Burn it or love it #12

30. Oktober 2015 | 3 Kommentare


Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch ein "Burn it" zeigen. Ein Buch, das ich nicht gut fand.



Elena Melodia "Nacht"
"Eigentlich lebt Alma das perfekte Teenager-Leben: Sie führt mit ihrer kleinen Clique das Leben auf dem Schulhof an, und auch ihr neuer Mitschüler Morgan, der sie mit seinen seltsamen violetten Augen verzaubert, scheint fasziniert von ihr. Doch Alma hat ein Geheimnis: Nacht für Nacht sieht sie in ihren Alpträumen bestialische Morde. Als sie herausfindet, dass diese tatsächlich geschehen, wendet sie sich als Allererstes an Morgan. Die beiden kommen einem Geheimnis auf die Spur, in dessen Zentrum Alma selbst steht und über das sie Morgan zu verlieren droht … " [Quelle]


Die Kurzbeschreibung hört sich ja toll an, aber dem Buch fehlt wirklich an allem. Tiefe, Story, Spannung - Alles.



Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    der Klapptext klingt wirklich sehr interessant und eigentlich passt es genau in mein Beuteschema. Aber dann lasse ich wohl doch besser die Finger davon.
    Mein Burn it findest du hier

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Steffi,

    Jetzt bin ich böse auf dich, das Buch ist nämlich auf meinem SUB :D Dann muss es wohl vorerst länger dort verweilen :D

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Nadine
    http://missi100.blogspot.de/2015/10/aktion-burn-it-or-love-it-3.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,

    oh das ist ja echt schade. Denn der Klappentext hört sich echt spannend an....

    Ich wünsche dir ein tolles WE

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.