Rezension | Tanz ins Flutlicht von Lina Kaiser

Tanz ins Flutlicht von Lina Kaiser

 
 Autor: Lina Kaiser | Titel: Tanz ins Flutlicht | Verlag: Butze Verlag

Kurzfassung


“Die Abiturprüfungen stehen an. Katinka hat keine Ahnung, was sie danach beruflich machen will. Als hätte sie nicht schon genug mit ihrer ersten lesbischen Liebe zu tun: Sie fragt sich, wie Eltern und Freunde auf ihr Outing reagieren werden. Wird sie es auf Dauer schaffen, die Beziehung in der Schule geheim zu halten? Und findet sie es tatsächlich in Ordnung, dass Emilia mit einem Jungen zum Abiball geht? Als ihre alte Fußballkameradin Britta wieder auftaucht, wird alles noch komplizierter. Katinkas Weg zum Erwachsenwerden führt sie hinaus aus dem Versteckspiel, mitten hinein ins Flutlicht.”

Rezension | Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien

Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien

Autor: J.R.R. Tolkien | Titel: Der kleine Hobbit | Verlag: dtv

Klappentext


“Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben von Bilbo Beutlin, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Auf seiner abenteuerlichen Reise gelangt Bilbo in den Besitz des Ringes, den er später an seinen Neffen Frodo weitergibt – die Grundlage für die legendäre Trilogie um den »Einen Ring«.”

Weiterlesen

Rezension | Die Blutlinie / Der Todeskünstler von Cody McFadyen

Die Blutlinie / Der Todeskünstler von Cody McFadyen

Autor: Cody McFadyen | Titel: Die Blutlinie / Der Todeskünstler | Verlag: Bastei Lübbe

Klappentext


“Zwei schockierende Fälle der FBI-Ermittlerin Smoky Barrett: In “Die Blutlinie” verfolgt sie die Spur eines Serientäters, der ihre beste Freundin auf dem Gewissen hat. Der gnadenlose Killer möchte sich einen Traum erfüllen – ein Traum, der für viele zum Alptraum wird. Und das abgrundtief Böse erwartet Smoky auch in “Der Todeskünstler”, als sie zum Fundort zweier Leichen gerufen wird. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er wird wieder zu ihr kommen …”

Weiterlesen