[Rezension] Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed von Kim Harrison

30. April 2016 2 Kommentare
Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed von Kim Harrison

Autor: Kim Harrison
Titel: Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed 
Originaltitel: The Drafter - Peri Reed Chronicles Book 1
Übersetzt von: Frauke Meier
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 640
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453317307
Genre: Thriller / Fantasy
Erscheinungsdatum: 11.04.2016
Broschur, eBook
Preis: 14,99 EUR (Broschur)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Vierzig Sekunden können den Lauf der Welt verändern.
Peri Reed ist jung, sexy und tough. Doch das ist nicht das Beste an ihr! Was sie einzigartig macht, ist ihre Gabe: Peri kann vierzig Sekunden in der Zeit zurückspringen und die Vergangenheit verändern. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man für eine staatliche Geheimorganisation arbeitet, die Jagd auf die gefährlichsten Kriminellen der USA macht. Bis Peri eines Tages der Korruption verdächtigt wird und fliehen muss. Plötzlich zur Staatsfeindin Nummer eins geworden, ist sie fest entschlossen, ihre Unschuld zu beweisen und die Drahtzieher dieser Verschwörung ausfindig zu machen. Doch Peri kann niemandem mehr vertrauen – nicht einmal dem Mann, den sie liebt ..."


[Blogger schenken Lesefreude] Gewinnspiel-Auslosung

2 Kommentare
Im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" habe ich 2 Taschenbücher verlost.

Okay.... Ich mach es kurz und schmerzlos. ;)


Freitags-Füller #13

29. April 2016 0 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Meine letzte Fahrt mit der Bahn ist schon lange her.
2. Habe es auch nicht vor, jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
3. Meine letzte Fahrt mit dem Auto war gestern von der Arbeit nach Hause.
4. Aber Bahnfahren reizt mich nicht.
5. Mein letzter Flug war unsere Hochzeitsreise und fast 11 Jahre her. (Wird mal wieder Zeit!)
6. Einen kleinen Ausflug gönne ich mir sonntags gerne. Einfach mal aus dem Alltag raus.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und die geplante bestellte Pizza, morgen habe ich den Hausputz und mein CR auslesen geplant und Sonntag möchte ich beim Umzug meiner Mutter und Schwester helfen!

[Das Blogger-Alphabet] I wie Individualität

28. April 2016 2 Kommentare



Bei der lieben Anne gibt es eine tolles Projekt und es heißt "Das Blogger-Alphabet". Was das überhaupt für ein Projekt ist und so weiter kannst du hier nachlesen.

"52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen.
Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist."

Das Thema von 25. April bis 8. Mai heißt

I wie Individualität


[Rezension] Der Campus von Tom Clancy

26. April 2016 3 Kommentare
Der Campus von Tom Clancy

Autor: Tom Clancy
Titel: Der Campus
Originaltitel: Support and Defend
Übersetzt von: Michael Bayer
Reihe: Band 18
Seitenanzahl: 560
Verlag: Heyne Verlag (Heyne HD)
ISBN: 9783453270114
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 26.10.2015
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 22,99 EUR (HC)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Dominic Caruso ist Agent von Präsident Jack Ryans geheimer Organisation Campus, die inoffiziell operiert, vorbei selbst an CIA und NSA. Der Mordanschlag auf seinen israelischen Freund und dessen Familie deutet auf eine undichte Stelle bei den Geheimdiensten hin. Die Suche nach Hintermännern führt ihn zu Ethan Ross, einem Mitarbeiter im Weißen Haus mit Zugang zu hochsensiblen Daten. Caruso ist der Einzige, der verhindern kann, dass sie dem Feind in die Hände fallen. Aber wer genau ist der Feind?"



Gemeinsam Lesen #31

14 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed" von Kim Harrison und bin auf Seite 260 von 640.

"Vierzig Sekunden können den Lauf der Welt verändern.
Peri Reed ist jung, sexy und tough. Doch das ist nicht das Beste an ihr! Was sie einzigartig macht, ist ihre Gabe: Peri kann vierzig Sekunden in der Zeit zurückspringen und die Vergangenheit verändern. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man für eine staatliche Geheimorganisation arbeitet, die Jagd auf die gefährlichsten Kriminellen der USA macht. Bis Peri eines Tages der Korruption verdächtigt wird und fliehen muss. Plötzlich zur Staatsfeindin Nummer eins geworden, ist sie fest entschlossen, ihre Unschuld zu beweisen und die Drahtzieher dieser Verschwörung ausfindig zu machen. Doch Peri kann niemandem mehr vertrauen – nicht einmal dem Mann, den sie liebt ..." [Quelle]


SuB - Sonntag #5

24. April 2016 2 Kommentare

Die Frage zum SuB-Sonntag ist eine Aktion von Miri. Und die heutige Frage lautet:


Wie viele Bücher lest ihr denn so ungefähr jeden Monat von eurem SuB und wie viele neue kommen noch auf den Stapel obendrauf?



[Blogger schenken Lesefreude] Gewinne eins von zwei Taschenbücher

23. April 2016 24 Kommentare
Im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" und dem heutigen "Welttag des Buches" möchte ich mir nicht nehmen lassen, ein schönes Gewinnspiel zu machen.
Infos zur Aktion gibt es unter bloggerschenkenlesefreude.de und es gibt sogar eine Teilnehmerliste.

Ja, ich weiß, heute werden wahnsinnig viele Gewinnspiele online gehen, aber das macht nichts. ;)
Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass beide Bücher gebraucht sind! Wenn es damit ein Problem gibt, dann bitte nicht am Gewinnspiel teilnehmen. ♡


Freitags-Füller #12

22. April 2016 2 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Es gibt Menschen, die meinen, alles auf der Welt würde nur laufen, wenn sie das sagen.
2. Ein gutes Buch ist mein Must Have in diesem Frühjahr. (naja, eigentlich das ganze Jahr lang...)
3. Überall sieht man wie alles langsam grün wird
4. Ich liebe Erdbeeren.
5. Ich bin sehr dafür, dass der Sonnenschein übers Wochenende bleibt.
6. Der Wetterbericht sagt aber, es geht in die andere Richtung.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, morgen habe ich den Haushalt vor allem Fenster putzen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und was schönes unternehmen!

[Rezension] Bitter & Sweet - Mystische Mächte von Linea Harris

21. April 2016 1 Kommentar
Bitter & Sweet - Mystische Mächte von Linea Harris

Autor: Linea Harris
Titel: Bitter & Sweet - Mystische Mächte
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 384
Verlag: ivi
ISBN: 9783492704212
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 01.04.2016
Broschur, eBook
Preis: 12,99 EUR (Broschur)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ..."



[Rezension] Element8 - Das Flüstern der Erde von Wolfgang Kirchner

19. April 2016 0 Kommentare
Element8 - Das Flüstern der Erde von Wolfgang Kirchner

Autor: Wolfgang Kirchner
Titel: Element8 - Das Flüstern der Erde
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 434
Verlag: Shadow Press
ISBN: 9783950422313
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 16.03.2016
Taschenbuch, eBook
Preis: 11,99 EUR
kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Rätselhafte Dinge geschehen im Flüsterwald, der Heimat der jungen Erdläuferin Narna Feuervogel. Eine uralte Prophezeiung scheint sich zu erfüllen, die von finsteren Zeiten kündet. Als Narna aus ihrem Dorf verstoßen wird, beginnt eine schicksalhafte Reise für sie. Kann sie das Erdvolk vor der dunklen Bedrohung bewahren?
Auch Kreton Morgenwasser, ein pedantischer Vikar mit gespaltener Lippe, hat in einer Vision die Zeichen erkannt. Zusammen mit seinem Gehilfen Talias und dem schrulligen Forscher Kornilius macht er sich auf die Suche nach einem verschollenen Artefakt, das ihm die Macht verleihen soll, die Welt zu retten.
Doch die Schatten sind näher, als er glaubt …"


Gemeinsam Lesen #30

24 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Bitter & Sweet - Mystische Mächte" von Linea Harris und bin auf Seite 141 von 384.

"Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ..." [Quelle]


Montagsfrage #43

18. April 2016 36 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?


[Rezension] Girl on the Train von Paula Hawkins

16. April 2016 7 Kommentare
Girl on the Train von Paula Hawkins

Autor: Paula Hawkins
Titel: Girl on the Train. Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
Originaltitel: Girl on the Train
Übersetzt von: Christoph Göhler 
Reihe: -
Seitenanzahl: 448
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783764505226
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 15.06.2015
Paperback, Klappenbroschur




Kurzfassung


"Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.
Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ..."


Saturday Sentence #3

0 Kommentare

Eine Aktion von Lesefee.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Freitags-Füller #11

15. April 2016 2 Kommentare

Ist ein Projekt von Scrap-Impluse.


1. Hallo Frühling! Schön, dass du endlich da bist.
2. Die letzten Tage hatte ich genug zu tun.
3. In einer IKEA-Tasche ist viel Platz für viele schöne Dinge.
4. Ich bin schon lange bereit für Urlaub. (dauert aber noch)
5. Ich mag es nicht, wenn wenn man mich für "dämlich" hält und nicht wie einen erwachsenen Menschen behandelt. (Ich könnte dann durchdrehen.)
6. Auf meinem Schreibtisch herrscht immer kreatives Chaos.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, morgen habe ich  den Haushalt und eine lange Hunderunde geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und was Schönes machen!

[Das Blogger-Alphabet] H wie Headlines

14. April 2016 2 Kommentare



Bei der lieben Anne gibt es eine tolles Projekt und es heißt "Das Blogger-Alphabet". Was das überhaupt für ein Projekt ist und so weiter kannst du hier nachlesen.

"52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen.
Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist."

Das Thema von 11. bis 24. April heißt

  H wie Headlines


[Rezension] Panic von Lauren Oliver

12. April 2016 2 Kommentare
Panic von Lauren Oliver

Autor: Lauren Oliver
Titel: Panic - Wer Angst hat, ist raus
Originaltitel: Panic
Übersetzt von: Katharina Diestelmeier
Reihe: -
Seitenanzahl: 368
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 9783551583291
Genre: Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 12.11.2014
Hardcover

Leseprobe | Infos zur Autorin



Kurzfassung


"PANIC verändert alle(s).
HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.
DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen."


Gemeinsam Lesen #29

10 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Heute möchte ich mit "Girl on the train" von Paula Hawkins beginnen und deswegen ich bin auf Seite 11 von 448.

"Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.
Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ..." [Quelle]




Montagsfrage #42

11. April 2016 9 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Wenn du ein/e Buch(-reihe) restlos vergessen könntest, um es/sie nochmal neu zu lesen, welche/s wäre das?


Saturday Sentence #2

9. April 2016 0 Kommentare

Eine Aktion von Lesefee.

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

[Rezension] Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

8. April 2016 4 Kommentare
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Autor: Jojo Moyes
Titel: Ein ganzes halbes Jahr
Originaltitel: Me Before You
Übersetzt von: Karolina Fell
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 522
Verlag: rowohlt Polaris
ISBN: 9783499267031
Genre: Liebesgeschichte, Frauenroman
Erscheinungsdatum: 24.09.2015
Taschenbuch




Kurzfassung


"Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird."



[Rezension] Elemental Assassin - Spinnenbeute von Jennifer Estep

7. April 2016 2 Kommentare
Elemental Assassin - Spinnenbeute von Jennifer Estep

Autor: Jennifer Estep
Titel: Spinnenbeute - Elemental Assassin
Originaltitel: Spider’s Revenge
Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
Reihe: Band 5
Seitenanzahl: 400
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492280747
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.03.2016
Broschur




Kurzfassung


"Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?"


Totally should've Book Tag

0 Kommentare
Die liebe Tanja von "Der Duft von Büchern und Kaffee" hat mich schon vor Tagen getaggt. Es tut mir sooooo leid, aber ich hab es vorher nicht geschafft. Nun aber! ;)





Gemeinsam Lesen #28

5. April 2016 9 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Heute möchte ich mit "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes beginnen und deswegen ich bin auf Seite 7 von 512.


"Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird." [Quelle]




Montagsfrage #41

4. April 2016 13 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Was haltet ihr von Büchertausch, z.B. via Bookcrossing oder offenen Bücherschränken?