[Aktion] Montagsfrage #9

17. August 2015 26 Kommentare

Das Buchfresserchen fragt an diesem Montag

Welche Buchreihe hast du zuletzt beendet?



Ich gehe da von aus, dass gemeint ist, alle Bücher der Reihe gelesen zu haben. Also von Anfang bis Ende. Das wird ein wenig schwierig, weil ich entweder noch mitten drin bin. Oder eine Reihe beendet habe, wo mir mittendrin bin.

Die letzte, so richtig beendete Reihe, die mir gerade in den Kopf schießt ist diese hier.

 


"Starters" und "Enders" von Lissa Price. Zwei tolle Bücher, die schon ein wenig gruselig sind.

Und bei dir?



Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    und wieder ein neuer Blog :)
    Die Dilogie habe ich auch schon beendet und fand sie richtig richtig richtig gut. Wobei ich Teil 1 aber lieber mochte :)
    mein Beitrag findest du hier
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Teil 1 möchte ich auch fast lieber. ;)

      Löschen
  2. Huhu,

    die Reihe steht auf meiner Wunschliste und ich bin schon sehr gespannt darauf.
    Meine letzte Reihe war die Gilde der schwarzen Magier von Trudi Canavan.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kenne ich noch gar nicht. :) Würde ich aber auch noch gerne lesen wollen.

      Löschen
  3. Hallöchen,

    wollte mal wieder bei dir vorbei schauen :D
    Die Reihe juckt mich schon eine Weile, ich werde sie mal ein bisschen höher auf die Wunschliste setzen :D
    Komme heute leider nicht zur Montagsfrage, aber vielleicht interessiert dich meine letzte Rezension.
    Rezension Schwester golden, Bruder aus Stein
    Oh und falls du Tipps hast, immer her damit:
    Urlaubsfeeling-Post
    Freue mich auf deinen Besuch :-*
    Wünsche dir eine schöne Woche.

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Da komm ich doch gerne mal vorbeischauen.

      Löschen
  4. Huhu!

    Die will ich unbedingt noch lesen! Es gibt die beiden Bände auf englisch ja inzwischen im Sammelband, vielleicht hole ich mir den mal.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Starters und Enders liegt bei mir noch in der Sammelausgabe auf dem Sub, aber ich werde ihn bald davon erlösen.
    Meine letzte beendete Reihe war die Hope-Dilogie von Colen Hoover.
    Mein Beitrag!

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir wünsche ich auch viel Spaß beim Lesen. :)

      Löschen
  6. Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung.

    Ich hasse Buchreihen und lese sie entweder erst "in einem Rutsch", sobald sie vollständig erschienen sind oder ich lese nur solche Serien, die aus standalones bestehen (und bei denen kam es nun schon häufiger vor, dass Wochen, Monate, Jahre nach deren eigentlichem Ende der Autor spontan doch noch damit weitermachte). ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Steffi,

    natürlich mag ich mir deine letzte Reihe ansehen. Die Bücher sagen mir gar nicht aber vom Cover her sehen sie gar nicht uninteressant aus.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu André,
      dann wird das ja höchste Zeit. ;)

      Löschen
  8. Huhu,

    die Reihe hab ich auch schon gelesen. Mochte sie auch ganz gern. Aber stimmt, die Vorstellung ist schon gruselig.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/17/montagsfrage-17-08-15-welche-buchreihe-hast-du-zuletzt-beendet/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Steffi,

    die Victoria Bergmann-Trilogie habe ich aktuell beendet.
    Band 1: Krähenmädchen ist richtig gut
    Band 2: Narbenkind ist schon deutlich schlechter
    Band 3: Schattenschrei ist der völlige Tiefpunkt.

    Sehr düster geschrieben ist diese Trilogie, was eigentlich auch gar nicht schlecht ist, aber teilweise zu verworren und es fehlt eine endgültige Auflösung am Ende.
    Ansonsten erscheinen zu den Reihen, die ich aktuell lese, immer wieder Folgebände.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein richtiges Ende ist immer doof bei Reihen. Wenn der letzte Band raus ist, dann sollte die Geschichte an sich auch abschließen, finde ich.

      Löschen
  10. Hallöchen :)

    Die Reihe habe ich dieses Jahr auch beendet, fand den ersten Band um einiges besser als den zweiten, weshalb ich ganz froh bin, dass es sich nur um eine Dilogie gehandelt hat. ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der erste Band war wirklich besser. Aber vielleicht wäre der 3. Band ja auch wieder gut geworden!? ;)

      Löschen
  11. Huhu Steffi :-)

    kannst du denn kurz etwas zum Inhalt sagen? Die Cover sprechen mich nämlich, ebenso wie André, sehr an :-)

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist Dystopie. Alte, reiche Menschen leihen sich die Körper Jugendlicher aus, um mal wieder jung zu sein.

      Löschen
  12. Hi Steffi,

    Ich bin schon ziemlich lange um diese Bücher rumgeschlichen. Hätte ich nicht einen so grossen SUB, hätte ich sie mir vor ein paar Wochen in der Buchhandlung gekauft. Nur leider hat die Vernunft gesiegt und ich habe es doch bleiben lassen. Ich sollte wirklich schneller lesen, den meine Wunschliste wird immer grösser :-(.

    Die Cover der Bücher gefallen mir übrigens sehr gut.

    xx Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vernunft beim Bücherkauf? :D Hach, das kenne ich gut. ;)

      Löschen
  13. Hallo :)

    Die Reihe interessiert mich auch schon länger. Also kannst du sie empfehlen? :)

    Liebe Grüße
    Anabelle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen. Alle anonymen Kommentare werden von mir kommentarlos gelöscht.