[Rezension] Tanz ins Flutlicht von Lina Kaiser

30. September 2015 1 Kommentar
Tanz ins Flutlicht von Lina Kaiser

Autor: Lina Kaiser
Titel: Tanz ins Flutlicht
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 276
Verlag: Butze Verlag
ISBN: 9783940611437
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 21.09.2015
eBook, Taschenbuch

Kurzfassung


"Die Abiturprüfungen stehen an. Katinka hat keine Ahnung, was sie danach beruflich machen will. Als hätte sie nicht schon genug mit ihrer ersten lesbischen Liebe zu tun: Sie fragt sich, wie Eltern und Freunde auf ihr Outing reagieren werden. Wird sie es auf Dauer schaffen, die Beziehung in der Schule geheim zu halten? Und findet sie es tatsächlich in Ordnung, dass Emilia mit einem Jungen zum Abiball geht? Als ihre alte Fußballkameradin Britta wieder auftaucht, wird alles noch komplizierter. Katinkas Weg zum Erwachsenwerden führt sie hinaus aus dem Versteckspiel, mitten hinein ins Flutlicht."
[Quelle]


Gemeinsam Lesen #2

29. September 2015 18 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Atlantis" von Stephen King. Ich bin gerade auf Seite 246 von 574.


Neuzugänge 39.KW

27. September 2015 4 Kommentare
Gleich zwei Mal durfte ich mich diese Woche über Neuzugänge freuen.

Zum Einen ist mein Paket von re*uy angekommen. Und das sind meine neuesten Schätze.



Burn it or love it #7

25. September 2015 2 Kommentare


Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch ein "Love it" zeigen. Ein Buch, das ich wirklich total gerne gelesen habe.


[Rezension] Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien

24. September 2015 5 Kommentare
Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien

Autor: J.R.R. Tolkien
Titel: Der kleine Hobbit
Originaltitel: The Hobbit or There and Back Again
Übersetzt von: Walter Scherf
Reihe: -
Seitenanzahl: 336
Verlag: dtv
ISBN: 9783423214124
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 21.09.1937 (Ersterscheinung)
Taschenbuch
Preis: 7,95 EUR
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zum Autor


Kurzfassung


"Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben von Bilbo Beutlin, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Auf seiner abenteuerlichen Reise gelangt Bilbo in den Besitz des Ringes, den er später an seinen Neffen Frodo weitergibt - die Grundlage für die legendäre Trilogie um den »Einen Ring«."



Gemeinsam Lesen #1

23. September 2015 4 Kommentare

"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien. Ich bin gerade auf Seite 210 von 336.


[Rezension] Die Blutlinie / Der Todeskünstler von Cody McFadyen

22. September 2015 7 Kommentare
Die Blutlinie / Der Todeskünstler von Cody McFadyen

Autor: Cody McFadyen
Titel: Die Blutlinie / Der Todeskünstler
Originaltitel: Shadow Man / The Face Of Death
Übersetzt von: Axel März
Reihe: Band 1 und 2
Seitenanzahl: 1040
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783838753690
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 01.01.2010
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe Infos zum Autor


Kurzfassung


"Zwei schockierende Fälle der FBI-Ermittlerin Smoky Barrett: In "Die Blutlinie" verfolgt sie die Spur eines Serientäters, der ihre beste Freundin auf dem Gewissen hat. Der gnadenlose Killer möchte sich einen Traum erfüllen – ein Traum, der für viele zum Alptraum wird. Und das abgrundtief Böse erwartet Smoky auch in "Der Todeskünstler", als sie zum Fundort zweier Leichen gerufen wird. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er wird wieder zu ihr kommen ..."



Unpopular Opinion Book Tag

20. September 2015 7 Kommentare
Die liebe Anni hat mich getaggt. Da mach ich doch gerne mit. :) Danke dir!


1. Ein Buch oder eine Reihe, die sehr beliebt ist, du aber nicht magst.

Oh da fallen mit direkt wieder die "Shades of Grey"- und "After"-Reihen ein. Die sieht man nun wirklich überall und trotzdem mag ich die nicht. ;)


[Rezension] Schwestern des Blutes von Yasmine Galenorn, Lynda Hilburn und Kathryn Smith

19. September 2015 0 Kommentare
Schwestern des Blutes von Yasmine Galenorn, Lynda Hilburn und Kathryn Smith

Autor: Yasmine Galenorn, Lynda Hilburn, Kathryn Smith
Titel: Schwestern des Blutes
Originaltitel: Etched in Silver
Übersetzt von: Katharina Volk, Sabine Schilasky und Silvia Gleißner
Reihe: -
Seitenanzahl: 304
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426415573
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 04.01.2013
eBook, Taschenbuch
Preis: 8,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin (Galenorn / Hilburn / Smith)


Kurzfassung


"Sehnsüchtig erwartet: Endlich erzählen Yasmine Galenorn und Kathryn Smith die Vorgeschichten zu ihren Erfolgsserien "Schwestern des Mondes" und "Die Schattenritter". Unterstützt werden sie von Lynda Hilburn und ihrer aufregenden Geschichte "Festgebissen!". Wer diese Autorinnen noch nicht liebt, wird es nach dem Lesen garantiert."



Meine Meinung


3 Kurzgeschichten in einem Buch. Wobei 2 der 3 Vorgeschichte zu bereits erschienen Büchern sind. Auch mal eine interessante Variante. Wobei so etwas natürlich auch schnell nach Hinten losgehen kann.

Als großer Fan von Yasmine Galenorn (ich liebe die “Schwestern des Mondes”-Reihe) ist es meine Pflicht dieses Buch zu lesen. Wobei es ja wirklich nur ein Teil der Vorgeschichte ist… Aber trotzdem schön zu lesen, wie ein Teil der Reihe begann, über den man keine Andeutungen in den Büchern lesen konnte.

Die Geschichte über die “Schattenreiter” kenne ich leider nicht. Aber irgendwie überzeugte mich die Geschichte von Kathryn Smith auch nicht. Irgendwie war es sowas wie “Twilight für Arme”. Sorry, aber irgendwie was das genau die gleiche Geschichte.

Die Kurzgeschichte von Lynda Hilburn fand ich wiederrum richtig toll. Die Autorin hat mir durch “Kismet Knight” eh schon gut gefallen und ihre Art zu schreiben hat etwas Besonderes. Schade, dass diese Geschichte die Kürzeste im Buch war. Ich hätte unheimlich gerne gelesen, wie es weiterging. Aber vielleicht darf man ja auf mehr hoffen?!


Das Cover


Ganz mysteriös. Passt perfekt zu den 3 Kurzgeschichten.


Fazit


3 tolle Kurzgeschichten, die ich nur empfehlen kann!


4/5 Sternchen
(ganz gut)



*Affilinet: Wenn du den Link nutzt, bekomme ich eine Kleinigkeit dafür.



Das könnte dir auch gefallen
[Rezension] Kismet Knight - Vampire lieben länger von Lynda Hilburn
[Rezension] Schwestern des Mondes - Katzenherz von Yasmine Galenorn

Burn it or love it #6

18. September 2015 8 Kommentare


Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch mal ein "Love it" zeigen. Ein Buch, das ich wirklich total gerne gelesen habe.


Verlags-Vielfalt-Challenge 2.0

16. September 2015 0 Kommentare


Ich bin total gerne spontan und deswegen habe ich spontan entschlossen bei dieser Challenge mitzumachen. Meine erste Challenge. *freu*


[Rezension] Die Chemie des Todes von Simon Beckett

15. September 2015 1 Kommentar
Die Chemie des Todes von Simon Beckett

Autor: Simon Beckett
Titel: Die Chemie des Todes
Originaltitel: The Chemistry of Death
Übersetzt von: Andree Hesse
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 304
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
ISBN: 9783499256462
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 10.02.2006
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB) 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zum Autor


Kurzfassung


"STERBEN KANN EWIG DAUERN, aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen – und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen. Zuerst für Bakterien, dann für Insekten. Fliegen. Die Larven verlassen die
Leiche in Reih und Glied, in einer Schlangenlinie, die sich immer nach Süden bewegt. Ein Anblick, der jeden dazu veranlassen würde, das Phänomen zu seinem Ursprungzurückzuverfolgen. Und so entdecken die Yates-Brüder, was von Sally Palmer übrig geblieben war ...
Die Tote war Schriftstellerin, eine Außenseiterin in Devonshire. Verdächtiger Nummer eins ist der schweigsame Fremde im Dorf, ein Dr. David Hunter. Doch es stellt sich heraus, dass er früher Englands berühmtester Rechtsmediziner war, und die Polizei bittet ihn um Unterstützung. Gerade
als seine Analysen zeigen, dass die Ermordete vor ihrem Tod tagelang gefoltert wurde, verschwindet eine weitere junge Frau. Eine fieberhafte Suche
beginnt. Gleichzeitig bricht im Dorf eine Hexenjagd los. Der Pfarrer, ein knöcherner Fanatiker, hetzt die Leute auf, und David ist Zielscheibe seiner Hasspredigten ..."

[Auslosung] Gewinner der 3 x 1 eBook von Rauklands Sohn

13. September 2015 5 Kommentare
Erstmal WOW!
So viele von euch haben mitgemacht bei meinem allerersten Gewinnspiel. Ich freue mich so sehr! Vielen, vielen Dank an euch alle!

Bis 18 Uhr heute Abend hatte ich euch Zeit gegeben mitzumachen.
Die Lose wurden jetzt gezogen. Aber nicht ich habe die Lose gezogen, sondern mein Lieblingsmann. Er hat Losefee oder wie er es nannte, Losefeerich gespielt. ;)

Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen!


[Rezension] Code Black von Kat Carlton

12. September 2015 0 Kommentare
Code Black von Kat Carlton

Autor: Kat Carlton
Titel: Code Black
Originaltitel: Code Black
Übersetzt von: Frauke Meier
Reihe: -
Seitenanzahl: 304
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492703161
Genre: Thriller / Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 14.04.2014
eBook, Hardcover
Preis: 16,99 EUR (HC) 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Wenn Du diese Nachricht erhältst - renne um dein Leben!
»Kannst Du auf dem Heimweg Milch holen?« – Eine harmlos aussehende Textnachricht, doch für die 16-jährige Kari Andrews bedeutet dieser Satz nur eins: Nimm deinen Bruder und LAUF UM DEIN LEBEN! Denn Karis Eltern arbeiten als Agenten bei der CIA und haben jede Menge Feinde. Aus diesem Grund haben sie ihre Kinder für den Ernstfall gut vorbereitet. Mit ihrem kleinen Bruder Charlie taucht Kari unter, doch irgendetwas stimmt nicht. Ihre Eltern bleiben verschwunden. Und wieso macht plötzlich die CIA Jagd auf sie? Um die Wahrheit herauszufinden, ist Kari ausgerechnet auf die Hilfe des Footballspielers Luke angewiesen, für den sie heimlich Gefühle hegt. Kari und ihre Freunde begeben sich in ein Netz aus Lügen – und in größte Gefahr ..."



Burn it or love it #5

11. September 2015 3 Kommentare

Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch mal ein "Burn it" zeigen. Ein Buch, das gar nicht ging.


[Rezension] Everlight - Das Buch der Unsterblichen von Avery Williams

10. September 2015 2 Kommentare

Autor: Avery Williams
Titel: Everlight - Das Buch der Unsterblichen
Originaltitel: The Alchemy of Forever
Übersetzt von: Sabine Thiele
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 256
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426653265
Genre: Fantasy, Romantasy
Erscheinungsdatum: 03.12.2012
fester Einband, eBook
Preis: 6,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin


Kurzfassung


"Um für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen zu sein, nahm Sera vor über 600 Jahren einen Trank, der ihre Seele von ihrem Körper löste und sie unsterblich machte. Aber nach Jahrhunderten in einem ewigen Kreislauf hat Sera genug – sie will fort. Doch Cyrus, einst liebenswert und charmant, kontrolliert inzwischen jeden Schritt, den sie macht. Und er wird alles tun, um zu verhindern, dass sie ihn verlässt."



[Rezension] Im Tal der bittersüßen Träume von Konsalik

9. September 2015 0 Kommentare
Im Tal der bittersüßen Träume von Konsalik

Autor: Konsalik
Titel: Im Tal der bittersüßen Träume
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 368
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783641140953
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 10.11.2014
eBook, Taschenbuch
Preis: 9,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Unter der gnadenlosen Sonne Mexikos ringt ein gottverlassenes Dorf mit Dürre, Cholera und Rauschgift. Schlimmer als alles ist jedoch die Habgier unmenschlicher Ausbeuter, denen die Indios nicht gewachsen sind. Aber ein mutiger Arzt, ein verantwortungsbewusster Priester und eine leidenschaftliche Frau kämpfen gemeinsam mit den Entrechteten für eine bessere Zukunft."


The Book Courtship Tag

8. September 2015 0 Kommentare

Die liebe Tanja von "Der Duft von Büchern und Kaffee" hat mich getaggt - schon vor gefühlten Ewigkeiten. Ich danke dir dafür. :) Und sorry, dass ich es vorher nicht geschafft hab, zu antworten.

[Rezension] Geliebte Sünde von Sylvia Day

0 Kommentare
Geliebte Sünde von Sylvia Day

Autor: Sylvia Day
Titel: Geliebte Sünde
Originaltitel: Eve of Destruction - A Marked Novel
Übersetzt von: Sabine Schilasky
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 448
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453316683
Genre: Fantasy, Romantasy
Erscheinungsdatum: 15.06.2015
eBook, Taschenbuch
Preis: 9,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Nachdem Eve ihren ersten Einsatz als Dämonenjägerin überstanden hat, wird sie von ihren Vorgesetzten in eine Art Trainingscamp für Gezeichnete gesteckt. Hier soll sie lernen, mit ihren neuen Superkräften richtig umzugehen, damit sie ein vollwertiges Mitglied im Kampf gegen das Böse sein kann. Doch dann geraten Eve und die anderen Gezeichneten in Schwierigkeiten: Eves Gefährten werden einer nach dem anderen getötet. Und es hat den Anschein, als könnte Eve diesmal nicht mit der Hilfe von Cain und Abel rechnen …"


Neuzugänge ~ 36.KW

6. September 2015 0 Kommentare
Diese Woche ist nur ein Buch bei mir eingezogen. Ich konnte mich zurückhalten. ;)
Konsalik ist ein Autor, der auf meiner Autoren-die-ich-noch-lesen-will-Liste. Ich bin gespannt!


[Rezension] Elysion von Thomas Elbel

5. September 2015 0 Kommentare
Elysion von Thomas Elbel

Autor: Thomas Elbel
Titel: Elysion
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 480
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492268813
Genre: Science Fiction
Erscheinungsdatum: 12.03.2013
Taschenbuch, eBook
Preis: 8,99 EUR (eBook)

Leseprobe | Infos zum Autor



Kurzfassung


"Sie ist jung. Sie ist eine Killerin. Sie tötet Götter.
Das Jahr 2135. Um ihr Überleben in einer verwaisten Metropole zu sichern, dealt die siebzehnjährige Cooper Kleinschmidt mit der Droge Teer. Eine Droge, die ihren Usern außergewöhnliche Kräfte verleiht und nur durch die Tötung eines Malach gewonnen werden kann, jener gottgleichen Wesen, die über außergewöhnliche Macht verfügen und im »Elysion« außerhalb der alten Städte leben. Als Cooper auf ihrer Jagd nach Teer auf einen Malach trifft, der ihr eine ge heimnisvolle Botschaft übermittelt, beginnt für sie eine Reise durch eine zerstörte, gefährliche Welt, in der eine falsche Entscheidung das Ende bedeuten kann."


Burn it or love it #4

3 Kommentare




Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.
Japp, heute ist nicht Freitag... Ich bin zu spät dran... Sorry!

Letzte Woche hatte ich ja eins, was ich mag. Aber diese Woche zeig ich auch wieder eins, was ich richtig toll fand. Also "love it"!


Lesemonat August 2015

4. September 2015 4 Kommentare
Der Monat war mal gut für mich. Kann ich nicht anderes sagen. ;) Sonst lese ich nicht soviel in einem Monat.


Gelesene Bücher

- Kim Harrisson "Blutfluch"
- Matt Whyman "Oink! - Wie zwei Minischweine unser Familienleben auf den Kopf stellen"
- Lucy Blue "Gefangene der Dunkelheit"
- Matt Dickinson "Die Macht des Schmetterlings"
- Nick Trout "Ein Streuner kehrt heim"
- J.D. Robb "Ein sündiges Alibi"
- Jordis Lank "Rauklands Sohn"


[Rezension] Broken Destiny - Dämonenasche von Jeaniene Frost

3. September 2015 4 Kommentare
Broken Destiny - Dämonenasche von Jeaniene Frost

Autor: Jeaniene Frost
Titel: Broken Destiny - Dämonenasche
Originaltitel: The Beautiful Ashes (Broken Destiny #1)
Übersetzt von: Ira Panic
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 320
Verlag: Mira Taschenbuch
ISBN: 9783956492150
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 10.08.2015
Taschenbuch, eBook
Preis: 10,99 EUR (eBook)

Leseprobe | Infos zur Autorin



Kurzfassung


"Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen.
Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist von Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ..."


Picture my Day #19

2. September 2015 5 Kommentare
Heute gibt es von mir mal einen Post, der recht wenig mit Büchern zu tun hat. Aber diese Aktion mache ich schon seit Jahren mit. Damals noch mit meinem alten, privaten Blog. Daher war es für mich einfach ein MUSS mitzumachen.



Beim "Picture my Day" geht es darum seinen Tag zu fotografieren. Meiner war gestern nicht so spektakulär mit 8 Stunden Arbeit. Aber ich war trotzdem dabei. Bei Instagram dürftet ihr unter #pmdd19 schon viele Bilder sehen, u.a. natürlich auch meine.

[Gewinnspiel] 3x1 eBook von Rauklands Sohn

1. September 2015 51 Kommentare
Weil mir das Buch "Rauklands Sohn" von Jordis Lank so super gefallen hat und die Autorin wirklich eine ganz Liebe ist, darf ich für euch ein kleines Gewinnspiel machen. Ich freu mich total darüber! :)

Was gibt es denn zu gewinnen?