[Aktion] SuB - Sonntag #6

8. Mai 2016 2 Kommentare

Die Frage zum SuB-Sonntag ist eine Aktion von Miri. Und die heutige Frage lautet:


Erteilt ihr euch Kaufverbote? Und wenn ja, haltet ihr sie ein?


Äh, nein! Das würde ich niemals im Leben durchhalten. Deswegen verbiete ich mir auch nichts. Außerdem lebt man nur einmal. :D

Aber ich bin sowieso recht sparsam, was das angeht. Mein SuB ist so hoch. Aktuell kaufe ich nur Bücher, um meine angefangenen Reihen endlich abzuschließen. Allerdings mache ich das auch sehr selten. Wie gesagt, mein SuB ist so hoch und da ist die Vernunft dann doch größer.

Naja, es sei denn, ich bin auf einem Flohmarkt und sehe ein Buch, das ich schon lange haben möchte. Und es ist dann auch noch so günstig. Dann kann es schon sein, dass unplanmäßig ein, zwei, drei (oder so) Bücher bei mir einziehen. ;)

Und wie schaut es bei dir aus?
Erteilst du dir ein Kaufverbot?

Kommentare:

  1. Hallöchen Steffi,

    ich habe es bisher erst einmal probiert und bin kläglich gescheitert :D
    Bei uns gíbt es auf den Flohmärkten leider kaum Bücher und wenn, dann sind diese uralt... leider :(

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Steffi,
    also ich erteile mir des Öfteren Kaufverbot aber ich halte es nieeeeeee ein, das ist so schlimm! Bücherläden sind aber auch so einladend, da kann man doch nicht einfach dran vorbeilaufen und nix kaufen :D
    Liebste Grüße, Eva <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.