Kurze Zwischenmeldung

21. Oktober 2015 6 Kommentare
Eigentlich wollte ich Euch rechtzeitig Bescheid geben, dass ich diese Woche im Urlaub bin. Dass mal keine neuen Rezis online gehen. Und eigentlich wollte ich auch ein paar Beiträge von Projekten vorbereiten.
Tja eigentlich!




Vor meinem Urlaub ist mir allerdings das reale Leben in den Weg gekommen. Ich musste damit zurechtkommen, dass mein Papa viel zu früh und völlig unerwartet von uns gegangen ist. Das hat mich so aus der Bahn geworfen, dass ich keine Beiträge mehr vorbereitet habe bzw. konnte. Ich denke, dafür habt ihr sicherlich Verständnis.

Eigentlich war die Vorfreude auf dem Urlaub auch sehr getrübt, aber der Urlaub war fast ein Jahr im Voraus geplant und gebucht. Bisher tut mir der Abstand allerdings gut. Auch wenn ich täglich nach Hause telefoniere.

Das Ganze mal zur Erklärung. ;)

Ich sende euch also ganz viele, dicke Grüße aus dem hohen Norden Dänemarks. Am kommenden Wochenende bin ich wieder Zuhause und dann gehts hier gewohnt weiter.
Ich habe schon das 3. Buch am Wickel. Es liegen also ein paar Rezis an.

(Habe gerade vom Handy gebloggt. Interessante Erfahrung! ;) )

Kommentare:

  1. Hey,

    das mit deinem Papa tut mir wahnsinnig leid. Habe grade Tränen in den Augen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft. Beschäftige dich am besten gut.
    Ich habe meine Mutter leider auch schon vor fast 8 Jahren verloren und meinen Opa anfang des Jahres.
    Es schmerzt einfach so, aber behalt sie immer im Herzen <3

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,

    meien Beileid, das ist sehr traurig.
    Versucht bitte dennoch, den Urlaub zu nutzen und ich bin mir sicher, deine Familie steht da hinter dir! Es schmerzt sher, selbst bei mir noch manches mal, obwohl ich meinen Opa seit über 16 Jahren nicht mehr um mich hatte.

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Steffi,
    ich drück dich ganz fest und sende dir mein allerherzlichstes Beileid. Hoffe sehr, dass du den Abstand und den Urlaub dennoch auf eine gewisse Art genießen kannst und er dir gut tut.
    <3 <3 <3
    Fühl dich ganz fest umarmt von mir!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi,

    mein herzliches Beileid und ich wünsche Dir viel Kraft in diesen Stunden.

    Liebe Grüße,
    Roland

    AntwortenLöschen
  5. Mein Herzliches Beileid. Erhol dich gut! Der Abstand tut bestimmt gut.

    AntwortenLöschen
  6. Vielen, vielen Dank euch allen! <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.