[Rezension] Nacht der Dämonin von Kelley Armstrong

18. Juni 2015 0 Kommentare
Nacht der Dämonin von Kelley Armstrong

Autor: Kelley Armstrong | Titel: Nacht der Dämonin | Verlag: Droemer Knaur
Originaltitel: Women of the Otherworld | Übersetzt von: Christine Gaspard
Reihe: Band 8 | Seitenanzahl: 512 | Genre: Fantasy
ISBN: 9783426509159 | Erscheinungsdatum: 07.07.2011
Taschenbuch, eBook | Preis: 9,99 EUR

LeseprobeInfos zur Autorin




Kurzfassung


"Hope Adams ist Boulevardjournalistin – und Halbdämonin. Das bedeutet, dass Chaos und Schwierigkeiten aller Art ihr einen beinahe erotischen Kick verleihen. Wild entschlossen, diese etwas anstrengende Gabe zum Besten der Menschheit zu nutzen, beschließt sie, eine Gruppe von blasierten paranormalen Übeltätern auffliegen zu lassen. Die Gefahr lockt sie unwiderstehlich – aber erst, als Morde geschehen, erkennt sie, dass aus dem unterhaltsamen Spiel blutiger Ernst geworden ist."



Meine Meinung


Das Cover


Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut.


Fazit


Hach, ich liebe diese Reihe und ich hoffe sehr, dass diese noch viele weitere Bücher hervorbringen wird.

5/5 Sternchen
(genial)


Die Buchreihe


Band 1 - Die Nacht der Wölfin
Band 2 - Rückkehr der Wölfin
Band 3 - Nacht der Hexen
Band 4 - Pakt der Hexen
Band 5 - Nacht der Geister
Band 6 - Blut der Wölfin
Band 7 - Lockruf der Toten
Band 8 - Nacht der Dämonin





*Affilinet: Wenn du den Link nutzt, bekomme ich eine Kleinigkeit dafür.


Das könnte dir auch gefallen
[Vorstellung] Die Nacht der Wölfin von Kelley Armstrong
[Rezension] Lockruf der Toten von Kelley Armstrong
[Rezension] Schattenstunde von Kelley Armstrong

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.