Montagsfrage #47

16. Mai 2016 | 5 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt an diesem Montag.

Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?


Also eigentlich waren es verdammt viele Bücher, die ich nur durch Zufall in die Hände bekommen habe. Die ich durch ein tolles Cover gekauft habe oder geschenkt bekommen habe. Das der Inhalt dann wirklich so toll war, das war dann Glück.
z.B. die Black Dagger. Da habe ich ein Buch mittendrin gelesen. Ich weiß gar nicht mehr welchen Band und woher ich den hatte. Aber ich fand es direkt so genial, dass ich die komplette Reihe lesen musste.

Es gibt weniger Bücher, die ich gekauft habe, weil ich sie unbedingt haben wollte. Das waren dann eher "Harry Potter", "Die Tribute von Panem", "Twilight"... Also die üblichen Verdächtigen.

Und wie ist es bei dir?

Kommentare:

  1. Huhu Steffi,

    in den letzten Jahren sind diese Glücksgriffe sehr selten geworden bei mir. Da ich mein Leseverhalten brav dokumentiere, organisiere und plane, haben es Bücher, die nicht auf meiner Wunschliste stehen, schwer, mich zu überzeugen.
    Für die Frage ist mir deswegen nur ein Buch eingefallen, das ich bereits vor mehr als 5 Jahren gekauft habe: "Little Brother" von Cory Doctorow. Ein Spontankauf vom Mängelexemplar-Tisch, den ich nie bereut habe. :)


    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    mir geht das so wie Elli, ich werde selten auf ein Buch aufmerksam das nicht eh schon auf meienr WuLi steht, doch ab und an schon, das aber erst seit ich im Buchhandel arbeite. Aber da mein SuB schon vorher so gross war bin ich echt sparsam mit Bücher einkaufen. Und dann sind es eben meist solche die ich eh schon den Autor kenne oder die mich schon vorher neugierig gemacht haben. Bei mir sind solche überraschungsschätzchen meist Reziex.

    Abe ein paar Beispiele hab ich dennoch aufgelistet.

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2016/05/montagsfrage-210.html

    Liebe Grüsse
    Alexadra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Steffi,

    ja käufe verlockt durch toll Cover kenne ich auch ^^ Da ist mir so mancher Schatz in die Hände gefallen. Aber natürlich auch manchmal eine enttäuschung. Aber ich liebe es sie zu finden. Ich habe also sehr wohl eine WuLi, liebe aber nichts mehr als neue Autoren kennen zu lernen, mich auch mal verlocken zu lassen und so ganz neues zu endecken :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    mir fallen auch hin und wieder Bücherschätze in den Schoss und ich bin froh um jedes einzelne.


    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,

    The Black Dagger habe ich schon gehört, aber noch nicht gelesen. Aber wenn du so begeistert von der Reihe warst, werde ich sie mir auch mal genauer anschauen.

    Vielleicht magst du ja meinen Beitrag auch mal lesen: https://myna-kaltschnee.com/2016/05/16/montagsfrage-20-zufaellige-highlights/

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.