Montagsfrage #99

26. Juni 2017 3 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights?


Wandern in Schleswig-Holstein - Grabau

25. Juni 2017 2 Kommentare
See und Wald in Grabau

Wandern verbinde ich irgendwie immer mit Berge. Wahrscheinlich weil wir bisher immer in den Bergen wandern waren. Hier im Norden geht man Spazieren, allerdings gemütlich und in kleinen Runden. Die Art wandern von großen Strecken ist eher nicht so verbreitet. Jedenfalls sieht man es selten.

Gebloggt #2

24. Juni 2017 4 Kommentare
Wer hat was gebloggt? Ich finde es total spannend, durch diese Art von Blogbeiträgen zu stöbern. Ich mag es, mich mit anderen Bloggern zu vernetzen und gleichzeitig auf tolle Beiträge aufmerksam zu machen.

Immer am letzten Samstag im Monat, lass ich uns stöbern gehen.
Gebloggt - lass uns stöbern gehen


Auslosung meines Gewinnspiels zum 2. Bloggeburtstag

23. Juni 2017 9 Kommentare
Erst mal vielen, vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Ich bin überwältigt von den lieben Worten! Und ich freue mich über jeden, der beim Gewinnspiel mitgemacht habe.

[Rezension] Die Auserwählten - In der Todeszone von James Dashner

22. Juni 2017 0 Kommentare

Autor: James Dashner
Titel: Die Auserwählten - In der Todeszone + Die Geheimakten
Originaltitel: The Scorch Trials
Übersetzt von: Anke Caroline Burger
Reihe: Band 3
Seitenanzahl: 464 + 64
Verlag: Chicken House Verlag
ISBN: 9783551313607
Genre: Fantasy, Dystopie, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 22.05.2013
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB) / 29,99 EUR (Schmuckausgabe)
kaufen beim Verlag (TB)| kaufen bei Amazon* (TB)
kaufen beim Verlag (Schmuckausgabe)| kaufen bei Amazon* (Schmuckausgabe)



Kurzfassung


"Statt der versprochenen Freiheit steht Thomas die nächste Prüfung bevor. Mit einem operativen Eingriff soll ihm sein Gedächtnis zurückgegeben werden. Doch Thomas weiß, dass er den Wissenschaftlern von ANGST nicht trauen darf. Deshalb müssen er und seine Freunde so schnell wie möglich fliehen, hinaus in die Todeszone. In eine Welt, in der sich ein tödlicher Virus immer weiter ausbreitet. Und er muss dafür sorgen, dass ANGST ihn nicht länger manipulieren kann. Denn die grausamen Experimente müssen endlich gestoppt werden."

[Rezension] Die Auserwählten - In der Brandwüste von James Dashner

21. Juni 2017 2 Kommentare
Die Auserwählten - In der Brandwüste von James Dashner

Autor: James Dashner
Titel: Die Auserwählten - In der Brandwüste
Originaltitel: The Scorch Trials
Übersetzt von: Anke Caroline Burger
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 496
Verlag: Chicken House Verlag
ISBN: 9783551312822
Genre: Fantasy, Dystopie, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 22.11.2013
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB) / 29,99 EUR (Schmuckausgabe)
kaufen beim Verlag (TB)| kaufen bei Amazon* (TB)
kaufen beim Verlag (Schmuckausgabe)| kaufen bei Amazon* (Schmuckausgabe)



Kurzfassung


"Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit - doch dazu ist Thomas nicht bereit!"

Gemeinsam Lesen #89

20. Juni 2017 12 Kommentare
Logo Gemeinsam Lesen


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Auserwählten - In der Todeszone" von James Dashner. Und ich bin auf der Seite 119 von 464.

"Thomas wird sich auf keinen Fall den Kopf aufschneiden lassen! Auch wenn er durch diese Operation sein Gedächtnis zurückbekommen soll. Denn den Wissenschaftlern von ANGST darf man nicht trauen. Nicht nach all den grausamen Prüfungen, die Thomas und seine Freunde durchstehen mussten. Nicht nach all den Versprechen, die gebrochen worden sind. Thomas muss endlich dafür sorgen, dass ANGST ihn nie wieder kontrollieren und manipulieren kann."


[Rezension] Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner

19. Juni 2017 2 Kommentare
Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner

Autor: James Dashner
Titel: Die Auserwählten - Im Labyrinth
Originaltitel: Maze Runner
Übersetzt von: Anke Caroline Burger
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 496
Verlag: Chicken House Verlag
ISBN: 9783551312310
Genre: Fantasy, Dystopie, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 25.03.2013
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB) / 29,99 EUR (Schmuckausgabe)
kaufen beim Verlag (TB)| kaufen bei Amazon* (TB)
kaufen beim Verlag (Schmuckausgabe)| kaufen bei Amazon* (Schmuckausgabe)




Kurzfassung


"Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth.
Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht Thomas einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben, und in dem mörderische Kreaturen lauern.
Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um es herauszufinden ..."

Montagsfrage #98

4 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?


[New in 2017] 24. KW

18. Juni 2017 0 Kommentare
In den letzten zwei Wochen sind großartige Bücher bei mir eingezogen. Ich freue mich schon auf jedes einzelne Buch!

"Dark Wonderland" habe ich bei Nine, im Rahmen der "ABC-Challenge Reloaded 2016/2017", gewonnen. Ich wollte die Reihe schon lange mal beginnen. Die anderen drei Bücher sind Rezensionsexemplare.

Hast du schon eins der Bücher gelesen?


Jonas Winner Heyne Verlag cbt Jennifer L. Armentrout

[Vorstellung] Der goldene Kompass von Philip Pullmann

17. Juni 2017 3 Kommentare

In meinen Bücherregalen stehen viele Bücher. Bücher, die ich vor Ewigkeiten gelesen habe.
Ich finde, das auch bereits gelesenen Bücher es wert sind, erwähnt zu werden. In unregelmäßigen Abständen zeige ich dir eins der Bücher. Vielleicht ist das eine oder andere Buch dabei, das dir zusagt und dadurch auf deine Wunschliste wandert.


Der goldene Kompass von Philip Pullmann

[Rezension] Die Magie der Namen von Nicole Gozdek

15. Juni 2017 7 Kommentare

Autor: Nicole Gozdek
Titel: Die Magie der Namen
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 368
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492281294
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.03.2016
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Der Name ist der Schlüssel zur Seele.
In Mirabortas bestimmt allein dein Name, wer du bist. Er entscheidet, welchen Beruf du ausübst, ob du Vermögen hast, ja, sogar wie du aussiehst. Denn jedem Namen wohnt eine einzigartige, unsterbliche Magie inne. Der 16-jährige Nummer 19 wünscht sich nichts sehnlicher, als einen großen Namen zu erhalten, der sein Leben als Außenseiter beendet. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Sein Name, Tirasan Passario, ist den Gelehrten gänzlich unbekannt. Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm jetzt noch Auskunft über seine Identität geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ..."

[Rezension] Into the Water von Paula Hawkins

14. Juni 2017 6 Kommentare

Autor: Paula Hawkins
Titel: Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
Originaltitel: Into the Water
Übersetzt von: Christoph Göhler
Reihe: -
Seitenanzahl: 480
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783764505233
Genre: Psychothriller, Thriller
Erscheinungsdatum: 24.05.2017
Klappenbroschur, eBook
Preis: 14,99 EUR (Broschur)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …"

Gemeinsam Lesen #88

13. Juni 2017 45 Kommentare
Logo Gemeinsam Lesen


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Magie der Namen" von Nicole Gozdek. Und ich bin auf der Seite 39 von 368.

"In Mirabortas bestimmt allein dein Name, wer du bist. Er entscheidet, welchen Beruf du ausübst, ob du Vermögen hast, ja, sogar wie du aussiehst. Denn jedem Namen wohnt eine einzigartige, unsterbliche Magie inne. Der 16-jährige Nummer 19 wünscht sich nichts sehnlicher, als einen großen Namen zu erhalten, der sein Leben als Außenseiter beendet. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Sein Name, Tirasan Passario, ist den Gelehrten gänzlich unbekannt. Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm jetzt noch Auskunft über seine Identität geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ..."


[Getestet] Wandbild von Saal Digital

12. Juni 2017 2 Kommentare
Durch Zufall wurde ich darauf aufmerksam, dass Saal Digital Blogger sucht, die gerne ein Wandbild bestellen und sie somit auf Herz und Nieren testen möchten. Da ich für unsere Reise-Ecke noch ein schönes Bild gesucht habe, passte das gerade echt perfekt. Gekaufte Motive sind ja toll, aber wenn das eigene Bilder an der Wand hängt, ist es dann doch noch mal eine Spur schöner.

Mein Wandbild von Saal Digital

Saal Digital* hat eine riesige Auswahl, was die Art der Wandbilder angeht. Es ist alles sehr gut erklärt, so dass man sich recht schnell sicher ist, was man gerne möchte. Meine Auswahl war zwischen Acrylglas und Fotoleinwand. Wobei Fotoleinwände finde ich generell sehr genial, deswegen habe ich mich dann letztendlich dafür entschieden.

Wandbild von Saal Digital


Montagsfrage #97

3 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Gibt es ein Buch, das du schon so oft gelesen hast, dass du nicht mehr weißt wie oft genau?


[Rezension] Die Dämonenakademie - Die Inquisition von Taran Matharu

11. Juni 2017 4 Kommentare
Die Dämonenakademie - Die Inquisition von Taran Matharu

Autor: Taran Matharu
Titel: Die Dämonenakademie - Die Inquisition
Originaltitel: The Inquisition - The Summoner Trilogy Book 2
Übersetzt von: Michael Pfingstl
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 512
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 9783453269934
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 22.05.2017
Klappenbroschur, eBook
Preis: 12,99 EUR (Broschur)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zum Autor


Kurzfassung


"Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt – und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisenjunge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Steitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter ..."
[Quelle]


Das Abonnieren eines Blogs

9. Juni 2017 27 Kommentare
Durch das Litnetzwerk habe ich in der letzten Zeit mehr Blogs besucht, als vorher. Finde ich eine geniale Sache, das Litnetzwerk. So habe ich wirklich tolle Blogs kennen gelernt. Gerne wollte ich diese abonnieren, was mir aber teilweise nicht einfach gemacht wurde.
Wir hatten da auch bei Twitter drüber gesprochen, warum oft die Möglichkeiten fehlen, den Blog zu abonnieren.
Unwissenheit? Absicht? Ich tippe eher auf Unwissenheit!

Ich würde da gerne ansetzen, um zu erklären und vielleicht sogar aufzuklären.

Warum braucht ein Blog eigentlich Follower?


[Rezension] Ausgerechnet Muse von Carola Wolff

8. Juni 2017 0 Kommentare
Ausgerechnet Muse von Carola Wolff

Autor: Carola Wolff
Titel: Ausgerechnet Muse
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 320
Verlag: Fabulus Verlag
ISBN: 9783944788432
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 17.02.2017
Hardcover, eBook
Preis: 16,95 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Die 17-jährige Apollonia Parker will frei und ungebunden sein. Sie träumt davon, mit ihrem Motorrad Bonnie durch Schottland zu fahren. Allerdings verfügt sie über eine Gabe, die sie besonders hasst: Sie ist wie ihre Mutter eine Muse. Apollonia hat aber keine Lust, sich an einen Künstler zu binden, diesen zu inspirieren und zu hätscheln. Als Nick ihr einen Song widmet, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Der junge, äußerst begabte Singer-Songwriter ist von Appolania ganz hingerissen. Doch der habgierige Konzernchef Viktor Tyrell ist gegen diese Verbindung. Er will Apollonias Gabe für seine Zwecke nutzen — und setzt die schwarze Muse Velika auf Nick an."
[Quelle]


2. Bloggeburtstag mit Gewinnspiel

7. Juni 2017 70 Kommentare
2 Jahre gibt es "angeltearz liest" schon. Heute vor zwei Jahren ging der erste Blogbeitrag auf diesem Blog online. Das ist irgendwie so unwirklich, weil ich doch gestern erst diesen Blog gelauncht habe. Es ist so verrückt!
Rückblickend kann ich nur sagen, dass es eins der besten Dinge ist, die ich machen konnte. Mit diesem Buchblog fühle ich mich wohl. Ich fühle mich in der Buchbloggerszene wohl.

Und natürlich möchte ich mich bei dir bedanken! Dass du mich bzw. meinen Blog liest. Dass du mir sogar vielleicht vom alten Blog mit her gekommen und immer noch da bist. Jeder einzelne bedeutet mir unheimlich viel.
DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!!

[Rezension] Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern von Kendare Blake

6. Juni 2017 0 Kommentare
Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern von Kendare Blake

Autor: Kendare Blake
Titel: Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
Originaltitel: Three Dark Crowns (Book 1)
Übersetzt von: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 448
Verlag: Penhaligon
ISBN: 9783764531447
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 09.05.2017
Klappenbroschur, eBook
Preis: 14,99 EUR (Broschur)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren - doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod - er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …"
[Quelle]


Gemeinsam Lesen #87

5 Kommentare
Logo Gemeinsam Lesen


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Dämonenakadamie - Die Inquisition" von Taran Matharu. Und ich bin auf der Seite 76 von 512.

"Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt – und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisenjunge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Steitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter ..."

Montagsfrage #96

5. Juni 2017 5 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?


Mein Lesemonat Mai 2017

4. Juni 2017 7 Kommentare
Also der Mai ist mal richtig gut gelaufen würde ich sagen. Obwohl wir so viel auf dem Zettel hatten und ich irgendwie kaum Freizeit hatte. Aber ich habe echt tolle Bücher im Mai gelesen, die alle so fix weg gelesen waren. So kann es gerne weiter gehen!

[New in 2017] 22. KW

4 Kommentare
Zwei großartige Bücher sind bei mir eingetroffen. Beides Rezensionsbücher und ich freue mich sehr auf die Beiden!
"Die Magie der Namen" ist gerade erst in dieser Woche als Taschenbuch erschienen. Bisher habe ich nur Positives über das Buch gelesen.

Hast du schon eins der Bücher gelesen?

[Haus] Unser Terrassenprojekt

2. Juni 2017 10 Kommentare
Heute gibt es mal was "nicht buchiges" von mir, aber ich muss dir einfach erzählen, was wir schönes geschaffen haben. Auf Instagram habe ich es ja schon gezeigt, aber hier im Blog möchte ich es einfach auch mal zeigen.

Mittlerweile wohnen wir schon 10 Jahre in unserem Haus. Verdammt lange Zeit! Nach und nach haben wir die Räume drinnen neu gemacht und dieses Jahr war endlich unsere Terrasse dran.
Eine normale Terrassenüberdachung haben wir uns relativ schnell nach dem Einzug gekauft, da uns normale Sonnenschirme zu doof waren (der Wind hat die ständig umgeschubst) und von Markisen sind wir einfach kein Fans.

Damals haben wir die Terrassenüberdachung einfach lasiert und im Holzton gelassen. Hier mal ein Bild aus 2012. Bitte nicht auf die Wäsche achten... #fürmehrrealitätimblog

Terrassenüberdachung 2012

[Rezension] Passagier 23 von Sebastian Fitzek

1. Juni 2017 22 Kommentare
Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Autor: Sebastian Fitzek
Titel: Passagier 23
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 432
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426510179
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 28.10.2015
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ...
Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm …"
[Quelle]


[Rezension] Sumerland - Prinz Zazamael von Johannes Ulbricht

31. Mai 2017 2 Kommentare
Sumerland - Prinz Zazamael von Johannes Ulbricht

Autor: Johannes Ulbricht
Titel: Sumerland - Prinz Zazamael
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 368
Verlag: Panini Books
ISBN: 9783833233708
Genre: Fantasy, Games
Erscheinungsdatum: 23.08.2016
Taschenbuch, eBook
Preis: 14,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe Infos zum Autor | Spiel zum Buch


Kurzfassung


"Serisada ist verschwunden, als das flüssige Silber ihr Stadtviertel überflossen hat. Damit gilt ihr Tod als hundertprozentig gewiss, denn das Silber ist der geheime Schrecken und das schmutzige Geheimnis hinter der glamourösen Fassade der Stadt. Das Silber wartet unten im Stadtkegel, um früher oder später alles aufzunehmen, was die Zivilisation von Waylhaghiri produziert. Prinz Zazamael ist seit jeher von Prinzessin Serisada besessen, weil nur sie für ihn ein gleichwertiges Gegenüber sein kann und keine Marionette – nur durch sie kann er den "wilden Wein" erlangen und die große Fusion zur Verschmelzung von Traum und Realität herbeiführen. Die Nachricht vom Tod von Prinzessin Serisada führt dazu, dass er sich selbst und sein Königreich verkommen lässt."
[Quelle]


Gemeinsam Lesen #86

30. Mai 2017 11 Kommentare
Logo Gemeinsam Lesen


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern" von Kendra Blake. Und ich bin auf der Seite 30 von 448.

"Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren - doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod - er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …"
[Quelle]


Montagsfrage #95

29. Mai 2017 4 Kommentare
Logo Montagsfrage




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag und diese Woche möchte sie wissen:

Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?


[New in 2017] 21. KW

28. Mai 2017 0 Kommentare
Die letzten zwei Wochen waren recht ruhig bei mir was Neuzugänge angeht. Die tollen Neuerscheinungen kommen erst bald. Und zum Shoppen hatte ich auch nicht viel Zeit, weil wir nur an unserer Terrasse gewerkelt haben. #teufelskreis
Aber Neuzugänge gibt es trotzdem.

"Die Auserwählten"-Trilogie habe ich bei Lina von Lina's BücherTraumWelt gewonnen. Nochmal vielen, vielen Dank dafür. Ich freue mich schon sehr darauf sie zu lesen.

Hast du schon eins der Bücher gelesen?

Die Dämonenakademie, Taran Matharu, Maze-Runner, James Dashner

Gebloggt #1

27. Mai 2017 6 Kommentare
Ich mag diese Art von Blogbeiträge total gerne, wo man Verlinkungen zu anderen Blogbeiträgen zusammengetragen hat. Blogbeiträge, die man gerne gelesen hat und die man unbedingt weiterempfehlen möchte. #miteinanderstattgegeneinander

Einmal im Monat - ich setze hier jetzt einfach mal den letzten Samstag im Monat an - möchte ich einen Beitrag online schicken und dabei Blogbeiträge aus der Bloggerwelt zeigen. Also lass uns stöbern gehen.
Gebloggt - lass uns stöbern gehen

[Rezension] Sumerland - Prinzessin Serisada von Johannes Ulbricht

25. Mai 2017 0 Kommentare

Autor: Johannes Ulbricht
Titel: Sumerland - Prinzessin Serisada
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 352
Verlag: Panini Books
ISBN: 9783833233555
Genre: Fantasy, Games
Erscheinungsdatum: 23.08.2016
Taschenbuch, eBook
Preis: 14,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe Infos zum Autor | Spiel zum Buch


Kurzfassung


"Wo Realität, Spiel und Fiktion sich vermischen, liegt irgendwo Sumerland. Im Olympiapark München können Besucher mithilfe einer App magische Symbole aufspüren, die an verschiedenen Orten im Parkgelände versteckt sind. Die Geschichte – und damit der Roman – zu diesem Rätsel handelt von einer fantastischen Wirklichkeit, die hinter der Illusion unserer Alltagswelt verborgen liegt. In "Wahrheit" irren wir alle in einer babylonischen Turmstadt umher, gelenkt von einem Zentralcomputer, der uns in einer Scheinwelt gefangen hält."
[Quelle]

[Rezension] Stormheart - Die Rebellin von Cora Carmack

24. Mai 2017 3 Kommentare

Autor: Cora Carmack
Titel: Stormheart - Die Rebellin
Originaltitel: Roar
Übersetzt von: Alexandra Rak, Birgit Salzmann
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 464
Verlag: Oetinger
ISBN: 9783789104053
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 22.05.2017
Hardcover, eBook
Preis: 19,99 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe Infos zur Autorin


Kurzfassung


"Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren."
[Quelle]