[Aktion] Montagsfrage #82

20. Februar 2017 16 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und möchte sie gerne wissen:

Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter Zeit (oder überhaupt) im Gedächtnis geblieben ist?


Die Zitate, die ich richtig gut finde, schreibe ich mir auf. Da ist die direkten Wortlaute immer wieder vergesse. Das Zitat an sich aber nicht. Ganz komisch.

Diese drei Zitate finde ich richtig genial.

"Euer größter Feind ist nicht das, wogegen ihr kämpft,
sondern das, wovor ihr euch fürchtet."

"Witch Hunter" von Virginia Boecker

"Das hat nichts mit Tanzen zu tun.
Heutzutage ist es nicht anderes mehr als ... rhythmisches Zucken."

"Evernight - Tochter der Dämmerung" von Claudia Grey

"Für Frieden kämpfen ist wie für Jungfräulichkeit vögeln."
"P.S. Ich liebe dich" von Cecelia Ahern


Und welches Zitat geht dir nicht mehr aus dem Kopf??

Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi

    Hattest du die Zitate im Gedächtnis? Nummer 3 find ich klasse. 1 gefällt mir auch.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Gisela,
      nee, die schreibe ich auf. Ich habe sie ungefähr im Gedächtnis, aber die genauen Wortlaute kann ich mir nicht merken.

      Löschen
  2. Hi Steffi,

    oh der dritte Spruch hat was. Sehr witzig.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie,
      den kann man sich wirklich richtig gut merken. ;)

      Löschen
  3. Hey,
    dein letztes Zitat. Genial. Ich musste laut loslachen.
    Liebe Grüße
    Kaddes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kaddes,
      das finde ich auch am Besten :D

      Löschen
  4. Huhu,
    da stimme ich den Anderen zu, der letzte Zitat hat es definitiv in sich! Aber auch in den anderen beiden steckt so viel Wahrheit!

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      ich mag es, wenn in Zitaten Wahrheit drin steckt. Die kann man dann direkt für sein eigenes Leben verwenden. :)

      Löschen
  5. Oha, ich wusste gar nicht, dass Cecilia Ahern solche Sätze raushauen kann :) Ziemlich gut! Da zeigt sie sich mir gerade von einer ganz unbekannten Seite. Ich kann Zitate auch nur grob im Gedächtnis behalten, daher müsste ich sie notieren. Für den Blog mache ich das nun wieder, da ich einzelne Zitate gerne in die Rezensionen einbinde.
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist ja schon etwas älter. Vielleicht ist sie zahmer geworden. ;)

      Löschen
  6. Hey,
    mir gefällt Dein erster besonders gut! Wie wahr, wie wahr. Bevor ich es zu Ende gelesen habe, dachte ich noch, der größte Feind steckt in einem.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, oft ist man sich ja selbst im Weg. Deswegen passt das schon. ;)

      Löschen
  7. Liebe Steffi,
    seit ich lese sammle ich immer wieder schöne Zitate. Aktuell verewige ich sie gerade nach und nach auf Nisnis Bücherliebe unter Textschnipsel.

    Die meisten Zitate sind wunderschön geschrieben, sie sind anmutig oder sie deuten auf einen literarisch kraftvollen Ausdruck hin. Aber das Zitat, was mich seit ein paar Tagen nicht mehr loslässt ist alles andere als schön. Es ist grauenhaft, ernüchternd und macht traurig und wütend zugleich. Es ist ein Zitat von Sam Pivnik, der als 13 jähriger nach Auschwitz kam. Der letzte Überlebende erscheint im März im Theiss Verlag.

    Wenn du magst, hier geht es zum Zitat:

    http://www.nisnis-buecherliebe.de/2017/02/montagsfrage-vom-20-februar-2017.html

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Schleichwerbung... :D
      Ich schaue gerne mal vorbei! ;)

      Löschen
  8. Huhu
    Tolle Zitate...

    Das erste gefällt mir sehr gut denn es ist einfach so wahr und das dritte finde ich auch lustig :D

    Liebe Grüße
    Nicky
    The Infinite Bookshelf

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.