[Rezension] Rauklands Sohn von Jordis Lank

29. August 2015 3 Kommentare
Rauklands Sohn von Jordis Lank

Autor: Jordis Lank
Titel: Rauklands Sohn
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 364
Verlag: Verlagshaus El Gato
ISBN: 9783943596045
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 07.03.2013
Taschenbuch, eBook
Preis: 12,90 EUR (Taschenbuch)



Kurzfassung


"Ronan ist Sohn des Königs von Raukland. Sein Vater ist der mächtigste Herrscher im Nordmeer, ein machtgieriger Mann, der sein Land von einem Krieg in den anderen führt. Ronan hat nie gelernt das in Frage zu stellen: Freundschaften sind ihm unbekannt und die einzige Liebe, die er kennt, gilt seinem Schwert. Doch dann fällt Ronan bei seinem Vater in Ungnade und wird auf die nordische Insel Lannoch verbannt. Das Eiland muss er einnehmen oder er verliert den Thron. Mit Waffengewalt ist das jedoch unmöglich. Wenn Ronan nach Raukland zurückkehren will, muss er einen anderen Weg finden.
Und diese Reise verändert nicht nur Ronan, sondern eine ganze Welt."

Burn it or love it #3

28. August 2015 2 Kommentare





Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks


Diese Woche möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches mir so richtig gut gefallen hat. Also "Love it". Allerdings ist es diese Woche der 1. Band einer Reihe. Ich würde ja die ganze Reihe nacheinander vorstellen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Das werde ich separat noch machen. :)

[Rezension] Ein sündiges Alibi von J.D. Robb

27. August 2015 1 Kommentar
Ein sündiges Alibi von J.D. Robb

Autor: J.D. Robb
Titel: Ein sündiges Alibi
Originaltitel: Strangers in Death
Übersetzt von: Uta Hege
Reihe: Band 26
Seitenanzahl: 512
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783442376797
Genre: Krimi
Erscheinungsdatum: 21.07.2014
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)




Kurzfassung

"Der 26. Fall von Eve Dallas – Gefahr ist ihr Beruf und Intuition ihre stärkste Waffe!
Der Tod des milliardenschweren Großindustriellen Thomas A. Anders scheint schnell aufgeklärt zu sein: Tödlicher Unfall im Rahmen misslungener außerehelicher Fesselspielchen. Doch warum finden sich bei dem Opfer Spuren von einem hochkonzentrierten Betäubungsmittel im Blut? War es womöglich doch ein grausam kalkulierter Mord? Mithilfe ihres Ehemanns Roarke und Detective Delia Peabody nimmt Eve Dallas sich des Falles an und ermittelt in der Familie des Opfers. Doch alle haben ein wasserdichtes Alibi. War der Tod des Firmengründers von »Anders Worldwide« tatsächlich nur ein Unfall?"
[Quelle]


Montagsfrage #10

24. August 2015 20 Kommentare

Das Buchfresserchen fragt an diesem Montag


Gab es in letzter Zeit ein Buch, dessen Handlung nicht hielt, was die Inhaltsangabe versprochen hat?

[Rezension] Ein Streuner kehrt heim von Nick Trout

23. August 2015 0 Kommentare
Ein Streuner kehrt heim von Nick Trout

Autor: Nick Trout
Titel: Ein Streuner kehrt heim
Originaltitel: The Patron Saint of Lost Dogs
Übersetzt von: Christine Heinzius 
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 384
Verlag: Page & Turner
ISBN: 9783442204304
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 21.04.2014
Hardcover, Taschenbuch, eBook
Preis: 14,99 EUR (HC)




Kurzfassung

"Liebe ist die beste Medizin.
Nie wieder wollte Dr. Cyrus Mills in den kleinen Ort Eden Falls in Vermont zurückkehren. Und als er die dortige Tierarztpraxis seines Vaters erbt, möchte er diese so schnell wie möglich verkaufen. Geldsorgen zwingen ihn jedoch, die Praxis zu übernehmen, bis ein Käufer gefunden ist. Widerwillig tritt Cyrus, der zwar Veterinärmedizin studiert, aber noch nie als Tierarzt praktiziert hat, seinen Dienst an. Doch dann stürmt sein erster Patient, ein Golden Retriever namens Frieda Fuzzypaws, schwanzwedelnd durch die Tür, und um Cyrus ist es geschehen. Dank Frieda, dem schwarzen Labrador Puck, der Perserkatze Chelsea und den anderen liebevollen - zwei- und vierbeinigen - Einwohnern findet Cyrus in Eden Falls bald wieder ein Zuhause. Und dann ist da noch Amy, die ebenso temperamentvolle wie hübsche Bedienung des einzigen Lokals am Ort ..."

[Rezension] Die Macht des Schmetterlings von Matt Dickson

22. August 2015 2 Kommentare
Die Macht des Schmetterlings von Matt Dickson


Autor: Matt Dickson
Titel: Die Macht des Schmetterlings
Originaltitel: -
Übersetzt von: Alan C. Lyne
Reihe: -
Seitenanzahl: 344
Verlag: Beltz / Guliver
ISBN: 9783407745934
Genre: Thriller / Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 13.07.2015
eBook, Taschenbuch
Preis: 8,95 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings die Welt erschüttern?
Ein Schmetterling erschreckt ein Kaninchen und löst dadurch eine katastrophale Kettenreaktion aus, die das Leben von Menschen an verschiedenen Orten der Welt beeinflusst, verändert oder gar beendet. Von einem Mädchen auf dem Mount Everest über einen Jungen in Afrika, einer Pilotin in England oder einem Attentäter in Amerika.Ihre Schicksale sind unausweichlich miteinander verwoben, das Chaos kennt keine Grenzen. Doch wer von ihnen wird am Ende überleben – und wie?
Welche verheerende Auswirkungen der Flügelschlag eines Schmetterlings haben kann – davon erzählt dieser atemberaubende Roman auf faszinierende Art und Weise!"

Burn it or love it #2

21. August 2015 0 Kommentare



Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks.


Heute möchte ich euch ein Buch zeigen, dass mir so gar nicht gefiel. Also "Burn it"!
Ich mag den Film "2012" total gerne. Nach dem Klapptext zu urteilen ist dieses Buch so ähnlich wie der Film. Naja, weit gefehlt! Das Buch war so dermaßen langweilig und hat überhaupt nichts mit der Geschichte des Filmes zu tun.

[Rezension] Flügel aus Asche von Kaja Evert

0 Kommentare
Flügel aus Asche von Kaja Evert

Autor: Kaja Evert
Titel: Flügel aus Asche
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 496
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426511961
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 02.05.2013
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin




Kurzfassung


"Seit langer Zeit herrscht der Kaiser der fliegenden Stadt Rashija mit harter Hand über sein Reich. Der junge Adeen arbeitet als niederer Schreiber in der Stadt und muss die Schikanen der höhergestellten Magier ertragen. Als er eines Tages mit einer Gruppe von Rebellen in Kontakt kommt, ist Adeen sofort Feuer und Flamme. Er ahnt nicht, dass er in eine Auseinandersetzung geraten wird, in der er eine entscheidende Rolle spielen soll. Denn nur Adeen kann den Aschevogel beschwören, ein Wesen von unheimlicher Schönheit und einzigartiger Stärke. Der Kampf um Rashija und um die Freiheit hat begonnen."
[Quelle]


Neues im Regal ~ KW33

20. August 2015 0 Kommentare
Um mal ein wenig Ordnung in die "Neuheiten"-Posts zu bekommen, werde ich die mal wöchentlich online schicken. Naja, ich werde es mal versuchen. Dabei dienen aber nach wie vor meine Instagram-Bilder. Ich finde das lockert mal das Ganze auf als die "sterilen" Nur-Cover-Bilder. :D


Liebster Blog-Award

19. August 2015 2 Kommentare

Der liebe Alex von Lies-Diers hat mich beim "Liebster Award" nominiert. Ich danke dir! Selbstverständlich beantworte ich dir deine Fragen. :)

Aber erstmal die Regeln:

1. Den Blogger verlinken, der einen nominiert hat
2. Die Fragen beantworten, die sich der Nominieret ausgedacht hat
3. Selber mehrere Blogs verlinken, die unter 200 Follower haben
4. Und diesen Bloggern deine 11 Fragen stellen


[Rezension] Gefangene der Dunkelheit von Lucy Blue

18. August 2015 0 Kommentare
Gefangene der Dunkelheit von Lucy Blue

Autor: Lucy Blue
Titel: Gefangene der Dunkelheit
Originaltitel: Bound in Darkness 02. The Devil's Knight
Übersetzt von: Karin König
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 400
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783442376049
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 11.01.2011
Taschenbuch, eBook
Preis: 7,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zur Autorin




Kurzfassung


"Begierde und Rache, Hass und Leidenschaft …
Auf dem Schlachtfeld hat der normannische Krieger Tristan DuMaine dem Tod schon oft die Stirn geboten. Nun treibt ihn die Suche nach Ruhe in sein Gutshaus im Grenzland. Doch Rebellen überfallen ihn und zwingen ihn zur Heirat mit der schönen, rachsüchtigen Siobhan Lebuin, deren Vater von Normannen ermordet wurde. Als Siobhan Tristan zu töten versucht, rettet ihn der Vampir Simon – mit einem Biss. Tristan schwört Rache. Doch die Leidenschaft, die Siobhan in ihm weckt, treibt die beiden in ein tödliches Spiel …"

#wirbloggenbücher

15. August 2015 39 Kommentare



Über Umwege bin ich auf die Aktion #wirbloggenbücher gestoßen.
Buchblogger vereinigen sich und wollen sich gegenseitig helfen. Das finde ich so toll! Da mache ich doch gerne mit. :)

Ein paar Fragen gibt es zu beantworten. Ich hoffe, dass ich damit ein wenig helfen kann.





Burn it or love it #1

14. August 2015 2 Kommentare


Bei Sonja Lovinbooks gibt es eine tolle, neue Aktion. "Burn it or love it" heißt es jeden Freitag. Man zeigt also Bücher, die man entweder total grottig oder gut fang. Ziel ist es, Buchtipps zu sammeln.
Also eigentlich eine tolle Sache!

Diesen Freitag fang ich mal mit einem Buch an, dass ich wirklich toll fand. Also "Love it"! ;)


Livestream-Lesung mit Adriana Popescu

12. August 2015 0 Kommentare
Heute Abend um 19 Uhr ist es soweit.

Auf litlounge.tv erzählt die Autorin Adriana Popescu aus ihrem erstem Jugendbuch „Ein Sommer und vier Tage“.


"„Ein Sommer und vier Tage" ist ein atemberaubender Roadtrip durch Italien mit zwei unvergesslichen Helden! Ein wunderbares Sommer-Wohlfühlbuch zum am Strand lesen oder um sich von Balkonien wegzuträumen."


Und ihr könnt live dabei sein und Fragen stellen oder macht mit bei der Challenge und stellt Andriana Popescu Aufgaben, die sie direkt machen darf. Dafür nutzt einfach in dem eingebundenen Kommentarfeld die Hashtags #EinSommerundvierTage oder #AdrianaPopescu
Unter Allen, die mitmachen, werden 3 live signierte Bücher verlost.


[Rezension] Oink! von Matt Whyman

11. August 2015 1 Kommentar
Oink! von Matt Whyman

Autor: Matt Whyman
Titel: Oink! - Wie zwei Minischweine unser Familienleben auf den Kopf st
Originaltitel: Oink! My Life With Mini-Pigs
Übersetzt von: Gabriele Zigldrum
Reihe: -
Seitenanzahl: 384
Verlag: Page & Turner
ISBN: 9783442203994
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 17.04.2012
Hardcover, eBook
Preis: 7,99 EUR (eBook)




Kurzfassung


"Nachdem Matt Whymans sechsköpfige Familie eine der beiden Hauskatzen durch einen Autounfall und zwei der drei Haushühner durch einen Fuchs verloren hat, muss dringend ein neues tierisches Familienmitglied her. Das jedenfalls meint Matts Frau Emma, der das Haus nie voll genug sein kann. Im Scherz schlägt Matt ein Schwein vor. Ein Scherz mit Folgen. Denn was Emma sich in den Kopf setzt, führt sie auch aus. Und so dauert es nicht lange, bis der Whyman‘sche Familienverband neben den Kindern Lou, May, Honey und Frank, dem soziopathischen Kater Miso, der ehemaligen Legehenne Maggie und dem Schäferhund Sesi auch die beiden Minischweine Roxi und Butch umfasst. Die beiden – ach so niiiedlichen – Neuankömmlinge gedeihen prächtig. Und sie machen sich schnell daran, Haus und Familie völlig auf den Kopf zu stellen ..."

Änderung im Blog

8. August 2015 0 Kommentare
Falls jemand von euch meinen Blog per RSS-Feed abonniert hat, der müsste den Feed eventuell einmal ändern.
Die Feed-Adresse hat sich geändert und ich weiß nicht, ob er das übernimmt. :)



[Rezension] Taberna Libraria – Die Magische Schriftrolle von Dana S. Eliott

7. August 2015 0 Kommentare


Autor: Dana S. Eliott
Titel: Taberna Libraria – Die Magische Schriftrolle
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 512
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426514382
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 02.12.2013
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR  


Kurzfassung


"Ursprünglich wollten die Freundinnen Silvana und Corrie nur eine ganz normale Buchhandlung eröffnen. Doch der alte Laden, den sie im beschaulichen Woodmoore erstehen, hütet ein Geheimnis: In seinem Keller liegt ein Portal zu einer anderen Welt, in der sich übernatürliche Geschöpfe tummeln und Magie höchst real ist. Und so sind körperlose Stimmen und seltsame Buchbestellungen erst der Anfang von einem Abenteuer, bei dem Corrie und Silvana sich den Plänen eines finsteren Magiers entgegenstellen müssen."

Lesetipps für den Sommer #2

6. August 2015 2 Kommentare


Am Montag habe ich euch ja schon bereits den ersten Teil der "Lesetipps für den Sommer" verraten. Heute gibt es den zweiten Teil dazu. Aus Platzgründen wurden die Tipps in zwei Beträgen geteilt.

Sechs Blogger haben sich zusammengetan und stellen dir hier in kurzen Worten ihren Blog und das Buch vor, welches sie euch gerne für diesen Sommer als Empfehlung mit auf den Weg geben möchten.


[Rezension] Blutfluch von Kim Harrison

5. August 2015 1 Kommentar
Blutfluch von Kim Harrison

Autor: Kim Harrison
Titel: Blutfluch
Originaltitel: The Witch With No Name
Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
Reihe: Band 13
Seitenanzahl: 752
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453316638
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 13.07.2015
Broschur, eBook
Preis: 14,99 EUR (Broschur)


Kurzfassung


"Sie hat gegen Vampire, Hexen, Dämonen und Banshees gekämpft. Sie ist ins Jenseits gereist und wieder zurückgekehrt. Sie hat jeden einzelnen Fall in ihrer Karriere als Kopfgeldjägerin gelöst. Und nun steht Rachel Morgan vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie muss einen Weg finden, die Seelen der lebenden Vampire – namentlich die ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin Ivy – vor der ewigen Verdammnis zu retten. Doch wenn sie den Fluch, der auf den Vampiren lastet, brechen will, muss Rachel mehr riskieren als jemals zuvor ..."

Montagsfrage #7

3. August 2015 6 Kommentare


Das Buchfresserchen fragt an diesem Montag:


Wie schafft es eine Hauptfigur, sich bei dir unbeliebt zu machen?

Lesetipps für den Sommer #1

6 Kommentare


Heute habe ich oder eher wir einen ganz besonderen Post für euch. 

Sechs Blogger haben sich zusammengetan und stellen dir hier in kurzen Worten ihren Blog und das Buch vor, welches sie euch gerne für diesen Sommer als Empfehlung mit auf den Weg geben möchten.

Aus Platzgründen wurde entschlossen den Beitrag in zwei Etappen aufzugliedern.
Die ersten Lesetipps erhaltet ihr heute, die weiteren Tipps werden wir am kommenden Donnerstag online schicken.


[Rezension] Elemental Assassin - Spinnenjagd von Jennifer Estep

2. August 2015 0 Kommentare
Elemental Assassin - Spinnenjagd von Jennifer Estep

Autor: Jennifer Estep
Titel: Elemental Assassin - Spinnenjagd
Originaltitel: Venom
Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
Reihe: Band 3
Seitenanzahl: 448
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492269698
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 10.11.2014
Taschenbuch, eBook
Preis: 12,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

Kurzfassung


"Als Auftragskillerin hat "die Spinne" Gin Blanco schon vielen Menschen das Licht ausgeblasen. Jetzt ist sie im vorzeitigen Ruhestand - wobei sie guten Freunden gerne noch den ein oder anderen Gefallen tut. Doch niemals wird sie ihren Frieden finden, solange Mab Monroe noch lebt, die gefährlichste und einflussreichste Frau Ashlands, die mit ihrer Feuermagie Gins Familie ermordete. Glücklicherweise steht ihr der absolut unwiderstehliche Owen Grayson bei ihrem Rachefeldzug zur Seite ..."

Lesemonat Juli 2015

1. August 2015 0 Kommentare
Dieser Monat war irgendwie nicht so pralle. Der Alltag war stressig und ich abends einfach zu müde, um viel zu lesen. Aber ein wenig hab ich geschafft. :)


Gelesene Bücher

- James Patterson "Private Suspect - Der letzte Verdacht"
- Claudia Gray "Evernight - Tochter der Dämmerung"
- J.R. Ward "Black Dagger 23 - Nachtherz"
- J.R. Ward "Black Dagger 24 - Königsblut"