Gemeinsam Lesen #9

24. November 2015 | 5 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Fünf" von Ursula Poznanski. Ich bin auf Seite 102 von 384.


"Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. Sie führen zu einer Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und zu einem Rätsel, dessen Lösung wiederum zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. Es ist ein blutiges Spiel, auf das sich das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger einlassen muss. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, die Morde folgen immer schneller aufeinander. Den Ermittlern läuft die Zeit davon. Sie ahnen, dass erst die letzte Station der Jagd das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ..." [Quelle]



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Danke, Stefan, das war lehrreich."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Mein erstes Buch von Ursula Poznanski. Ich bin bisher wirklich begeistert von ihr.
Auch von dem Thriller. Das ist ja nun DER Geocaching-Thriller. Ich bin seit Jahren Geocacherin und da freut sich mein Herz darüber zu lesen.
Wobei der Anfang des Buches ja schon etwas gruselig ist, weil man ja weiß wovon man liest.


4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen, wenn diese plötzlich real wären und wie würden deine Freunde sie aufnehmen? 

Die sind irgendwie alle ganz cool. Ich glaube, würde super mit denen zurecht kommen. Sie sind mir auf den ersten Seiten schon total sympathisch.








Kommentare:

  1. Hi,

    die Bücher der Autorin fallen mir immer öfter auf. Ich glaube, ich werde mal nachlesen, vielleicht könnten sie mir auch gefallen.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Ich bekomme schon Angst, wenn ich nur den Klappentext lese. Hände in Plastikfolie.... äähhh nein danke ^^. Zum Glück schreibt die gute Frau auch andere Bücher, von denen ich jedoch auch noch nie eins gelesen habe ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    ich habe bisher nur ein Buch von Ursula Poznanski gelesen, "Erebos", und fand das echt gut. :) Deshalb möchte ich auch noch weitere lesen. :) Geocaching wollte ich immer mal ausprobieren. Aber wenn du das schon machst, dann passt das Buch ja perfekt. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    ich habe dein Buch nicht gelesen. Aber mein Schatz schon und war ebenfalls sehr begeistert. Ich selbst habe von der Autorin ihre dystopische Jugendbuchreihe: "Die Verratenen" gelesen und fand die super toll.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon einiges von Ursula Poznanski gelesen, muss aber sagen, dass mir ihre Erwachsenenthriller bisher am besten gefallen haben. Und "Fünf" fand ich toll - vor allem auch wegen des sympathischen Ermittlerduos Kaspary und Wenninger.

    Viel Spaß noch beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.