Montagsfrage #95

29. Mai 2017 4 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?



Oh, da gibt es keine Welt, die ich am Liebsten mag. Ich mag viele Welten. Hauptsache ist dass sie zum Buch passt und gut beschrieben ist.
Fantasywelten sind natürlich super. Egal welche es ist und es spielt.
Dystopische Welten finde ich auch klasse. Besonders alte Städte, wo sie die Natur wieder breit macht.
Weltall und fremde Planeten finde ich auch total spannend. Das muss aber wirklich gut geschrieben sein, damit es nicht langweilig wird.
Ich mag es aber auch, wenn es in einer Stadt spielt, die es wirklich gibt. Wenn dann die Stadt bildlich beschrieben und schmackhaft gemacht wird.
Oder in Gebäuden, wie z.B. ein Internat mit vielen Räumen.


Und wie ist es bei dir?

Kommentare:

  1. Hey Steffi,

    für mich werden High Fantasy - Welten immer an erster Stelle stehen. Ich liebe einfach die vielen Möglichkeiten, die sie bieten. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli,
      das stimmt, bei High Fantasy ist ja wirklich "Open End", was die Vielfalt angeht. :)

      Löschen
  2. Hi Steffi,
    ich kann mich auch gar nicht entscheiden :D Mir sind fast alle Bücherwelten sehr ans Herz gewachsen, ganz gleich ob Fantasy, Dystopie oder Gesellschaftsroman. Sie sind kleine Fluchten aus dem Alltag, Welten, die ich in Gedanken immer wieder gerne besuche :)
    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      das hast du schön gesagt. Da ist so viel Wahres dran!!

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.