[Getestet] Vivadogs - Die Abo-Box für Hunde

10. Mai 2017 3 Kommentare
Abo-Boxen sind ja nun in aller Munde. Ich glaube, jeder hat wenigstens einmal mit dem Gedanken gespielt eine Box zu abonnieren. Gerade die Buch-Boxen finde ich ja immer sehr genial und ich überlege wirklich ob ich eine abonniere. Ich kann mich aber ehrlich nicht entscheiden, welche es sein soll.

Aber darum geht es jetzt nicht. Ich bzw. eher meine Hunde hatten die Chance eine Box auszuprobieren. Vielen, vielen Dank an das Team von Vivadogsfür die Möglichkeit!
Wie meine Hunde und ich die Box fanden?

Vivadogs - Die Abo-Box für Hunde


Die Abo-Box von Vivadogs

Erst mal ein paar Fakten.
Es gibt 3 verschiedene Boxen in 3 verschiedenen Abo-Arten.
Zuerst wählst du die Größe aus bzw. gibst an, wie groß dein Hund ist. 
Die Auswahl ist zwischen
- Klein
- Mittel
- Groß

Da ich zwei Zwergpinscher habe, habe ich logischerweise "Klein" ausgewählt. In der Regel wird dann die Box entsprechend angepasst. Für einen kleinen Hund, ein großer Kauknochen wäre ungeeignet und das hält sich auch so beim Spielzeug. 

Die Box(en) kosten
monatlich: 25,00 Euro pro Box
6 Monate: 19,00 Euro pro Box
12 Monate: 18,00 Euro pro Box
Der Versand ist kostenlos und es kann für 6,00 Euro im Monat noch ein extra Spielzeug dazugebucht werden. Wenn der Bedarf besteht.

Sehr cool finde ich hier, dass mindestens 10% der Verkaufserlöse an an Tierschutzorganisationen* gehen. Ich würde mir hier aber etwas Transparenz wünschen, da man überhaupt nicht einsehen kann, welche Organisationen das sind.

Vivadogs - Die Abo-Box für Hunde

Das Auspacken fand Mausi sehr spannend. Luna schaute nur mal kurz vorbei und war so flink, dass die Kamera gar nicht so schnell konnte. Aber Mausi war mit Eifer dabei, weil das wohl alles wirklich gut roch. Aber Auspacken ist sowieso ihr Ding. Meistens fällt ja dann was für sie ab, wenn wir sie mit einbeziehen.

Vivadogs - Die Abo-Box für Hunde - Der Inhalt

Die kleine Box sieht von der Aufmachung schon mal sehr gut aus. Sie ist auch wirklich super verpackt! So schnell sollte beim Versand nichts beschädigt werden. Das Papier ist mit dem Print super passend.
Der Inhalt sieht auf dem ersten Blick sehr vielversprechend aus! Mausi fand das auch und hätte wahrscheinlich alles direkt probiert.

Vivadogs - Die Abo-Box für Hunde

Der Inhalt der Box

- Menu Truthahn, Lachs von Platinum
- Trockenfutterprobe von Plantinum
- Bacon Strips von Karlie Flamingo
- Avocado Snacks von Karlie Flamingo
- Hühnchenstreifen von Good Boy
- Spielzeug: Humunga Stache und ein Ball am Band

Die Bacon Strips musste Mausi direkt ausprobieren und sie fand die richtig genial. (Bevor böse Kommentare kommen: Sie hat so wenig Zähne, weil sie 11,5 Jahre alt ist. Sie darf das!)

Abends gab es dann auch direkt die ersten Portionen des Menu mit Truthahn und Lachs. Mausi hat es in Windeseile verputzt, aber Luna fand es nicht so lecker. Was aber Mausi wiederum freute, denn sie durfte den Rest von Luna verputzen. Aber Luna ist da eh etwas anders, was Futter angeht.

Mein Hund am Testen der von Vivadogs

Mein Fazit

Mausi war begeistert. Luna bestimmt auch, auch wenn sie es nicht so gezeigt hat.

Und ich? Ich fand die Box schon ganz cool. Aber das Spielzeug wird definitiv nicht angerührt, das wusste ich direkt beim Auspacken. Der Schnauzbart ist eher Quatsch und der Tennisball ist einfach zu groß für meine Hunde. (Ein Kopf vom Hunde ist genauso groß wie der Tennisball.) Beim Spielzeug ist da noch Verbesserungsbedarf. Vor allem, wenn man die zusätzlichen 6,00 Euro bezahlt, sollte es schon geeignet sein.

Die Leckerlies und gerade das Nassfutter fand ich super. Ich habe gerne viel Auswahl da und probiere unheimlich gerne Neues aus. Gerade Mausi ist immer dabei, wie man sieht. Luna muss meistens erstmal noch warm werden. Sie ist da eher ein Gewohnheitstier.
Alles im Allem finde ich die Auswahl super.

Für 18,00 EUR im Monat überlege ich tatsächlich ein Abo abzuschließen. Bin mir aber wegen der Spielzeugsache noch unsicher. Vielleicht wäre eine Box ohne Spielzeug noch eine schöne Alternative?!


Was hältst du von der Box?
Hast du auch schon mal eine Abo-Box probiert?
Was hältst du generell von Abo-Boxen?


*Sponsored Link / Noch mal herzlichen Dank an Vivadogs, die mir eine gratis Box zugesendet haben. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Das könnte dir auch gefallen
[Getestet] Shoppen bei Arvelle
[Getestet] Die Fruchtgummi-Bärchen

Kommentare:

  1. Huhu =D
    Hihi bei meinem Hund wäre es genau andersherum. Das Spielzeug wäre super (ok der Bart ist quatsch, aber der Ball wäre perfekt für meinen Kiba)aber mit dem ganzen Futter und Leckerlis köntne ich nicht all zu viel anfangen. Mein Hund ist eine Fressmaschine und frisst alles, ich glaub er nimmt nicht mal die Unterschiede groß wahr xDD Das wäre verschwendetes Geld, wo es meienm Hund doch eh egal ist xD

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du,
      also wären eine Spielzeug-Box und eine Fress-Box alternativ gut. :D

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.