja, ich liebe meine Leseliste!

Im Juli habe ich diese Bücher gelesen und selbstverständlich rezensiert.

Anna Banks "Nemesis - Geliebter Feind" (Band 1) [Rezension]
Fazit: "Ein gelungener Auftakt einer neuen Buchreihe. Tolle Geschichte, ein sehr schöner Schreibstil und sympathische Charaktere."

Marie Lu "Legend - Schwelender Sturm" (Band 2) [Rezension]
Fazit: "Ein toller Schreibstil der Autorin, der mich wieder direkt eingefangen hat. Ein megaschönes Setting, aber recht kühle Charaktere."

Josephine Angelini "Göttlich verloren" (Band 2) [Rezension]
Fazit: "Anfangs langweilig und am Ende unheimlich spannend. Mit einer Wendung, die ich nicht erwartet habe."

Carrie Price "New York Diaries - Zoe" (Band 4) [Rezension]
Fazit: "Ein krönender Abschluss einer wunderbaren Reihe. Eine tolle Autorin, die wieder ein geniales Buch gezaubert hat. Eine sehr schöne Liebesgeschichte - ohne Klischees, aber mit viel Herzblut."

G. A. Aiken "Dragon Night" (Band 8) [Rezension]

Fazit: "Trotz der Verwirrung und der anfänglichen Schwäche, doch noch okay. Ich mag die Autorin nach wie vor gerne lesen."

Max Bentow "Das Porzellanmädchen" [Rezension]
Fazit: "Genial! Ein Psychothriller mit Horror-Elementen, die selbst mir als Nicht-Horror-Leser gefallen. Den Autor werde ich mir merken!"

J. R. Ward "Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes" (Band 2) [Rezension]
Fazit: "Ein großartiger Band zu meiner Lieblingsbuchreihe."

Andrea Maria Schenkel "Finsterau" [Rezension]
Fazit: "Ein netter Krimi für Zwischendurch."

Antonia Michaelis "Die Attentäter" [Rezension]
Fazit: "Ein schwieriges Buch zu einem schwierigen Thema. Die Charaktere sind unglaublich tief und gut ausgearbeitet. Aber für mich sehr schwer zu lesen."


Das sind also 9 Bücher, die ich gelesen habe. Mit insgesamt 3.383 Seiten und das bedeutet, ich habe 109,13 Seiten am Tag gelesen. 

Mein Tops ist ganz klar "Das Porzellanmädchen" und der neue Band der "Black Dagger". Die "Black Dagger" sind einfach die Besten. Bei mir da mit zu halten ist echt schwer. Aber "Das Porzellanmädchen" ist so ein genialer Psychothriller.

Mein Flop war leider "Die Attentäter". Ich hatte mir von dem Buch so viel versprochen, aber leider wurde das nicht eingehalten.

Hast du auch schon eins der Bücher gelesen?

Kommentare:

  1. Hey Steffi!

    Da hast du aber viele Bücher geschafft :0
    Göttlich hätte mir damals gut gefallen, ist ja aber auch schon eine Weile her...
    Legend und Nemesis sind noch auch meinem SuB - auf die Geschichten bin ich schon wahnsinnig gespannt *.*

    Liebste Grüße ❤ Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese echt viel... :D
      Viel Spaß mit Legend. Die Bücher sind echt toll. Band 3 ist diese Woche bei mir eingezogen. Ich freu mich schon drauf. <3

      Löschen
  2. Hallo Steffi,
    das sind viele tolle Bücher! "Das Porzellanmädchen" ist bei mir vor ein paar tagen eingetrudelt. Nachdem ich deine begeisterte Meinung gelesen habe, freue ich mich nun umso mehr auf das Buch.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen. :)

      Löschen
  3. Liebe Steffi :)

    Ein wirklich toller Lesemonat. Schade, dass ein Flop dabei ist. Ich habe von den Büchern noch keins gelesen, aber Nemesis steht schon im Regal :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es können ja nicht immer alle gut an. ;) Macht ja nix.
      Viel Spaß mit Nemesis. <3

      Löschen
  4. Hi Steffi!

    *lach* mir ging es ähnlich! Im Juli hatte ich so wenig Zeit und dann sind doch wieder viele Bücher weggelesen worden :D

    Die Legend Trilogie hab ich schon gelesen, die hat mir auch sehr gut gefallen! Aber fast noch besser finde ich Young Elites, da ist die Protagonistin ja mal ganz was anderes *g* Da kommt ja bald Band 2, ich freu mich schon sehr drauf!

    Antonia Michaelis mag ich ja echt gerne. Sie hat immer ganz spezielle und auch schwierige Themen, eigntlich oft auch gar nicht meine Richtung, aber ich liebe einfach ihren Schreibstil. Deshalb werde ich den Attentäter wohl auch noch ausprobieren.

    Übrigens hab ich jetzt auch endlich meinen Beitrag zu deiner Blogparade getippt, nächste Woche kommt er dann! Ich lass dir dann natürlich den Link da.

    Ich wünsch dir einen wundervollen August!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schieb das mal aufs Anti-Stress-Lesen :D

      "Young Elites" möchte ich auch noch irgendwann lesen. Ich finde die Autorin echt toll.

      Ich freue mich schon auf deinen Beitrag zur Blogparade. :)

      Löschen
  5. Hallo Steffi :)

    "Nemesis" fand ich auch super, da muss ich langsam mal meine Rezi abtippen und online schicken 🙃 Von deinen anderen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber ein paar sagen mir immerhin vom Sehen her etwas!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich auf deine Meinung zu "Nemesis" gespannt. :)

      Löschen
  6. Hey Steffi,

    ein toller Lesemonat :) Ich muss mir unbedingt Nemesis holen. Das klingt echt total super ♥ Die Reihen New York Diaries und Göttlich subben bei mir noch, die muss ich aber auch endlich mal lesen :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny,
      oh da hast ja noch einiges vor dir. Aber sie lohnen sich! Gerade die NYD-Reihe ist mega!
      Dir auch ein tolles Wochenende :)

      Löschen
  7. Hallo Steffi,
    wow, "meh" war ja dann doch ein ganz schöner Bücherpacken!!
    Bisher kenne ich keins der Bücher, aber das kann sich ja noch ändern ;-)
    Vielleicht lese oder höre ich mal "Das Porzellanmädchen".
    Liebe Lesegrüße, Heike von irveliest.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dicke Empfehlung bei "Das Porzellanmädchen". Ich fand es richtig genial. :)

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.