[Rezension] Bitter & Sweet - Geteiltes Blut von Linea Harris

18. August 2016 | 0 Kommentare

Autor: Linea Harris
Titel: Bitter & Sweet - Geteiltes Blut
Originaltitel: -
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 384
Verlag: IVI
ISBN: 9783492704229
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.08.2016
Broschur, eBook
Preis: 16,99 EUR kaufen



Kurzfassung


"Nachdem die Sommerferien und ihr achtzehnter Geburtstag in einer Katastrophe endeten, freut Jillian sich auf ihr zweites Schuljahr an der Winterfold Akademie. Doch schon bald bemerkt sie, dass im umliegenden Wald seltsame Dinge vor sich gehen – unbekannte Mächte scheinen sie zu verfolgen. Schnell wird klar: Die Bedrohung kommt nicht von außen, sondern hat ihren Kern in der Akademie. Für Jillian wird es immer schwieriger, ihre wahre Abstammung zu verbergen und ihr größtes Geheimnis zu bewahren. Und um den rätselhaften Vorkommnissen auf den Grund zu gehen, muss sie sich ausgerechnet auf die Suche nach ihren dämonischen Wurzeln begeben ..."


Meine Meinung


Band 1 der Reihe ist mein absolutes Highlight in diesem Jahr gewesen. Band 2 musste also eine gewisse Erwartung erfüllen. Hat es das? Ohja! Vollkommen!
"Linea Harris gehört zu den erfolgreichsten deutschen Selfpublishern."
Da kann ich nichts anderes als wirklich nur zustimmen! Sie schreibt wahnsinnig toll. Man hat das Gefühl, als ob man neben Jill her läuft. Als wäre man bei ihr und erlebt jedes Abenteuer mit. Es ist einfach nur genial! Ihr Schreibstil ist leicht und locker.

Ich liebe die Charaktere! Ich wäre sehr gerne mit Jillian und ihren Freunden befreundet. Das ist wirklich eine tolle Truppe. Ich finde es genial, wenn der Autor es schafft, dass man mit den Charakteren mitleidet oder mitfiebert.

Die Geschichte an sich ist klasse. Sie ist zwar vorhersehbar, aber das stört mich überhaupt nicht. Denn sie ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, dass es das Vorhersehbare direkt wieder wett macht. Ich habe oft gelesen, dass die Geschichte nur vor Klischees trieft. Na und? Es gibt so viele Bücher, die voller Klischees stecken. Deswegen ist es ja nicht schlecht.

Ich hatte überhaupt keine Probleme wieder in die Geschichte zu kommen, da mir der erste Band noch im Kopf war. Und das obwohl ich ihn vor ein paar Monaten gelesen habe.
Allerdings würde ich vorschlagen, dass der 1. Band auf jeden Fall vorher gelesen werden sollte. Die Bücher bauen aufeinander auf.

Ich bin schon wahnsinnig auf den 3. Band gespannt, den ich ganz unbedingt lesen muss.



Das Cover


Weiß und türkis. Eine Farbkombi, die ich total gerne mag. Ich liebe das Cover!


Fazit


Ganz dicke Empfehlung! Band 1 und auch Band 2 sind mein absolutes Jahreshighlight bisher!


5/5 Sternchen
(genial)


Die Buchreihe


Band 1 - Mystische Mächte
Band 2 - Geteiltes Blut
Band 3 - Verlorene Welt



Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsbuch! 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.