Montagsfrage #40

28. März 2016 | 24 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?


Das habe ich so genau noch nie nachgerechnet...
Es kommt auch auf das Buch drauf an. Wenn es mir wirklich gut gefällt, dann schaff ich ein 300 Seiten-Buch in 2 bis 3 Tagen.
Wenn ich dann auch entsprechend Zeit habe, was leider nicht immer der Fall ist.

Ich kann mich nicht auf einen gewissen Zeitrahmen festlegen. Ich sag jetzt einfach mal so zwischen 3 und 5 Tagen. :D

Und du?

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    ja du hast recht. Es gibt so viele Faktoren die das Lesen bestimmen. Wenn man es mag geht es schneller als wenn man es nicht mag, wenn der Alltag genug Zeit für einen übrig hat und und und.

    Sei lieb gegrüßt,

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nisnis,
      ja genau. Es gibt eben viele Einflüsse auf das Leseverhalten....

      Löschen
  2. Hey Steffi :)
    bei mir kommt es immer auf meine momentane Situation an und wieviel Zeit ich zum Lesen habe. Eigentlich lese ich 1 Buch in der Woche :)

    Hier ist mein Beitrag♥

    Wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche!

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katha,
      genauso wie bei mir. Aber bei mir kommt es drauf an wie dick das Buch ist, das ich in einer Woche lese. Wenn es ca. 300 Seiten hat, dann schaffe ich auch 2. :D

      Löschen
  3. Huhu Steffi,

    bei mir ist es ähnlich wie bei dir. Unter der Woche würde ich mal sagen, dass ich dafür ungefähr die ganze Woche ausnutzen würde :) Aber in den Ferien oder wenn ich einfach so viel Zeit habe und mich das Buch sehr fesselt, kann ich es auch in einem oder zwei Tagen durchlesen. ^^

    Alles Liebe
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nele,
      ich glaube wir werden überall relativ die gleiche Antwort lesen... :D

      Löschen
  4. Huhu,

    hast ja schon festgestellt, dass es bei uns ähnlich ist was die Tage betrifft.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Hey Steffi :)

    Ich schaffe so 100 Seiten pro Stunde, ergo schaffe ich ein gutes 300-Seiten-Buch in knapp 3 Stunden, aber dafür muss es schon richtig gut sein. ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni,
      das ist echt nicht schlecht... :)

      Löschen
  6. Huhu Steffi,
    ja die Liebe Zeit, die muss man erstmal haben^^ Bei mir kommt es ganz auf das Buch drauf an :)
    Liebe grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,
      jaaaaaa das stimmt. Ist echt schlimm! :D

      Löschen
  7. Auf Tage gesehen würde ich auch sagen so zwischen 2 und 5 Tage, je nachdem wie spannend das Buch ist.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,
    genau so ist es bei mir auch. Es kommt halt auf viele Faktoren und vor allem die verfügbare Zeit an.
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Steffi
    theoretisch brauch ich für 100 Seiten circa eine Stunde. Praktisch kommt dann noch dazu, ob das Buch eher leicht oder schwer zu lesen ist, ich mit den Gedanken dabei bin oder mich ablenken lasse, wie viel am Stück ich lesen kann - also kann es sein, dass ich ein Buch an einem Abend durchlese oder eine ganze Woche dazu brauche.
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi,
    danke für deinen Kommentar. Ja, ich weiß was du meinst. Ich versuche auch dem Buch mehr Zeit zu geben. Aber manchmal muss ich schnell lesen, wie als wäre ich ein Junkie auf Entzug. Früher war das noch häufiger so, mittlerweile habe ich das ganz gut im Griff.

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
  11. Hi Steffi,

    ich weiss auch gar nicht so recht wie lange ich brauche. Aber im Endeffekt ist es auch eigentlich gar nicht wichtig. Ich will ja das Lesen genießen und nicht möglichst schnell fertig werden. Im Schnitt lese ich 4-5 Bücher im Monat. :D

    Herzliche Grüße,
    Jamie
    Blutrot | Jamies Bücherblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jamie,
      ja da hast du vollkommen Recht! <3

      Löschen
  12. Hallo Steffi,
    bei mir hängt das stark von meinen Semesterferien ab und wie viel Zeit ich mit meinem Freund/Familie/Freunde verbringe :)
    Manchmal schaffe ich es in ein paar Stunden, aber manchmal brauche ich auch Tage.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Steffi,

    ich kann die Antwort nur ca. in "reine Lesezeit" umrechnen ^^ Wenn ich in einer Minuten zwischen 1-2 Seiten lese, müssten es in etwa 3,5-4 Stunden sein ;) leider schaffe ich es zeitlich niemals 300 Seiten am Stück zu verschlingen. In einer normalen Woche brauche ich ca. 5 Tage.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Steffi!

    Es ist immer schön zu lesen das es auch "Genuss" Leser gibt in der Bloggerwelt. Bei machen Bloggern habe ich immer das Gefühl, es kommt eher auf die Masse an, was ich sehr schade finde. Aber so wie du dich beschreibst, liegen wir ungefähr gleich auf. *top*
    Nur mein momentanes Buch, da lese ich jetzt schon 5 Wochen dran, aber es hat auch über 1200 Seiten und bis letzte Woche ereilte mich auch eine Leseflaute, da so viel im realen Leben passiert ist.

    LG, Prisha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Prisha,
      das ist mir auch schon aufgefallen. Das ist wirklich schade, aber bei der Masse an Rezibüchern, ist es ja auch kein Wunder... ;)

      Löschen
  15. Zeit ist eigentlich das größte Problem für uns Leser. :D
    Aber es muss Spaß machen dann ist das Tempo ja auch zweitrangig. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.