[Aktion] Gemeinsam Lesen #79

11. April 2017 9 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Grausamen" von John Katzenbach. Und ich bin auf der Seite 380 von 576.

"Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen.
Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht – der Fall wird nie aufgeklärt.
Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt. Gabriel („Gabe") ist Alkoholiker, traumatisiert von einer Familientragödie. Marta, eine ehemalige Drogenfahnderin, hat bei der Verfolgung eines Dealers versehentlich ihren Partner erschossen.
Die beiden stoßen auf eine bislang unentdeckte Spur: Kurz nach Tessas Verschwinden ereigneten sich vier brutale Morde an jungen Männern, und offenbar besteht eine Verbindung zwischen diesen Verbrechen. Bei ihren Nachforschungen wird schnell klar, dass die Polizeiführung keinerlei Interesse an der Wahrheit hat. Wer nachbohrt, spielt mit seinem Leben. Und das gilt nicht zuletzt für Gabe and Marta ..."


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es erfordert einige Geschicklichkeit, das Handy in einer Hand zu halten und auf dem winzigen Display zu navigieren, während sie gleich die drei Kadaver mit der Pistole im Schach hielt."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist richtig, richtig spannend. Ich hab noch gar keine Ahnung, wer der Bösewicht ist und ich bin fast durch. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie es aus geht.
Der Autor schreibt ja gerne Phsychothriller. Allerdings ist dieses Buch jetzt weniger Psycho, aber das kann ja noch kommen.


4.  Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt?

Ich finde Lesechallenges ganz lustig und mache super gerne mit. Allerdings müssen diese mitlaufen können. Ich lese nicht für die Challenge. Ich hab da auch eine Challenge-Übersicht, wo alle Challenges stehen, die ich mitmache bzw. mitgemacht habe.
Allerdings finde ich es doof, wenn irgendwelche Bastelaufgaben oder so zwischendurch erledigt werden sollen. Da mache ich dann nicht mit.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    dein Buch klingt ja super. Da kommt sofort auf meine Wunschliste.

    Challenges reizen mich mittlerweile nicht mehr so sehr. Ich finde es manchmal zu anstrengend, wenn man ein Buch passend zu einem Thema lesen muss, auf das man gerade agr keine Lust hat.

    Mein Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hey Steffi :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, spricht mich gerade aber auch nicht an.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich nehme an Challenges teil, aber eher zum Spaß ... ich mag mein Leseverhalten immer noch selbst bestimmen. Bei Sonder-/Bastelaufgaben mach ich meistens auch nicht mit - das ist mir dann viel zu aufwendig.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Steffi,

    Challenges mag ich auch sehr gerne - allerdings will ich mich von denen nicht zum lesen stressen lassen! Deswegen habe ich dieses Jahr auch reduziert :)

    Viel Spaß noch mit deinem aktuellen Buch.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    John Katzenbach habe ich auch schon gelesen, das Buch hier kenne ich noch nicht von ihm,klingt spannend...setze ich mal auf meinen hohen SuB ;)

    LG und eine schöne Restwoche wünscht

    Ivi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    dein Buch ist mir schon öfter aufgefallen und es steht auch auf meiner Wunschliste, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es mir kaufen werde. Ich habe auch noch nie ein Buch von John Katzenbach gelesen. :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit deinem Buch :)

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Moin Moin,

    Das mit dem basteln kann ich verstehen. Ich hasse auch basteln ;) Ich bin da nicht sonderlich geschickt oder kreativ :D

    Viel Spaß noch mit deinem Buch. Ist nicht ganz mein Genre.

    |Mein Beitrag|

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Steffi,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Buch :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)

    Ich nehme an der Human-Vampire-Magic-Challenge mit im Team Human. Da fast 80% meiner Bücher mit "normalen" Menschen sind, passt es fast immer :9 Und wenn mal nicht, dann ist es so .
    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Steffi,

    das Buch klingt mal richtig richtig spannend. Obwohl das mal so gar nicht mein Genre ist. Das merk ich mir trotzdem mal :D

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :) *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.