[Rezension] These Broken Stars - Lilac und Tarver von Amie Kaufman und Meagan Spooner

30. Juni 2016 0 Kommentare
These Broken Stars - Lilac und Tarver von Amie Kaufman und Meagan Spooner

Autor: Amie Kaufman und Meagan Spooner
Titel: These Broken Stars - Lilac und Tarver
Originaltitel: These Broken Stars
Übersetzt von: Stefanie Frida Lemke
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 496
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 9783551583574
Genre: Dystopie, Science-Fiction
Erscheinungsdatum: 27.05.2016
Hardcover, eBook
Preis: 19,99 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls..."


Leselaunen #13

29. Juni 2016 0 Kommentare

"Leselaunen" ist eine Aktion vom Novembertochter. Hier geht es auch mal um eine persönliche Frage. Das ist ganz schön. 


Gemeinsam Lesen #39

28. Juni 2016 11 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "These Broken Stars. Lilac und Tarver" von Amie Kaufman und Meagan Spooner.  Ich bin auf Seite 276 von 496.

"Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls..." [Quelle]


[Rezension] Die Ankunft - Cassia & Ky von Ally Condie

27. Juni 2016 4 Kommentare
Die Ankunft - Cassia & Ky von Ally Condie

Autor: Ally Condie
Titel: Die Ankunft - Cassia & Ky
Originaltitel: Reached
Übersetzt von: Stefanie Schäfer
Reihe: Band 3
Seitenanzahl: 608
Verlag: Fischer Taschenbuch
ISBN: 9783596195923
Genre: Dystopie
Erscheinungsdatum: 27.11.2014
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.
Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.
In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden– sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …"

Montagsfrage #53

4 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag. Diesem Montag ist es diese Frage:

Wie ist bei dir das Verhältnis zwischen Fiktion und Non-Fiktion, wenn du dein Leseverhalten betrachtest?


SuB - Sonntag #12

26. Juni 2016 0 Kommentare

Die Frage zum SuB-Sonntag ist eine tolle Aktion von Miri. Und die heutige Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) lautet:


Welches Buch habt ihr euch zuletzt gekauft? Und warum?


Saturday Sentence #11

25. Juni 2016 0 Kommentare


Eine tolle Aktion von Lesefee. Ganz unkompliziert, aber total interessant.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Freitags-Füller #19

24. Juni 2016 1 Kommentar

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.


1. In zwei Stunden sitze ich noch auf Arbei.
2. Ich esse gerne Feta mit Tomaten vom Grill.
3. Gegen große Hitze mach ich nichts bestimmtes.
4. Ich lese täglich viel im Bett, egal wie müde ich bin.
5. Die Sommerferien oder eher mein Sommerurlaub ist in 4 Wochen.
6. Jeden Tag lachen ist total unbedenklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, morgen habe ich einen Ausflug ans Wasser geplant und Sonntag möchte ich entspannen!

[Rezension] Die Flucht - Cassia & Ky von Ally Condie

23. Juni 2016 0 Kommentare
Die Flucht - Cassia & Ky von Ally Condie

Autor: Ally Condie
Titel: Die Flucht - Cassia & Ky
Originaltitel: Crossed
Übersetzt von: Stefanie Schäfer
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 464
Verlag: Fischer Taschenbuch
ISBN: 9783596194988
Genre: Dystopie
Erscheinungsdatum: 23.01.2014
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Wenn das System dich zwingt zu fliehen, kann deine Liebe überleben?
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der alles in deinem Leben geregelt wird – sogar, wen du lieben musst.
Aber du liebst den Falschen: Jemanden, den das System töten will.
Wie weit würdest du gehen, um sein Leben zu retten?
Würdest du für deine Liebe sterben?
Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Ky kämpft dort als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.
Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst."

[Rezension] Göttlich verdammt von Josephine Angelini

21. Juni 2016 0 Kommentare
Göttlich verdammt von Josephine Angelini

Autor: Josephine Angelini
Titel: Göttlich verdammt
Originaltitel: Starcrossed
Übersetzt von: Simone Wiemken
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 496
Verlag: Dressler Verlag
ISBN: 9783791526256
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: Mai 2011
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 19,99 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Helen und ihre beste Freundin Claire hoffen, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint auch eine Verbindung zwischen Helen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt sie erst nach und nach: Lucas und Helen sind Halbgötter und dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben …"

Gemeinsam Lesen #38

15 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Flucht - Cassia & Ky 2" von Ally Condie und bin auf Seite 388 von 464.
"Wenn das System dich zwingt zu fliehen, kann deine Liebe überleben?
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der alles in deinem Leben geregelt wird – sogar, wen du lieben musst.
Aber du liebst den Falschen: Jemanden, den das System töten will.
Wie weit würdest du gehen, um sein Leben zu retten?
Würdest du für deine Liebe sterben?
Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Ky kämpft dort als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.
Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst." [Quelle]


[New in 2016] 24. KW

19. Juni 2016 0 Kommentare
Ein Buch erreichte mich diese Woche. 

Kennst du das Buch?

Das Buch habe ich Anfang Mai gewonnen und total vergessen.
Jetzt kam es diese Woche an, mit einer supersüßen Signatur der Autorin. Als kleine Entschuldigung lag noch ein Schmucklesezeichen dabei. Vielen lieben Dank!! :)



SuB - Sonntag #11

5 Kommentare

Die Frage zum SuB-Sonntag ist eine tolle Aktion von Miri. Und die heutige Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) lautet:


Welches Buch auf eurem SuB werdet ihr als nächstes Lesen?


Saturday Sentence #10

18. Juni 2016 2 Kommentare


Eine tolle Aktion von Lesefee. Ganz unkompliziert, aber total interessant.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Freitags-Füller #18

17. Juni 2016 0 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Die Stimmung ist momentan zwiegespalten.
2. Ich lese Bücher nie von hinten.
3. Ich freue mich über das kommende Wochenende.
4. Ich mag das Risiko.
5. Die Woche war insgesamt anstrengend.
6. Laute Musik zum Entspannen ist nicht die schlechteste Variante
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Feierabend, morgen habe ich ausschlafen und den Haushalt geplant und Sonntag möchte ich meine Mutti und Oma besuchen fahren!

[Rezension] Departure von A. G. Riddle

16. Juni 2016 2 Kommentare
Departure von A. G. Riddle

Autor: A. G. Riddle
Titel: Departure
Originaltitel: Departure
Übersetzt von: Marcel Häußler
Reihe: -
Seitenanzahl: 432
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453438514
Genre: Dystopie, Science Fiction
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Flug 305, auf dem Weg von London nach New York. Plötzlich fallen alle Systeme aus, das Flugzeug stürzt ab. Für die Passagiere ist diese Katastrophe erst der Anfang – denn die Welt ist nicht mehr die, die sie kennen. Als die Überlebenden auf ein Hologramm von Stonehenge stoßen, wird ihnen klar, dass sie weit in die Zukunft geschleudert worden sind – auf eine anscheinend entvölkerte Erde. Doch fünf von ihnen sind auserwählt, die Menschheit zu retten – oder sie zu vernichten ..."



Liebster Blog Award

2 Kommentare


Die liebe Barbara hat mich beim "Liebster Blog Award" nominiert. Deine Fragen beantworte ich sehr, sehr gerne. :)


Leselaunen #11

15. Juni 2016 0 Kommentare

"Leselaunen" ist eine Aktion vom Novembertochter. Hier geht es auch mal um eine persönliche Frage. Das ist ganz schön. 


Gemeinsam Lesen #37

14. Juni 2016 10 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Departure" von A. G. Riddle und bin auf Seite 321 von 432.
"Flug 305, auf dem Weg von London nach New York. Plötzlich fallen alle Systeme aus, das Flugzeug stürzt ab. Für die Passagiere ist diese Katastrophe erst der Anfang – denn die Welt ist nicht mehr die, die sie kennen. Als die Überlebenden auf ein Hologramm von Stonehenge stoßen, wird ihnen klar, dass sie weit in die Zukunft geschleudert worden sind – auf eine anscheinend entvölkerte Erde. Doch fünf von ihnen sind auserwählt, die Menschheit zu retten – oder sie zu vernichten ..." [Quelle]





[Rezension] Better Life - Ausgelöscht von Lillith Korn

13. Juni 2016 0 Kommentare
Better Life - Ausgelöscht von Lillith Korn

Autor: Lillith Korn
Titel: Better Life - Ausgelöscht
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 224
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 9783959910880
Genre: Dystopie
Erscheinungsdatum: 18.12.2015
Softcover, eBook
Preis: 12,00 EUR (SC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin


Kurzfassung


"Zoe entwickelt ein Programm, mit dessen Hilfe Erinnerungen gelöscht und ganze Persönlichkeiten neu programmiert werden können. Es soll dazu dienen, traumatisierten Menschen das Leben zu erleichtern. Doch ›Better Life‹ nutzt Zoes neues Programm für eigene Zwecke. Erst als sie Paul begegnet, wird ihr das gesamte Ausmaß der Katastrophe klar.
Doch da ist es schon zu spät…
Gibt es noch eine Möglichkeit diesen Alptraum zu stoppen?"


Montagsfrage #51

8 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag. Diesem Montag ist es diese Frage:

Machen Lesespuren im Buch (Annotationen, Unterstreichungen, Besitzvermerke) ein Buch für Dich wertvoller oder mindern sie den Wert?


[Rezension] Schwarze Wut von Karin Slaughter

12. Juni 2016 0 Kommentare
Schwarze Wut von Karin Slaughter

Autor: Karin Slaughter
Titel: Schwarze Wut
Originaltitel: Unseen
Übersetzt von: Klaus Berr
Reihe: Band 5
Seitenanzahl: 512
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783764505189
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 24.05.2016
Hardcover, eBook
Preis: 19,99 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Sollte er erkannt werden, ist er ein toter Mann. Doch die Sache wird noch komplizierter, als klar wird, dass Detective Lena Adams in den Fall verwickelt ist. Nach einer Razzia auf einen Fixertreff wurde sie in ihrem Haus überfallen. Dabei wurde ihr Mann Jared schwer verletzt und liegt seitdem im Koma. Sollte Sara Linton erfahren, dass ihr Stiefsohn Jared zwischen Leben und Tod schwebt, wird sie nicht nur nach Macon kommen und Lena zur Rede stellen – sondern sie könnte auch Wills Tarnung auffliegen lassen. Will muss um jeden Preis verhindern, dass sie sich in die Ermittlungen einmischt – andernfalls würde es bedeuten, dass sie diesmal auf gegnerischen Seiten stehen …"
[Quelle]


Saturday Sentence #9

11. Juni 2016 1 Kommentar


Eine tolle Aktion von Lesefee. Ganz unkompliziert, aber total interessant.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Freitags-Füller #17

10. Juni 2016 0 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Heute beginnt das Wochenende, naja heute abend.
2. Ich bin kein Fußball-Experte .
3. Mein Lieblings-TV-Snack sind Salz-Chips. #nomnom
4. Ich bin in keiner Tipp-Gemeinschaft.
5. Wenn die deutsche National-Mannschaft spielt schaue ich mit.
6. Fußball- Fanartikel finde ich total lustig. Haben selbst welche.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, morgen habe ich ausschlafen, den Haushalt und vielleicht etwas shoppen gehen geplant und Sonntag möchte ich mit Freunde und Familie grillen und dann Fußball schauen!

[Das Blogger-Alphabet] L wie Ladezeit

9. Juni 2016 1 Kommentar



Bei der lieben Anne gibt es eine tolles Projekt und es heißt "Das Blogger-Alphabet". Was das überhaupt für ein Projekt ist und so weiter kannst du hier nachlesen.

"52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen.
Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist."

Das Thema von 6. bis 19. Juni heißt

  L wie Ladezeit


[Rezension] Mutation - Der Ruf des Mondes von Franziska-Christina Machalitza

8. Juni 2016 0 Kommentare
Mutation - Der Ruf des Mondes von Franziska-Christina Machalitza

Autor: Franziska-Christina Machalitza
Titel: Mutation - Der Ruf des Mondes
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 218
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 9781522976363
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: September 2015
Taschenbuch
Preis: 8,99 EUR
kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin


Kurzfassung


"Die Welt Kanthára wird von zwei Monden beschienen. Im Zuge eines gewaltigen Meteoriten, der auf dem Kleineren dieser Monde einschlug, verschob sich seine Umlaufbahn und der Abstand zu dieser Welt wurde kleiner. Zunächst schien das keine Bedeutung für die Bewohner zu haben. Dann jedoch begann die Mutation.
Lucien Mérot gehört zum gehobenen Mittelstand der Vampir-Gesellschaft. Durch einen Zufall freundet er sich mit dem Thronfolger der Vampire an und verliebt sich in die Kronprinzessin Alathea. Als diese jedoch der Mutation verfällt und damit die Illusion zerstört, dass nur niedrige Vampire erkranken können, macht Lucien sich gemeinsam mit seinem Ombrae auf den Weg, ein Heilmittel zu finden – für seine Liebste und zugleich für das gesamte Vampirvolk."


Leselaunen #10

0 Kommentare

"Leselaunen" ist eine Aktion vom Novembertochter. Hier geht es auch mal um eine persönliche Frage. Das ist ganz schön. 


1 Jahr "angeltearz liest"

7. Juni 2016 14 Kommentare
Jetzt hätte ich fast meinen eigenen Bloggeburtstag vergessen. Den 1. Bloggeburtstag meines kleinen Bücherblogs. ♡

Vor einem Jahr und ein paar Tagen habe ich meinen privaten Blog komplett geleert und wollte mich von der Bloggerwelt verabschieden. Konnte mich aber dann doch nicht durchringen es sein zu lassen und habe was Neues begonnen. Ganz unkompliziert, ohne Wordpress und eigener Domain. So enstand meine kleine Bücherwelt. Und vor einem Jahr, am 07.06.2015 ging mein erster Beitrag online. Das Jahr ging so schnell vorbei. Das ist ja der Wahnsinn!


Gemeinsam Lesen #36

9 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Schwarze Wut" von Karin Slaughter und bin auf Seite 205 von 510.
"Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Sollte er erkannt werden, ist er ein toter Mann. Doch die Sache wird noch komplizierter, als klar wird, dass Detective Lena Adams in den Fall verwickelt ist. Nach einer Razzia auf einen Fixertreff wurde sie in ihrem Haus überfallen. Dabei wurde ihr Mann Jared schwer verletzt und liegt seitdem im Koma. Sollte Sara Linton erfahren, dass ihr Stiefsohn Jared zwischen Leben und Tod schwebt, wird sie nicht nur nach Macon kommen und Lena zur Rede stellen – sondern sie könnte auch Wills Tarnung auffliegen lassen. Will muss um jeden Preis verhindern, dass sie sich in die Ermittlungen einmischt – andernfalls würde es bedeuten, dass sie diesmal auf gegnerischen Seiten stehen …" [Quelle]


[Das Blogger-Alphabet] K wie Kommentare

6. Juni 2016 1 Kommentar



Bei der lieben Anne gibt es eine tolles Projekt und es heißt "Das Blogger-Alphabet". Was das überhaupt für ein Projekt ist und so weiter kannst du hier nachlesen.

"52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen.
Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist."

Das Thema von 23. Mai bis 5. Juni heißt

  K wie Kommentare


Montagsfrage #50

7 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an jedem Montag. Diesem Montag ist es diese Frage:

Seid ihr im Urlaub auch immer auf der Suche nach besonders schönen oder interessanten Buchläden?


SuB - Sonntag #10

5. Juni 2016 0 Kommentare

Die Frage zum SuB-Sonntag ist eine tolle Aktion von Miri. Und die heutige Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) lautet:


Welches Genre liegt hauptsächlich auf eurem SuB?


[New in 2016] 22. KW

2 Kommentare
Mich erreichten wieder richtig tolle Bücher. Die zeige ich dir hier mal. 

Kennst du eins von den Büchern schon?

Karin Slaughter gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. Und das schon seit Jahren. Ich möchte das Buch direkt als Nächstes lesen.
"These Broken Stars" habe ich beim Verlag gewonnen. Ich liebe das Cover! Das Buch wird auch nicht lange auf meinem SuB liegen!



[Vorstellung] Blüten aus Babylon von Günther Klößinger

0 Kommentare
Blüten aus Babylon von Günther Klößinger


Saturday Sentence #8

4. Juni 2016 0 Kommentare


Eine tolle Aktion von Lesefee. Ganz unkompliziert, aber total interessant.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Freitags-Füller #16

3. Juni 2016 0 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Wenn ich jemals .... (alles, was mir hier einfällt, kann ich online nicht schreiben.)
2. Unser nächster Urlaub in absehbarer Zeit endlich da.
3. Das Wetter ist der Hammer! Der Hochsommer ist da. (Natürlich ist es schrecklich, die Unwetter im Süden zu sehen!)
4. Es gibt so viele tolle Bibliotheken auf der Welt, die muss ich sehen.
5. Zu meinem Bedauern wird es wohl nie so kommen. :D
6. Ich vergesse leider meistens meinen Sonnenschutz. (Deswegen habe ich schon meinen ersten Sonnenbrand zu melden)
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, morgen habe ich den Besuch im Krankenhaus bei meiner Oma geplant und Sonntag möchte ich den Tag in der Sonne brutzeln und vielleicht eine Messe besuchen