[Vorstellung] Chaos von R. J. Pineiro

22. September 2016 | 0 Kommentare

In meinen Bücherregalen stehen viele Bücher. Bücher, die ich vor Ewigkeiten gelesen habe.
Ich finde, das auch bereits gelesenen Bücher es wert sind, erwähnt zu werden. In unregelmäßigen Abständen zeige ich dir eins der Bücher. Vielleicht ist das eine oder andere Buch dabei, das dir zusagt und es dadurch auf deine Wunschliste wandert.

Chaos von R. J. Pineiro


Autor: R. J. Pineiro
Titel: Chaos
Originaltitel: Shutdown
Reihe: -
Seitenanzahl: 445
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783404146826
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 2002
nur noch gebraucht

Leseprobe | Infos zum Autor


Kurzfassung


"Bei einem verheerenden Zugunglück in Florida verlieren zahllose Menschen ihr Leben. Die Ursache scheint ein defekter Mikrochip zu sein. Wenig später geschieht aus demselben Grund eine weitere Katastrophe in Florida. Unvorhersehbare Computer-Abstürze gefährden Menschenleben und den Status der amerikanischen Computerbranche.
Erika Conklin, eine ehemalige Hackerin, arbeitet für das FBI und untersucht die Vorfälle. Alles deutet auf Sabotage hin. Gemeinsam mit Brent McClaine, einem Spezialagenten des FBI, macht sie sich auf die Suche nach den Tätern. Für Erika und Brent beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn der nächste Computer-Absturz steht unmittelbar bevor .."


Meine Gedanken


Ich finde die Bücher des Autors echt toll. Schade, dass es die Bücher aktuell nur noch gebraucht zu kaufen gibt. Leider sind die Infos zu den Büchern im Netz auch recht wenig. Aber ich möchte es nicht unerwähnt lassen.
Aber wer mal Lust auf einen guten Thriller hat und auch ein kleiner Computernerd ist, der ist mit dem Autor sehr gut bedient.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.