Meine Bücherregale

4. Februar 2016 10 Kommentare
Ich wollte schon seit gefühlten Ewigkeiten meine Bücher katalogisieren. Irgendwie fehlt mir der Überblick über meine Bücher.



Wie viele Bücher habe ich überhaupt?




Erst hatte ich eine Excel-Tabelle angelegt. Ähnlich der Tabelle, die man bei Brösel downloaden kann. Finde ich eine tolle Sache, wenn man sie denn pflegt.
Klappte bei mir nicht ganz. Ich bin da leider nicht so gut drin, mehrere verschiedene Sachen gleichzeitig zu pflegen. Ich brauch immer etwas wo ich alles zusammen habe.

Also habe ich hier eine Seite angefangen, wo ich alle Bücher eintrage.


Erstmal nur die Autoren und Titel. Sortiert nach den Autoren-Nachnamen. So ist es für mich am Einfachsten. Werde aber wohl noch ein paar Daten nachtragen.
Ich möchte erst mal überhaupt einen Überblick haben, was ich da habe.


(Meine nicht aufgeräumten SuB-Regal-Würfel)

Meine alten Kinder- und Märchenbücher habe ich nicht mit aufgeschrieben. Das sind alte Erinnerungsstücke, die einfach da sein müssen.

Führst du auch eine Liste über deine Bücher?
Wenn ja, wie machst du das?

Kommentare:

  1. Huhu Steffi
    Hach, ich beneide dich gerade erst mal um deine Regale und den Platz ... Das wäre bei mir gar nicht möglich :(
    Ich wollte mir auch schon länger eine Liste anlegen, irgendwie komme ich aber nie dazu. Obwohl es ja eigentlich auch interessant wäre.
    Momentan führe ich zwei Listen auf meinem Blog. Einmal in der Reihenfolge sortiert, wie sie gelesen wurden und dann nach Autor (Vorname).
    LG, Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi,
      ich habe für die Liste auch echt lange gebraucht...
      SuB und Leselisten habe ich natürlich auch. ;)

      Löschen
  2. Huhu Steffi,

    eine super Sache! Ich finde es immer höchst spannend, die Bücherregale von anderen zu sehen. Deine sehen sehr geordnet und schön aus, gefällt mir :-)

    Ich führe meine Liste direkt auf meinem Blog - sowohl unter "Bibliothek", als auch unter "Reihen" bzw. "SuB". Ich pflege diese regelmäßig, wenn etwas neues hinzukommt oder gelesen wurde, sodass ich dort immer auf aktuellstem Stand bin :-)

    Allerdings interessiert mich die Anzahl gar nicht so sehr. Doch trotzdem finde ich es schön, anderen anhand dessen zeigen zu können, welche Bücher ich besitze :-)

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,
      stimmt, ich finde das auch immer superspannend. Ich könnte mir auch stundenlang meine anschauen. :D

      SuB und Leselisten führe ich hier auch noch. Sonst würde ich den kompletten Überblick verlieren. ;) Aber es ja auch wirklich total spannend.

      Löschen
  3. Liebe Steffi,

    dein Regal sieht ja super geordnet aus! Bei mir stehen da schon immer zwei Buchreihen hintereinander, sonst bekomme ich nicht alles unter. Wie ich sehe, ist da sogar noch ein ganz leeres Regal bei dir zu finden.:-)Dann ist ja für den Nachschub genügend Platz.

    Meine Liste existiert in meiner fiktiven Bibliothek auf Lovelybooks. Dort kann ich am schnellsten sehen, was ich so alles besitze, schon gelesen habe, wie hoch mein SuB ist und welche Bücher ich weggegeben habe.

    Liebe Grüße
    Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,
      stimmt bei Lovelybooks sind ja auch alle. Aber ich find den Überblick nicht so toll da...

      Stimmt, Platz habe ich da ordentlich. <3

      Löschen
  4. Huhu!

    Ich habe beim "Liebsten Award" mitgemacht und habe dich einfach mal getaggt. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen:

    http://meinelesezeit.blogspot.de/2016/02/liebster-award.html

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anne,
      oh wie toll. Da komme ich gleich mal schauen. :)

      Löschen
  5. Hallo Steffi,
    immer wieder interessant, wie die Regale bei anderen so aussehen. Ich habe (die meisten) Bücher bei lovelybooks gepflegt. Tatsählich habe ich mich ursprünglich nur dafür dort angemeldet. Die anderen Funktionen habe ich erst später genutzt.
    Übrigens kann man sich seine Bibliothek dort nach verschiedenen Kriterien sortieren, falls due es noch nicht gesehen hast.
    Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass man aus der LB-Bibliothek eine Datei extrahieren kann um sie z.B. bei Excel einzufügen, da müsstest du mal recherchieren, könnte die Arbeit erleichtern ;-))
    LG
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Thomas,
      mit Pflegen meinte ich nicht in die Liste schreiben, sondern immer die neusten Bücher dazuschreiben. Von ungelesen auf gelesen ändern und sowas. ;)

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.