Montagsfrage #91

1. Mai 2017 | 3 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?


Ich führe Leselisten.
Zum einen führe ich eine Liste mit meinen gelesenen Büchern in meinem Filofax. Jeden Monat schreibe ich auf, welche Bücher ich gelesen habe. Da mir schon mal eine Excel-Liste geschrottet ist, wo fast ein ganzes Jahr drauf war, mache ich das händisch.
Dann habe ich hier im Blog noch Leselisten, die nach dem Jahr aufgeteilt sind, wie z.B. die von 2017.
Meinen Stapel ungelesene Bücher habe ich aber auch immer aktuell. Ist ja irgendwie auch eine Art Leseliste. Die mir persönlich aber am Wichtigsten ist. Denn ohne diese Liste wüsste ich nicht, welche Bücher auf dem SuB liegen. Die Bücher stehen nämlich ganz normal in den Regalen...


Und wie ist es bei dir?
Führst du Listen oder findest du das Quatsch?




Das könnte dir auch gefallen

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    ich führe Leselisten, seit vielen Jahren. Inzwischen aber nur noch digital. Ich liebe es in ihnen zu stöbern und empfinde sie wie ein Lesetagebuch. Wenn ich sie lese entdecke ich die Geschichten in ihnen wieder, kann die Lesestimmung fühlen und genieße die Erinnerung.

    Viele liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nisnis,
      das geht mir ganz genauso :)

      Löschen
  2. Hallo Steffi,
    Seit 2014 führe ich auch eine Liste über meine gelesenen Bücher. Besonders spannend finde ich es zu sehen, wie viel ich gelesen habe im Gegensatz zum Vorjahr. Während ich 2015 nur 20 Bücher schafft, waren es 2016 doppelt so viele. Ich weiss, für einen Bücherwurm ist das etwas wenig, aber ich bin eine langsame Leserin und lasse mir Zeit zum Lesen. Ausserdem schaue ich nebenbei noch viele Serien und Filme, was meine begrenzte Lesezeit wohl erklären würde :D
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.