Gemeinsam Lesen #18

26. Januar 2016 19 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Knochen lügen nie" von Kathy Reichs. Ich bin auf Seite 390 von 445.


"Tempe Brennan kann mit ihrer Arbeit für die Gerichtsmedizin Tote nicht wieder lebendig machen. Doch zumindest kann sie Mordopfern Gerechtigkeit widerfahren lassen, indem sie den Tätern mit forensischer Wissenschaft und weiblicher Intuition auf die Spur kommt. Nur in einem einzigen Fall entkam ihr ein Killer: Anique Pomerleau, eine junge Frau, die selbst traumatische Misshandlungen hatte durchleben müssen. Und die sich an der Welt rächte, indem sie Mädchen entführte, quälte, tötete.
Jetzt, zehn Jahre später, tauchen in Montreal die Leichen mehrerer vermisster Teenager auf. Tempe erkennt das Mordmuster, die Grauen erregende Handschrift: Anique ist zurück. Sie will ein letztes Mal Rache nehmen. Und sie kommt Tempe immer näher ..." [Quelle]




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ein Foto von mir, wie ich einen Schädel vermaß."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Mein allererstes Mal Kathy Reichs. Ich ärger mich schon, weil ich ein anderes Buch schon ewig auf dem SuB habe, aber es noch nicht gelesen habe. Das Buch ist sooooo toll! Und jetzt gerade zum Ende extrem spannend.
Weil es ja die Vorlage zur Serie "Bones" ist, dachte ich, es wäre mehr wie "Bones". Das auch die anderen Charaktere vorkommen. Aber die Charaktere im Buch sind ja fast ähnlich.


4.Was hast du vor einem Jahr gelesen? Erinnerst du dich noch an Einzelheiten dieser Geschichte? (Frage von Lara)

Da muss ich erstmal in meiner Leseliste vom letzten Jahr schauen. Aber das müssten die ersten zwei Bände der Serienkiller-Reihe von Dan Wells gewesen sein. An die Geschichte kann ich mich noch erinnern, auch noch an Einzelheiten. Das will schon was bedeutet! Aber die Reihe ist ja auch toll!

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich musste auch in meiner Liste stöbern um mich zu erinnern was ich letztes Jahr gelesen habe :D Die Serienkiller Reihe von Dan Wells ist aber auch wirklich total toll <3 Ich habe bisher die ersten 3 Teile davon gelesen und bin auch total begeistert, den 4. hab ich auch schon bereit stehen =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen (:

    Von Kathy Reichs habe ich auch noch drei Bücher auf meinem SuB, allerdings die "Virals"-Bücher, welche von Tempes Nichte handeln. Die Bücher rund um Tempe möchte ich aber auch gerne noch lesen, einfach weil ich die Serie Bones sehr gerne mag.
    Ich habe letztes Jahr "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss gelesen. Es war wirklich ein geniales Buch, an das ich mich auch noch wunderbar erinnern kann.

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    oh ein Thriller... okay, das lese ich ja nicht ganz so oft, aber du klingst sehr angetan von dem Buch. Und ich kenne das Gefühl, wenn man ein Buch endlich liest, es total toll findet und sich ärgert, dass es so lange auf dem SuB war...

    Ich konnte mich auch recht gut an die Bücher von vor einem Jahr erinnern, da war ich ganz überrascht. :D

    Meinen Beitrag findest du hier: Annas Gemeinsam Lesen


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    Ich muss für meinen Beitrag gleich mal auch meine Leseliste konsultieren, sonst kann ich beim besten Willen nicht sagen, was ich letztes Jahr gelesen habe.
    Von Kahty Reichs habe ich auch vor Jahren einen Roman gelesen, aber leider ist das nicht mein Genre.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)

    Ich kenne dein aktuelles Buch leider nicht und wusste auch nicht, dass es die Vorlage für Bones ist. Wusste gar nicht, dass es dazu ne Vorlage gibt. ^^"

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Haha wie cool Steffi ^^ dieses Buch habe ich auch in meinem Gemeinsam-Lesen-Post erwähnt, da ich es vor einem Jahr gelesen habe. Ich weiß noch das es mir gut gefallen hat und wie böse die Pomerleau war, aber an Details erinnere ich mich leider nicht mehr - das liegt aber weniger am Buch, als an meinem Gedächtnis ;-)
    Liebst, Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hey Steffi,

    wow, du steigst bei Band 17 in die Reihe ein? Das ist mutig. :D Bei Tempe dürfte das allerdings gehen, wenn ich so darüber nachdenke, weil die Bände ja eher locker zusammenhängen. Ich kann dir die restlichen Teile nur wärmstens ans Herz legen, die Reihe ist wirklich gut. Für mich ist es nur wichtig, dass recht viel Zeit zwischen zwei Bänden vergeht, weil sich der grundlegend Handlungsaufbau immer sehr ähnlich ist.
    Ich fand die Bücher übrigens immer besser als die Serie. ;)

    Laut Goodreads habe ich heute vor einem Jahr "Sturmwelten" von Christoph Hardebusch gelesen, den Auftakt einer wundervollen High Fantasy - Trilogie. Mit Piraten. Ich war begeistert. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Steffi!
    Ich habe dein derzeitiges Buch noch nie gesehen, aber ich freu mich, dass es dir so gut gefällt :)
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Steffi,

    ich muss gestehen, dass mich das Buch auf den ersten Blick gar nicht ansprach, aber der Klappentext hat mich gerade echt neugierig gemacht. Seit ein paar Monaten schaue ich ganz wild alle folgen der Bones Serie und ich wusste gar nicht, dass es dazu auch Bücher gibt. Das muss ich mir jetzt doch mal näher ansehen ;) Danke für die Vorstellung des Buches. Es wäre mir sicherlich sonst nicht aufgefallen. Viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-55.html

    AntwortenLöschen
  10. "Knochen lügen nie" habe ich vor Jahren mal gelesen - ich weiß zwar nicht mehr, worum es ging, aber ich habe es in guter Erinnerung - und danach habe ich noch viele Bücher von Kathy Reichs gelesen. Enttäuscht worden bin ich da eigentlich nie.
    Viel Spaß noch!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Steffi,

    ich müsste auch mal wieder einen Krimi/Thriller lesen. Irgendwie habe ich das enre im letzten Jahr sehr vernachlässigt.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  12. Hey Stefffi,

    Kathy Reichs steht auch noch auf meiner Wunschliste. Bones mag ich total gerne und dein aktueller Satz erinnert mich auch an die Serie. Dort hat Bones diesen Satz (bzw. einen ähnlichen) schon mal gesagt, als es darum geht, dass sie sich und ihre Bücher auf Twitter vermarkten will.
    Ich bin daher auch auf deine Meinung gespannt, wenn du es durchhast.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-148.html

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Steffi,

    von Kathy Reichs habe ich noch nichts gelesen aber ich bin auch nicht soooo der Krimi-Fan. Es überkommt mich hin und wieder und dann muss es richtig (!) blutig sein =D *lach*
    Bei mir warst du ja schon..

    Liebe Grüße,
    Nimue

    AntwortenLöschen
  14. Hey :D

    Von deinem Buch habe ich noch nichts gehört, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich kaum bis eigentlich nie Krimis oder Thriller lese. Aber ich muss sagen, das Buch hört ich richtig interessant an. :D Vielleicht sollte ich mir das Genre doch mal genauer ansehen. ;)

    Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen. ;D

    Liebe Grüße, Mell

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Steffi, :)
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber es gehört auch nicht zu meinem Genre.^^ Ich wünsche dir noch viel Freude mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Steffi,

    wow, dein aktuelles Buch hört sich genau nach meinem Geschmack an. Erinnert mich ein bisschen an David Hunter von Simon Beckett. Gleich mal auf meine WuLi gewandert :)

    Bücher von Dan Wells kenne ich nicht. Könnte aber durchaus auch in mein Beuteschema passen *lach*

    Hab einen schönen Tag,
    Janine ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Steffi :)

    Kathy Reichs steht (neben Karen Slaughter^^) ganz oben auf meiner "Von diesen Autoren MUSS ich endlich mal was lesen"-Liste. Eigentlich eine Schande, dass ich es noch nicht getan habe ;) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deinem Buch ♥

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Steffi :)

    Wie schön, dass dir dein Buch so gut gefällt!

    Viele liebe Grüße und verzeih meine verspätete Antwort, es war wieder so viel los,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen :),

    ich habe dein aktuelles Buch schon öfters gesehen und alle finden es voll toll.
    Da gibt es doch 18 Bücher aus dieser Reihe, oder?

    LG
    Riri

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.