[Aktion] Montagsfrage #84

6. März 2017 6 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und möchte sie gerne wissen:

Wie kommst du mit Unterbrechungen beim Lesen klar, findest du leicht wieder in die Handlung zurück?



Das kommt ganz auf das Buch an. Wenn es gut ist und mich von Anfang an fesselt, dann ist es überhaupt kein Problem. Wenn das Buch schlechter ist, dann eben nicht. Aber dann ist es auch nicht so schlimm und passiert äußerst selten.

Ich lese sehr viel einfach zwischendurch ein paar Seiten und deswegen sollte das Buch schon so sein, dass es gut machbar ist.
Aber bisher hatte ich überhaupt keine Probleme, wieder in die Geschichte zu kommen. Wahrscheinlich weil ich mehrfach am Tag mein CR wieder in der Hand habe und weiter lese.



Und wie ist es bei dir?

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    ich hab eben auch die Frage beantwortet und mir geht es ähnlich wie dir! Je nach Buch, Handlungsdichte und Personenzahl komme ich dann wieder nach einer Pause in die Handlung hinein oder muss noch etwas zurückblättern und nachlesen. Am liebsten sind mir natürlich die Bücher, bei denen ich gar keine Lesepause einlegen muss und sie genüsslich verschlingen kann! :-)
    http://sommerlese.blogspot.de/2017/03/montagsfrage-30.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara,
      die Zeit hätte ich gerne, um ein Buch komplett zu verschlingen. Aber das geht leider nicht. ;) Aber Recht hast du!

      Löschen
  2. Huhu Steffi,

    das kann ich so unterschreiben. ;)


    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Hi Steffi,

    mir geht es da ähnlich, ich habe mein Buch auch mehrmals am Tag in der Hand und verliere so nie den Faden. Aber auch längere Pausen stecke ich gut weg. Was ich nicht mag, sind Störungen, die nicht vorhersehbar sind, wie zum Beispiel, ich fahre in der Bahn und ein Bekannter setzt sich zum Plaudern neben mich. So schön dieses Treffen auch ist, im ersten Moment bin ich dann etwas missmutig :D ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      spontane Unterbrechungen kann ich auch gar nicht leiden. Weil das nämlich meistens an den spannenden Stellen passiert. :D

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.