[Rezension] Kismet Knight - Vampire lieben länger von Lynda Hilburn

17. Juni 2015 0 Kommentare
Kismet Knight - Vampire lieben länger von Lynda Hilburn

Autor: Lynda Hilburn
Titel: Kismet Knight - Vampire lieben länger
Originaltitel: Dark Harves
Übersetzt von: Sabine Schilaski
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 448
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426504277
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 13.12.2010
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR 
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*

LeseprobeInfos zur Autorin


Kurzfassung


"Eigentlich dachte die Psychologin Kismet Knight, sie wäre einer neuen Geisteskrankheit auf der Spur. Aber ihre Patienten haben sich tatsächlich als Vampire herausgestellt, und das war für Kismet – gelinde gesagt – eine ziemliche Überraschung. Die Vampirpsychologin hat nun eigentlich genug damit zu tun, sich an ihre neuen Patienten und ihre speziellen Probleme zu gewöhnen, da muss sie schon den nächsten Schock verdauen: Der älteste und mächtigste Vampir der Welt ist auf sie aufmerksam geworden und will sie zu seiner willfährigen Sklavin machen. Doch da hat Deveraux, Kismets verführerischer Vampirgeliebter, auch noch ein Wörtchen mitzureden …"




Meine Meinung


Jaja was haben wir auf den 2. Teil gewartet. Ich hab mich wahnsinnig gefreut, als ich gesehen hab, dass er endlich draußen ist.

Der erste Teil “Kismet Knight – Vampirpsychologin” hat ja nun echt hohe Maßstäbe gesetzt, da der Teil wirklich klasse war. Aber leider bin ich vom 2. Teil echt enttäuscht.

So wirklich richtig ist die besondere Beziehung zwischen Kismet und ihrem Deveraux total untergegangen. Sie wird zwar mal da und hier erwähnt, aber es ist wie eine festgefahrene Beziehung mit ihren Ecken und Kanten. Okay Deveraux behandelt sie immer noch wie etwas Besonderes, aber es wird mir einfach viel zu wenig erwähnt.

Auch die Geschichte von dem bösesten Vampir der Welt, der es diesmal auf Kismet abgesehen hat war… Naja es war schon irgendwie vorauszusehen, was passieren wird. Auch das Ende konnte ich mir schon denken.


Das Cover


Wirklich schön!


Fazit


Es mag sich vielleicht so lesen, dass mir das Buch nicht gefallen hat, aber so ist es auf jeden Fall nicht. Ich bin trotzdem froh, dass ich es in den Händen halten und lesen durfte! Es hat mir gefallen, aber vielleicht hatte ich durch den ersten, tollen Teil die Maßstäbe einfach zu hoch gesetzt.

3/5 Sternchen
(okay)



Die Buchreihe



Band 1 - Vampirpsychologin
Band 2 - Vampire lieben länger



*Affilinet: Wenn du den Link nutzt, bekomme ich eine Kleinigkeit dafür.


Das könnte dir auch gefallen
[Rezension] Schwestern des Blutes von Yasmine Galenorn, Lynda Hilburn und Kathryn Smith
[Rezension] Das vierte Siegel von Liane Sons
[Trips] Unterwegs im Himmelmoor

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Natürlich beantworte ich jeden Kommentar und ich versuche auch einen Gegenbesuch zu machen.
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an angeltearz-liest@gmx.de.

Ich behalte mir das Recht vor beleidigende Kommentare oder Anfeindungen zu löschen.
Aus gegebenen Anlass werden außerdem alle anonymen Kommentare gelöscht.