Montagsfrage #36

29. Februar 2016 41 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?




Ich versuche generell viel zu kommentieren. Leider lässt es meine Zeit oft nicht zu, obwohl ich soooo gerne mehr kommentieren möchte.

Bei Aktionen, wie diese hier, gehe ich gerne die Liste durch und lasse einen Kommentar da. Oder wenigstens ein "Like", wenn die Möglichkeit besteht. Ich finde es toll, wenn ich hier Kommentare bekomme, warum sollte ich dann keine woanders lassen.

Ich habe aber wahnsinnig viele Blogs im GFC und ein paar im Bloglovin. Oft bin ich aber tatsächlich nur stille Mitleserin.


Und du?
Kommentierst du gerne?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi,
    mir geht es da wie dir. Ich würde gerne viel, schaffe es aber nicht immer.
    Manchmal mache ich es auch ein paar Tage später, aber hin und wieder bin ich auch nur die stille Mitleserin. :)
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche, Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi,
      verloren geht ja, Gott sei Dank, nichts. Manchmal schaffe ich es auch erst ein paar Tage später zu kommentieren...

      Löschen
  2. Auch mir gehts ähnlich, der Wille wäre jedenfalls da, oft hapert es an der Zeit.
    Liebe Grüsse, Layla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Layla,
      wenn der Tag mehr als 24 Stunden hätte, wäre es echt praktisch. ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen Steffi,

    ich versuche ja immer, bei solchen Aktionen bei vielen Leuten zu kommentieren und freue mich im Gegenzug auch über Kommentare auf meinem Blog.

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen,
      danke dir. Das wünsche ich dir auch. :)

      Löschen
  4. Ich finde kommentieren wichtig und schön. Ich lese sicherlich einige Beiträge auch mal nur im stillen mit, denn wie bei dir lässt es auch oft meine Zeit nicht zu oder es gibt einfach nichts was ich gerade dazu sagen kann oder will. (ohne dass es böse gemeint ist hihi)
    Aber so alles in allem versuche ich schon immer und überall wo ich lese etwas zu hinterlassen. Für mich macht das auch das bloggen zu einem schönen Hobby, denn durch die Kommentare lebt ein Blog und es kommt ja immer mal wieder dann auch ein Austausch zustanden :)
    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahre Worte!! :)
      Danke dir Liebes! Das wünsche ich dir auch! :)

      Löschen
  5. Hey Steffi,

    ich kommentiere schon gerne, habe dafür aber weniger Zeit, als ich gern hätte. Deswegen bin ich bei meinen wöchentlichen Aktionen immer besonders fleißig, weil ich den Rest der Woche kaum dazu komme.

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elli,
      da geht es dir ja wie mir. ;)

      Löschen
  6. Hey Steffi :)

    Ich kommentiere auch viel, wenn ich ehrlich bin, aber manchmal scheitert es auch bei mir an der Zeit. Uff, kann man nichts machen...
    Aber wer bei mir kommentiert bekommt immer einen Kommentar zurück. Gehört sich doch so. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni,
      ja das mit der Zeit ist wirklich so eine Sache... :(

      Löschen
  7. Liebe Steffi,

    auch ich bin eher eine stille Mitleserin, aber man sollte sich wirklich etwas mehr Zeit dafür nehmen um die Mühe der Blogger wertzuschätzen.

    Die Kommentare ich ich auf dem Blog erhalte, beantworte ich wirklich alle und kommentiere sie. Dass ist etwas was ich mir von Anfang an zum Ziel gemacht habe.

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nisnis,
      das mit dem Zeit nehmen ist halt schwierig, wenn man einen Alltag hat, der erst abends aufhört... ;)
      Sehr löblich. :D

      Löschen
  8. Huhu,

    so gehts mir auch. Dass ich die Liste meist durchgehe.Und auch das mit dem Gefällt mir. Wobei das bei Blogspot ja nicht so gut geht wie mit Worpress.

    Wow, wie kommst du mit so vielen Blogs klar? Ich hab jetzt zwei. Ich glaub mit mehr wäre ich überfordert.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/02/29/monatagsfrage-kommentierfreudig-bei-aktionen-oder-eher-nicht/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,
      ich gehe die Liste im GFC morgens einmal durch. Wenn mich ein Beitrag interessiert, dann klick ich den Beitrag an. Ich lese aber in jeden Beitrag rein. Das ist beim Frühstück total entspannend. ;)

      Löschen
    2. ja, stimmt. So gehts dann ja auch ganz gut, denk ich. Jetzt versteh ich auch was mit GFC gemeint ist. War erst verwirrt. Dachte du hast die vielen Blogs. Ich hab erst seit kurzem "wieder" Blogspot und muss mich zurecht finden, aber im Prinzip mach ich es auch so.

      LG Corly

      Löschen
    3. *looool* Um Gottes willen. Nein, ich habe nur diesen hier. Naja und noch eine Domain, die aber ruht.
      Mit GFC meinte ich die Abo-Liste. :D

      Löschen
    4. Ja, das hab ich auch gemerkt. Einer reicht ja auch. Zwei ist noch okay, aber heute hatte ich zum Beispiel noch keine Zeit was auf meinem zweiten Blog zu machen.

      Löschen
    5. Die doppelte Arbeit sollte man auch nicht unterschätzen... ;)

      Löschen
    6. ja, das stimmt. Das ist es wirklich. Aber so sind die zwei Gebiete in denen ich poste wenigstens abgetrennt voneinander.

      Löschen
  9. Huhu Steffi,
    ich versuche immer wieder neue Blogs zu finden und dort zu kommentieren, aber ich gebe dir natürlich recht, dass es immer auch eine Zeitfrage ist. Es reicht jedoch, wenn man sich bemüht, denn Feedback von anderen ist für mich eine große Motivation, weshalb ich gerne auch welches gebe.

    Liebe Grüße
    Jay von "Bücher wie Sterne"

    AntwortenLöschen
  10. Bei solchen Aktionen kommentiere ich gerne, denn da ist es einfach etwas zu schreiben. Schwierig wird es bei Rezensionen, finde ich. Wenn man nicht selbst das Buch auch schon gelesenhat, oder es durch die Rezension erst kaufen will, weiß ich immer nicht, was ich schreiben soll. Auch wenn ich es gerne würde, weil die Rezension so schön geschrieben ist.

    Auf jeden Fall ist das Kommentieren der erste Schritt zum Austausch. Man entdeckt selbst neue Blogs und wird entdeckt. Jedenfalls, solange es ordendliche Kommentare sind, und nichts aka "Lust auf verfolgen ♥♥♥" Ich denke gerade in der Anfangszeit eines Blogs ist es wichtig den Austausch zu suchen, daher bemühe ich mich möglichst oft und ausführlich zu kommentieren =)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,
      das geht mir bei Rezensionen aber auch so. Ein "Tolle Rezension" will ich dann auch nicht hinklatschen. Wobei ich mich über solche Kommentare trotzdem freue. ;)

      Löschen
  11. Ich bin erst durch einen Beitrag darauf gekommen, dass es bei WP einen Like-Button gibt xD Ich kann selten einen Beitrag lesen, ohne zu kommentiere - das ist ein REflex :-) Auch wenn es manchmal schwer ist und anstrengend.

    AntwortenLöschen
  12. Hi ... jetzt kommt gegenbesuch!
    ich like oft und kommentiere viel seltener. schade, dass es diesen "like"button bei blogspot nicht gibt. meist will ich einfach nur zeigen, dass ich einen artikel mochte, aber hab sonst eigentlicht nichts sinnvolles beizusteuern. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charlotte,
      das freut mich sehr. :)
      Einerseits ist das gut, aber andererseits auch nicht. :D

      Löschen
  13. Hallo Steffi,
    ich glaube, das Problem ist, dass Blogger gerne viele Kommentare lesen, aber selten Zeit haben, viele Kommentare zu hinterlassen. Zumindest geht es mir so und ich glaube, da bin ich nicht alleine. Einen Blog zu führen, kostet ja schon jede Menge Zeit und dann noch bei den tausend anderen Blogs da draußen zu stöbern, da verliert man erstens schon mal den Überblick und zweitens auch ganz leicht die Zeit aus den Augen... So geht es mir oft.
    Übrigens hast du einen sehr schönen Blog! :)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,
      man muss ja nicht alle Blog durchkommentieren und es Step by Step machen. Ich denke, da ist niemand einem böse. ;)

      Löschen
  14. Huhu :)
    Leider ist häufig viel zu wenig Zeit da, um überall da zu kommentieren, wo man gerne kommentieren möchte.
    Daher bin ich auch ein großer Freund des "Like-Buttons" und finde Blogspot sollte diesen auch einführen. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      so ein Button würde wirklich vieles vereinfachen... ;)

      Löschen
  15. Hallo Steffi :)
    stimmt, an manchen Tagen fehlt einfach die Zeit,aber wenn sie da ist, dann kommentiere ich auch sehr gerne.
    So ein "Like-Button" wäre schon sehr praktisch :)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Steffi,

    ja, ich kommentiere unglaublich gerne! Vor allem seit der Kommentar-Challenge bin ich total motiviert! Wenn ich keine Zeit habe, dann nehme ich mir dafür welche ;D.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tiana,
      dafür gibt es eine Challenge? o.o Das ist ja krass.

      Löschen
  17. Liebe Steffi,
    bei manchen Blogs kommentiert man ja meist mehr, bei anderen weniger.
    Das ist ja oft gar nicht böswillig, sondern einfach nur Purer Zufall.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sophie,
      ist ja verständlich. Ich habe da noch nie so drauf geachtet... ;)

      Löschen
  18. Hallo Steffi :)

    Mir geht es oft genauso, dass ich gerne noch viel mehr kommentieren möchte, aber meine Zeit einfach nicht ausreicht. Aber insgesamt versuche ich schon zu jedem Beitrag, den ich gelesen habe, einen Kommentar zu hinterlassen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Steffi,

    die liebe Zeit. So kostbar, ich möchte auch mehr kommentieren. Das wäre eines meiner Ziele für 201.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.