Montagsfrage #65

3. Oktober 2016 4 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag. Und heute möchte sie wissen:

Bist du eher ein geduldiger Schnäppchen-/Mängelexemplarjäger oder Neu-Käufer?



Schnäppchen sind immer gut. Vor allem bei den teilweise echt teuren Hardcovern.
Mängelexemplare sind super. Da schaue ich sowieso immer gerne durch, wenn ich einen einem Stapel vorbei gehe.
Es passiert ganz, ganz selten, dass ich mal ein Buch vorbestelle. Dann muss das wirklich ein wichtiges (für mich wichtig) Buch sein. Ich versuche das Buch sonst gebraucht zu bekommen.
Ich kaufe generell gerne Gebraucht  bei rebuy und Co. oder tausche aber auch gerne bei Tauschticket.

Wie ist es bei dir?

Kommentare:

  1. Bei ebooks ist das mit den gebrauchten Büchern eher schwierig. Bei ebooks achte ich aber auch mal darauf, was für Schnäppchen es so gibt oder lese es, falls möglich, auf englisch. Und wenn zuerst das Hardcover erscheint, lohnt es sich meist auf die Taschenbuchausgabe zu warten.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eBooks lese ich nicht, deswegen habe ich die gar nicht bedacht. :D
      Hardcover sehen im Regal aber viel schöner aus. ;)

      Löschen
  2. Bei mir ist das unterschiedlich, mal kann ich auf das Schnäppchen warten und stöbere irgendwann intensiv danach und ein anderes Mal muss ich das Buch sofort nach Erscheinen haben, weil es vom Lieblingsautor ist oder eine Reihe fortgesetzt wird. Da tut es mir aber ehrlich gesagt schon manchmal weh, wenn ich so viel Geld für ein Hardcover ausgebe. Und weil ich sehr viel lese kann das schon ganz schön kostspielig werden, wenn ich nicht aufpasse, weshalb ich letztlich doch überwiegend 'gebrauchte' Bücher lese.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese auch lieber Taschenbuch als Hardcover, weil es mir auf den Inhalt ankommt. Besonders, wenn das Buch nicht so gut war, ärgere ich mich, dass ich den Neupreis bezzahlt habe.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.