[Reisetagebuch] 10 Tage an der Nordsee ~ Föhr

15. August 2016 2 Kommentare
Wattwandern auf Föhr

In unserem Urlaub in Dagebüll haben wir uns nicht die Chance nehmen lassen und eine der Fähren genommen, um nach Föhr zu fahren. Eine gute Stunde fährt man mit einer Fähre, die für Personen aber auch für Autos, LKWs und so weiter genutzt werden. Wenn man mit Auto rüber möchte, dann sollte man aber auf jeden Fall einen Platz reservieren. (Fahrpläne Preise)
Also Personen hat man keine Probleme! Das Beste: Mit den Hunden gab es keine Probleme. Wir mussten sie nicht mal in eine Tasche setzen. Sehr genial!

Die Fähre fuhr direkt nach Wyk bzw. der Hafen liegt direkt in Wyk. So konnten wir uns dort noch ein wenig die Einkaufszone anschauen. Die natürlich gleich vorne an war und entsprechend voll. Zuerst sind wir allerdings ins Touristenzentrum gegangen, um für wenig Geld die Kurkarte zu kaufen. Sollte man unbedingt machen. Auch wenn man nur wenige Stunden da ist.
Wir haben dann den Weg über die Promenade genommen, um zum Hundestrand zu gelangen. Auch hier war es kein Problem mit dem Hund die Promenade zu nutzen. 

Wattwandern auf Föhr

Am Hundestrand angekommen, konnten wir endlich ans Wasser. Oder eher auch nicht, weil gerade die Ebbe einsetzte. Aber mit den Füßen waren wir in der lauwarmen Nordsee. Wenigstens was! So wurde dann der Strandgang zu einer langen Wattwanderung - bis zur Grenze des Wassers.

Wattwandern auf Föhr

Auf dem Rückweg sind wir dann nicht wieder direkt nach Wyk gegangen, sondern zum kleinen, sehr süßen Ort Nieblum. So ein toller Ort! Kopfsteinpflaster und die tollen nordfriesischen Häuser. Unbedingt mal anschauen, wenn du auf Föhr bist!


Fazit

Föhr ist eine tolle Insel, wenn Wyk auch sehr überlaufen ist. Wattwandern ist einfach klasse!


Das könnte dir auch gefallen
Meine 10 Tage an der Nordsee
Dagebüll | Föhr | Rømø | Hallig Hooge | Sylt | Amrum


Die angegebenen Links sind meine persönliche Meinungen und Erfahrungen, die ich mit dir teilen möchte. Es gibt keine Zusammenarbeit!!

Kommentare:

  1. Hey!
    Ich liebe Föhr! Und wenn man länger da ist, dann kann man ja auch gut in einem Ort außerhalb von Wyk Urlaub machen und da ist es wirklich ruhig und schön.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvonne,
      das werden wir sicherlich irgendwann machen. :)

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.