Neuzugänge 40.KW

4. Oktober 2015 2 Kommentare


Andreas Gruber "Racheherbst"
"Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord – und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ..." [Quelle]

Vielen Dank an den Goldmann Verlag und dem Bloggerportal für das Rezensionsbuch. <3




Das könnte dir auch gefallen
- Neuzugänge der Vorwochen
- [Rezension] Racheherbst von Andreas Gruber

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit "Racheherbst". Ich sehe du bist schon mitten drin =) Andreas gruber ist zu einen meiner absoluten Thriller-Lieblinge mutiert!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja, das wollte ich mir nicht nehmen lassen. Das Buch ist wirklich total toll. :)

      Löschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.