Montagsfrage #62

12. September 2016 4 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag. Und heute möchte sie wissen:

Was muss ein Buch haben, um für dich als Lese-Highlight zu gelten?



Das ist eigentlich ganz einfach. Das Buch muss mich fesseln. Es muss schaffen, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen mag.
Die Geschichte, die Charaktere und der Schreibstil müssen passen. Ich bin da eigentlich recht leicht zu begeistern. :D
Mein aktuelles Lese-Highlight des Jahres sind Band 1 und 2 "Bitter & Sweet" von Linea Harris. Da passt einfach alles.

Wie ist es bei dir?

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    solche Bücher habe ich auch, aber ein Highlight sind sie für mich deswegen noch lange nicht, da braucht es dann doch mehr und auch andere Kriterien.

    Wenn du magst, kannst du gerne bei mir rein schauen, da findest du beschrieben was ein buch für mich braucht um ein Highlight zu werden ;)

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2016/09/montagsfrage-216.html

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Für mich lässt sich diese Frage einfach beantworten, es ist ein Buch, das mir Spaß macht. Mehr dazu auf http://www.vielleserin.de/2016/09/mf3-was-muss-ein-buch-haben-um-fur-dich.html
    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,

    ein Lese-Highlight ist für mich ein Buch, das mich vollständig einnimmt. Es kann meinerseits keine Aufzählung von „must have’s“ geben, die ein Buch zu einem Highlight gestalten, denn viele verschiedene Faktoren und Elemente kommen zueinander und sie summieren sich dann zu einem wunderbaren Highlight.

    Ein Highlight muss auch nicht perfekt sein oder fehlerlos, es kommt einzig darauf an, wie mich eine Geschichte erreicht. Es gibt also kein Geheimrezept, um ein Buch für mich zum Highlight zu machen.

    Herzliche Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich seh das ähnlich wie du. Auch nicht so streng. Denn auch solche Bücher können Highlights sein und ich möchte nicht nur so Bücher, die mich total umhauen. Das ist sowieso total selten und emotional bin ich auch nicht so veranlagt. Also reicht mir auch das einfache. Leider wird das trotzdem immer seltender.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/12/montagsfrage-48-was-muss-ein-buch-fuer-dich-haben-um-als-lese-highlight-zu-gelten/

    LG corly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.